Herakles Standmixer

Silber , 1000 watt , 1,5 Ltr
57,99 € (inkl. MwSt.)
Varianten
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1 - 3 Tage
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand
10020774_Klarstein_Herakles_TechnikZuHause.png 10020774_Klarstein_Herakles_HausUndGarten.png
Herakles Standmixer
Herakles Zubehör Glaskrug
Herakles Zubehör Glaskrug Transparent 17,99 € (inkl. MwSt.)

Produktbeschreibung

Wer sich gern gesund ernährt, wird den Standmixer von Klarstein lieben! Motor und Messereinheit arbeiten in dem hochwertigen Küchengerät perfekt zusammen: Die Zubereitung schmackhafter Smoothies gelingt dank satter 1000 Watt Leistung besonders leicht und zuverlässig. Mit dem attraktiven Glasbehälter steht zugleich ein formschöner Fruchtsaftspender bereit.

Doch macht der Standmixer nicht bei Smoothies halt: Cocktailfans nutzen den praktischen Blender für die Crushed-Ice-Produktion. Die stabilen Klingen des eingebauten Messers zerkleinern Eisblöcke zu cocktailgerechten Stückchen, wodurch Caipirinha, Mojito und Co. stilecht und in der richtigen Trinktemperatur serviert werden können. Darüber hinaus ist der Klarstein Standmixer auch für alle anderen Mixaufgaben bestens gewappnet: Dank der frei justierbaren Umdrehungsanzahl lässt sich mit dem Gerät die Basis für schmackhafte Suppen, gehaltvollen Brei oder süßen Pfannkuchenteig legen. Der Pulsschalter, der die Schneideblätter so lange rotieren lässt, bis man ihn wieder loslässt, erlaubt darüber hinaus die individuelle Bestimmung von Zerkleinerungsintervallen.

Praktisches Zubehör ergänzt die Kernfunktionalität des Standmixers: So ist im Lieferumfang ein Teigschaber enthalten, der es ermöglicht, die Zutaten im Mixbehälter auch während des Betriebs gleichmäßig zu verrühren und den Klingen zuzuführen. Nach dem Mixvorgang kann der Teigschaber außerdem dazu genutzt werden, die Zutaten zu entfernen, die im Mixbehälter haften.

Bei all den hervorragenden inneren Werten des Standmixers von Klarstein sei schließlich auf die besonderen optischen Eigenschaften des Geräts hingewiesen. Das traditionelle Design des Mixers wird durch eine attraktive LED-Beleuchtung der Bedienelemente in blau und orange auf neue Art und Weise in Szene gesetzt: Klassische Form und moderne Illuminierung machen das Gerät zu einem stilvollen Hingucker!

Mehr anzeigen

Features und Funktionen

hochwertiger Edelstahl-Standmixer mit 1000 Watt Leistung (1,3 PS) und 21000 Umdrehungen/Min.

abnehmbarer Behälter aus Glas mit Deckel

achtflügelige Messereinheit aus Edelstahl

Programme für Crushed Ice und Smoothies, Pulsfunktion

frei justierbare Geschwindigkeit

integrierte LED-Beleuchtung

Eigenschaften & Maße

Farbe Silber
Breite 17,5 cm
Höhe 39 cm
Länge / Tiefe 17,5 cm
Gewicht 2,6 kg
Typ Standmixer
Material Edelstahl, Glas, Kunststoff
Leistung 1000 watt
Anzahl Betriebsmodi/Programme 2
Fassungsvermögen 1,5 Ltr
Drehgeschwindigkeit (Upm) 21.000

Download Bedienungsanleitung

Herakles Standmixer 1000W 1,3 PS 1,5 Liter silber Green Smoothie Edelstahl

Lieferung & Versand

Was wird geliefert
  • 1 x Gerät
  • 1 x Mixbehälter mit Deckel
  • 1 x Teigschaber
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Kundenbewertungen

Der Standmixer von Klarstein, hat mir schon sehr gute Dienste erwiesen. Besonders für die Zubereitung von Cocktails, insbesondere von Crushed Eis ist dieser hervorragend geeignet. Aber auch für Smoothies, Suppen usw. ist dieser unverzichtbar. Die handliche Größe ist ein großer Pluspunkt. Optisch ein echter Knaller. Die Qualität und Verarbeitung stimmen hier ebenfalls.

