129,99 € (inkl. MwSt.)
Farbe:
Sofort lieferbar
60 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand

Produktbeschreibung

Mehr anzeigen

Eigenschaften

Maße & Technische Details

Was wird geliefert

Lieferung & Versand

Sofort lieferbar

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Der Ventilator muss selbst zusammengebaut werden, wie zu erwarten war. Er kommt in einem kleineren Paket als es die späteren Produktmaße vermuten lassen, dennoch ist alles sicher verstaut.

Das Gerät ist in einer Viertelstunde zusammengebaut. Die Verarbeitungsqualität ist gut. Alles wirkt hochwertig. Der Standfuß ist schwer und sorgt somit für einen sicheren Stand. Das Gitter um den Rotor ist nicht aus Blech gestanzt wie bei vielen günstigen Geräten sondern aus dickem Draht gefertigt und anschließend lackiert, was deshalb deutlich edler wirkt. Eine Fernbedienung wird mitgeliefert.

Die insgesamt 26 Ventilationsstufen im Normalmodus erlauben eine feingranulare Einstellung der Luftumwälzung. Das ist toll. Bis einschließlich Stufe sieben ist das Gerät sehr leise und stört auch bei Unterhaltungen nicht, erzeugt aber schon ordentlich Wind. Darüber hinaus wird das Gerätegeräusch bemerkbar, lässt sich aber gut aushalten. Der Ventilator macht kein für mein Empfinden unangenehmes Geräusch. Eine höhere Stufe als die Siebte verwende ich nur zum Stoßlüften der Wohnung. Dann kommt es auf das Geräusch auch nicht an. Besonders leise ist das Gerät auf Stufe eins. Selbst bei nur zwei Meter Abstand ist dann kein Geräusch vom Rotor wahrnehmbar. Lediglich ein ganz leises Surren ist bei eingeschalteter Oszillation zu hören. Die Schwenkbewegung ist übrigens immer gleich schnell, egal auf welche Geschwindigkeitsstufe das Gerät gerade eingestellt ist.

Der Spezialmodus "Natürlicher Wind", bei dem die Windstärke vom Gerät selbst periodisch reguliert wird ist sehr angenehm. Man fühlt sich auch im Innenraum eher wie im Freien. Allerdings schaltet das Gerät kurzzeitig auch auf Stufen höher als die Siebte und ist damit entsprechend hörbar.

Es gibt auch noch einen Modus "Lautlos". Der Rotor dreht sich dann noch langsamer als auf Stufe eins und erzeugt einen nur noch leicht wahrnehmbaren Luftstrom.

Der Ventilator ist sehr gut für das Schlafzimmer geeignet. Auf Stufe eins ist er nicht wahrnehmbar. Bis Stufe 5 für mich überhaupt nicht störend trotz ausreichender Luftumwälzung. Die Timer-Funktion lässt sich bei diesem Gerät in 30-Minuten-Schritten einstellen. Das ist toll. (Viele Andere Geräte bieten leider nur 1, 2, 4, und 8 Stunden an.)

Ich bin bis auf eine Sache sehr zufrieden: Die Klavierlack-Optik. Das sieht anfangs gut aus, nach mehrmaligem Staubwischen erzeugt das aber (auch mit sehr weichen Tüchern) immer sichtbare Mikro-Kratzer auf der Oberfläche. Matte Kunststoffoberflächen sehen meines Erachtens auch nach längerer Benutzung noch hochwertig aus. Deshalb einen Stern Abzug.

Eine weitere Funktion würde ich mir für ein zukünftiges Modell wünschen: Ein einstellbarer Oszillationswinkel von z. B. 60, 90, 180 und 360 Grad.