299,99 € (inkl. MwSt.)
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
60 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand

Produktbeschreibung

Mehr anzeigen

Eigenschaften

Maße & Technische Details

Was wird geliefert

Lieferung & Versand

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Ein Kühlschrank den ich immer wieder kaufen würde!

Vor dem Monroe L hab ich zwei andere KG-Kombinationen bestellt, die entweder zu laut und/oder zu groß waren. Mit diesem Gerät bin ich jetzt vollkommen zufrieden.
Beim 1. Start habe ich eine Lautstärke von ca. 42 dB gemessen, am nächsten Tag waren‘s schon 41 db; der Kühlschrank wird also noch leiser, wenn er eine Weile in Betrieb war. Er kühlt auf niedrigster Stufe etwa alle 20 min für ca. 3-4 min, was im Vergleich zu anderen KGK‘s durchaus ein guter Wert ist.

Die Isolierung ist auch wirklich gut und selbst nach 10 Stunden ohne Strom ist das Gefriergut immer noch komplett durchgefroren; bei anderen Geräten, die mit 10 Stunden Störzeit angegeben waren, taute es schon nach 4 Stunden.

Die Verarbeitung ist so, wie man sich gute deutsche Wertarbeit vorstellt und der Artikel kam sehr gut verpackt hier an. 5 kg reines Verpackungsgewicht; weshalb‘s auch per Spedition kam und darum 5 Werktage Lieferzeit.
Zuvor hatte ich den Big Daddy Cool 100, der per Post kam und ne richtig fette Beule im Chassis hatte.

Wie beim Big Daddy ist aber auch beim Monroe ein kleiner Fehler am Kompressor, der sich leicht beheben lässt und das Gerät etwas leiser macht.
Ihr müsst einfach mal, wenn der Kompressor kalt ist und startet, mal das Rohr am Kompressor mit den Fingern festhalten, welches von einer normalen in eine ganz dünne Kühlmittel-Leitung übergeht; bei mir ist das die über dem abgekniffenen Rohr, was wahrscheinlich der Einfüll-Stutzen ist.
Wenn ihr das Rohr festhaltet, und euch fällt auf, dass der Kompressor jetzt weniger laut rasselt, dann könnt ihr dieses Rohr dämmen.
Ich habe einfach den Kunststoffgriff eines Schraubendrehers zwischen beide Rohre geklemmt und das Geräusch ist weg.
Nur darauf achten, nichts dabei so sehr zu verbiegen, dass es bricht.

Die Türen sind komplett aus Plastik, was etwas billig wirken mag, Plastik spart aber Gewicht, ist ein schlechterer Wärmeleiter als Metall und sieht lackiert auch recht schick aus. Und man kann auch noch was drauf stellen; darf nur nicht zu schwer sein, weil sonst die obere Plastikabdeckung brechen kann, unter der ein Hohlraum und eine dünne Styropor-Platte ist.
Ich, der doch ziemlich schmal gebaut ist, kann das Gerät ohne Probleme heben und transportieren.
Leicht zu reinigen ist es auch.

Optisch ist das Gerät wirklich gelungen, nur die Türfächer sind zu klein für 1 l Flaschen oder Tetrapacks-andersrum gesehen, jede Menge Platz für Kleinkram in der Tür.
Das Gefrierfach wirkt auch viel größer als wie sich 38 l anhören und weil hier keine Schubladen eingebaut sind, kann man auch den ganzen Platz nutzen. Bei den vorherigen KGK‘s musste ich immer erst einmal den Türanschlag wechseln, damit ich die Türen am Standplatz des Gerätes weit genug öffnen kann, um die Laden heraus zu bekommen.
Weil der Monroe gar keine Schubladen hat, reicht es auch, die Tür bis zu 80 Grad öffnen zu können und so kann ich den Kühlschrank ganz in die Ecke stellen und hab wieder mehr Platz in der Küche.

Alles in Allem ein wirklich gutes, qualitativ hochwertiges Produkt; für mich, nachdem ich bereits 2 andere bestellt hatte, das perfekte Kühlaggregat für den Single-Haushalt.

geprüfte Bewertung

Die Lieferung erfolgte zügig und der Kühlschrank kam unbeschädigt bei mir an.

Das Aussehen ist genau wie auf den Bildern. Es handelt sich hier um keine normal große Gefrierkombination, sondern um eine kleinere Version mit den Maßen 50 x 46 x 112 cm. Das Gefrierfach hat ein Volumen von 38 Liter und der Kühlschrank 70 Liter. Er ist scharz mit silberner Griffmulde. Die Türen gehen von links nach rechts auf. Der Motor betreibt das ganze Gerät und somit gibt es keine getrennte Abrauautomatik. Die Energieklasse ist A+ und durch seine Größe verbraucht er wesentlich weniger Strom als eine große Gefrierkombination. Ein Schaber zum Eisentfernen und ein Eiswürfelbehältnis sind beigelegt. Im Kühlschrank gibt es auch ein Obstfach. Ablagefächer in der Tür findet man in der ganzen Gefrierkombination. Im Gefrierfach sind zwei Ablageflächen und im Kühlschrank auch noch mal. Ich habe ihn auf Stufe 3 gestellt um somit ein optimales Kühlergebnis zu erreichen. Ich finde den Kühlschrank nicht sehr laut und von daher angenehm. Seine Materialien sind sehr gut verarbeitet. Das schöne ist auch, dass man etwas auf ihn raufstellen kann. Mit seinen 28 Kg ist er auch ein absolutes Leichtgewicht, was ich alleine schieben kann. Bevor man ihn aber anstellt, sollte man die 8 Stunden Ruhephase einhalten. Zu reinigen ist er auch sehr leicht und natürlich schneller als ein normaler Kühlschrank. Ich finde er hat nur Vorteile. Negatives konnte ich nicht finden.

Optisch ist der Kühlschrank auf jeden Fall ein Hingucker. Er ist im Retrolook gehalten, aber ich finde das sieht man nicht so doll. Er sieht einfach toll aus. Man kann ihn für verschiedene Bereiche nutzen. Er ist für Singlehaushalte, für den Arbeitsplatz, kleine Geschäfte wo Kundschaft warten muss, Keller, Terrasse, Gästezimmer, Jugendzimmer oder auch für Partyräume sehr gut geeignet. Ich nutze ihn als normalen Zusatzkühlschrank da ich schon einen großen habe. Er ist im Sommer immer mit Zusatzgetränken und Eis gefüllt.
Ich empfehle den Kühlschrank gerne weiter und finde auch den Preis in Ordnung.