Betrachtet man den Preis im Vergleich zum "Können" des Klarstein Herakles Smoothie Maker kann ich sagen, dass ich wirklich begeistert bin. Der 1,5 Liter große Glaskrug ist nicht nur ausreichend groß, sondern auch hygienisch, einfach zu reinigen und verfärbt sich durch Speisen nicht.
Die Leistung ist wirklich gut. Er machte weder beim zerkleinern von Eis Probleme, noch mit dem pürieren von Kürbisstücken oder ähnlichem.
Er steht dank Gummifüßen standsicher auf der Arbeitsplatte und auch die Bedienung ist simpel.
Die Messer können abgeschraubt und so ebenffalls leicht und gründlich gereinigt werden. Besonders hier hat man ja oft ein kleines Reinigungsproblem und es bleiben gerne Speisereste.
Das Problem, das mein Vorrezensent S. Berghauser hatte, trat bei mir auch einmal auf. Seit ich die Sache aber etwas gefühlvoller angehe, ist es nicht mehr eingetreten.
Dennoch stimme ich zu, das dies nicht ganz perfekt ist.
Shakes, Cocktails und Smoothies und Co lassen sich jedoch wirklich prima damit herstellen und auch optisch kann man nicht meckern.
Die Verarbeitung ist gute und somit sind wir mit diesem Gerät wirklich zufrieden.
Abzug gibt es lediglich für das abnehmen des Glaskrugs, aber wie gesagt, wenn man es weiß kriegt man auch das ohne Kleckereien hin!

Der Mixer ist ein gutes Gerät mit einem Glasbehälter, sodass man auch heiße Speisen darin zerkleinern kann.
Seinen ersten Test hat er mit einer Bohnensuppe bestanden, das ging wunderbar (und die Suppe war sehr lecker!).
Für selbst gemachtes Nu-, äh Schokoaufstrich, habe ich Mandeln gemahlen. Teilweise waren sie sehr fein gemahlen, teilweise noch stückig, das lag aber auch daran, dass die Menge zu gering war. Außerdem ist er nicht explizit zum Mahlen von Nüssen geeignet. Beim Mischen mit den restlichen Zutaten wurden die Stücke dann aber auch noch kleiner.
Als Nächstes musste es ein Smoothie sein. Dafür gibt es eine spezielle Funktion. Man stellt das Gerät auf "ON" und drückt dann Smoothie, dann mixt er von alleine. Der werte Herr meinte zwar, mit dem Smoothiemaker ginge es schneller, aber wenn ich die Wahl zwischen 2 Geräten habe und einem, bei dem ich ein kleines bisschen länger warten muss, weiß ich, wofür ich mich entscheide.
Als letztes haben wir, obwohl es nicht die passende Jahreszeit ist, das Icecrushing getestet. Auch das ging sehr gut, man erhält viele kleine Eisstückchen. Dafür sollte man das Gerät aber nicht zu voll laden (ich habe 6 Eiswürfel genommen) und die spezielle Icecrush-Funktion benutzen.
Der Mixer muss, damit er funktioniert, erst mal einrasten. Dies ist mein erster Mixer, bei dem dies auf einer Plattform geschieht und nicht in einer Mulde. Dementsprechend erfordert es mehr Fingerspitzengefühl und dauert ein bisschen, bis man den Dreh raushat (im wahrsten Sinne des Wortes).
Sehr gut gefällt mir, dass der Mixer einen Glaskörper hat. Ich hatte schon Mixer mit Plastikkörper und diese bekommen bei heißen Speisen Sprünge (außerdem könnte es schlecht für die Gesundheit sein).
Bei diesem Mixer ist der Boden relativ schwergängig. Das muss natürlich teilweise sein, damit er sich nicht aus Versehen öffnet, wenn man ihn eigentlich nur auf der Plattform einrasten lassen möchte. Andere Hersteller haben das aber auch gut gelöst. Für mich habe ich jetzt einen guten Kniff zum Öffnen gefunden: Mixerbecher umgedreht in die Spüle stellen und dann drehen. Das geht ziemlich gut. Danach darf der Glaskörper in die Spülmaschine, der Rest ist von Hand einfacher zu reinigen als mit dem Glaskörper dran.
Eine andere Reinigungsmöglichkeit ist natürlich, Wasser in den Mixer zu geben und etwas Spülmittel und dann die P-Taste zu drücken.
Der Mixer sieht schick aus.
Was mich wirklich stört, ist, dass der Mixer nicht aus ist, wenn man auf OFF stellt. Es leuchtet die ganze Zeit ein blaues Licht. Wenn man den Mixer normalerweise nach Gebrauch wegräumt, ist das egal. Möchte man ihn aber ständig am Strom haben, so ist das einfach ärgerlich - wozu eine OFF-Taste, wenn das Gerät dann immer noch Strom verbraucht?
Fazit: Der Mixer funktioniert sehr gut für Suppen, Smoothies, Ice-Crushing und er mahlt sogar Nüsse. Er lässt sich gut reinigen und hält dicht. Störend finde ich nur das Licht.

Ein Mixer muss Power haben und er muss Mixen, Crushen und Pürieren können. Und dieser Standmixer kann all das zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Er kam sehr gut verpackt an. Dabei war noch eine Beschreibung, leider ohne Rezeptvorschläge.

Design
In Echt noch eine Idee besser. Glänzende Edelstahloptik, die besticht. Der 1,5l Glasbehälter ist mehr in die Breite, als Höhe. Das Messer ist 8fach. 2 davon sind gezahnt.

Vorbereitung
Das Gerät kann man vollkommen auseinanderbauen und mit der Hand spülen. Bis auf den Motorblock natürlich.

Inbetriebnahme
Es gibt 3 Funktionen per Knopfdruck.
Pulsfunktion/ Crushen/ Smoothies
Zusätzlich noch einen Geschwindigkeitsregler, den man stufenlos aufdrehen kann.
Durch den Glasbehälter kann man auch heiße Lebensmittel rein tun.
Mit den Ergebnissen bin ich bisher zufrieden.

Lautstärke
Erstaunlich „Leise“
Und das bei einem1000W Motor und 21000 Umdrehungen die Minute

Der Standmixer ist sehr leicht zu bedienen. Er macht seine Arbeit mit einem kraftvollen Motor und scharfen Messern.

Preis/Leistung sind hier sehr gut.

Rein optisch ist der Herakles Standmixer ja schon mal ein Hingucker und auch von der Haptik her wirkt er absolut wertig auf mich. Alles ist schwer und massiv und sogar der Krug ist aus richtig dickwandigem schweren Glas.

Mit Hilfe von Pfeilmarkierungen und abgebildeten Schlössern wird er einfach aufgesetzt und mit einer minimalen Umdrehung nach links und etwas Kraft eingerastet. Ab geht er genauso, nur eben mit leichter Rechtsdrehung und ich habe damit keine Probleme gehabt.

Der Krug ist riesig und ich habe ihn bisher immer nur halb befüllt. Smoothies und Milschshakes in großen Mengen sind also kein Problem! Man kann aber gut und gern auch nur einen halben Liter darin bereiten, wenn man mag.
Dazu betätigt man die rechte Taste, die bewirkt, dass dauerhaft gemixt wird.

Mit der Taste in der Mitte schaltet man einen andauernden unterbrochenen Pulsintervall ein, der ideal zum Crushen von Eiswürfeln ist.
Und die linke Taste funktioniert immer nur dann, wenn man sie auch gerade drückt, so dass man so selbst einmalig pulsen oder das Intervall selbst bestimmen kann.

Aber auch ohne diese "Programm-Vorwahlen" funktioniert der Mixer durch Drehen am Rad. Mit jenem kann man auch die Stärke oder Mixgeschwindigkeit regulieren, je nachdem, wie weit man nach rechts eindreht. Das klappt gut, aber mit ein ganz klein wenig Zeitverzögerung.

Zum Reinigen kann man den Krug einfach unter fließendem Wasser ausspülen oder aber auch auseinander bauen, wenn sich mal etwas unter das Messer gesetzt hat.
Bei Smoothies reicht aber eigentlich das Spülen. Anders sieht das vielleicht bei der Eisherstellung aus!? - Das geht nämlich auch:
Dazu beispielsweise einfach gefrorene Erdbeeren (leicht angetaut) mit Puderzucker und einem Schuss Sahne oder Joghurt in den Mixer geben und solange pulsen (immer nur wieder kurz drücken), bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Zu derlei Zwecken liegt sogar noch ein passender Schaber bei, den ich aber bisher noch nicht genutzt haben da ich immer meine gängigen aus Silikon verwende.

Insgesamt bin ich wirklich sehr zufrieden mit meinem Testgerät und kann eigentlich gar nichts negatives sagen.
Zuerst dachte ich noch, es sei ein Nachteil, dass die Beleuchtung leuchtet, sobald der Stecker am Netz ist, auch wenn das Gerät ausgeschaltet ist. ...
Aber da man bei einem Standmixer eigentlich IMMER den Stecker nach Gebrauch ziehen soll (schon wegen der Kinder!), ist es sogar gut, dass die blaue Beleuchtung anzeigt, wenn das Gerät noch stromführend ist!

Das Gerät war wegen des Poststreiks etwas länger unterwegs. Ausschlag für den Kauf: Von der Form und Leistung her hat mir dieser Mixer sehr gut gefallen. Abstriche gibt es dafür, dass er mit 1000Watt leistungsfähig sein muss, obwohl mir der Plastikkranz für den Messerantrieb etwas schwachbrüstig erscheint. Das wird sich bei längerem Gebrauch zeigen, ich habe den Mixer ja erst zwei Tage und noch nicht alle Möglichkeiten durchprobiert.


Heiß eingefülltes Kompott für Herstellung von Apfelmus enttäuschte, man muss das eingefüllte Mixgut erst abkühlen lassen, bevor der Motor wieder läuft.
Ausserdem brauche ich noch einen Tipp, wie sich ohne Gewaltanwendung der Verbindungsring mit dem Messerblock vom Glas lösen lässt..

Ich habe lange im Internet nach einem passenden Mixer für mich gesucht. Nach langem hin und her und viel leserei, habe ich mich für den von Klarstein entschieden. Ich muss sagen ich habe es nicht bereut. Er sieht toll aus und lässt sich gut saubermachen. Habe schon leckere Smoothies
mit Kräutern, Äpfel,Orangen,Kiwi.Banane,Avocado gezaubert. Super lecker. Ich kann den Mixer auf jeden Fall weiter empfehlen und würde ihn mir immer wieder kaufen.

Die Firma Klarstein hat innerhalb von 2 Tagen geliefert. Der Mixer hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Der Motor ist sehr leistungsstark, ob Smoothies oder Eis crushen alles kein Problem. Das Säubern des Gerätes bereitet keine Schwierigkeiten. Die Bedienung ist sehr einfach. Das Gerät sieht edel und robust aus. Ich bin sehr zufrieden und kann den Kauf des Mixers nur empfehlen.

Ein sehr schöner Mixer, der nicht nur leicht zu bedienen ist, sondern auch noch richtig edel aussieht. Die Geschwindigkeitseinstellung die auch gleichzeitig der Ein/ Aus Schalter ist. Unter dem Drehregler befinden sich 3 Programmtasten die ebenfalls beleuchtet sind. Neben der schicken Optik, hat mich die Schnelligkeit beeindruckt. Innerhalb weniger Sekunden hat man Chrushed Ice oder aber einen leckeren Smoothie hergestellt. überrascht hat mich die einfache Reinigen. Die Messereinheit kann komplett abgeschraubt werden, wodurch das Glas Problemlos in die Spülmaschine kann ohne das man Angst vor Rost haben muss. Fazit: Edler Mixer für Küchen, Partyräume, Bars.

Habe mir den Standmixer zugelegt und möchte euch nun meine erfahrungen mitteilen. Geliefert wurde in 2 Tagen. Der Mixer selbst war gut verpackt. Am Mixer selbst sind Gummifüße dran und er bringt ein hohes Eigengewicht mit. Bisher konnte ich noch kein rutschen oder hüpfen wahr nehmen. Die Lautstärke ist je nach Zutat anders, weswegen sich dazu nicht viel sagen lässt. Der Mixer kommt solide daher und wirkt sehr gut verarbeitet. Bisher konnte er alles was ich ihm vorgeworfen habe, problemlos zu einem leckeren smoothie verarbeiten. Die 1000 Watt Leistung lassen die Klingen/ Krallen (oder wie auch immer man die nennt) durch alles flutschen. Die Skala lässt sich gut ablesen und wird in ml und oz angezeigt. Der Drehschalter lässt sich leicht verstellen und stellt auch kein Problem dar, wenn man mal feuchte Hände hat. An sich bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät und kann ihm Problemlos eine Kaufempfehlung aussprechen. Um einiges Günstiger als Thermomix und scheint für mich jedenfalls, besser zu laufen.

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen
Passende Produkte