44,99 € (inkl. MwSt.)
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
60 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand

Produktbeschreibung

Mehr anzeigen

Eigenschaften

Maße & Technische Details

Was wird geliefert

Lieferung & Versand

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Bei meinen Eltern gibts des öfteren Raclette un ich esser das super gerne . So hab ich mir nun überlegt auch mal eines anzuschaffen und mich hier für den Party Grill Naturstein Raclette entschiedne .

- für 8 'Personen
- mit Grillspießen
- Natursteinplatte
- 8 Schälchen in die man seine Kreationen füllen kan
- einem Blech das reste auffängt
- man kann die Pfännchen sowohl aufs Blech als auch unten einlegen

Mein Fazit:
Das Raclette heizt unheimlich schnell auf. Praktisch sind die Metallspieße die mitgeliefert werden so das man auch Spieße fertig stellen und darauf garen kann.
Das Fleisch ist ruck zuck gar
und seine eigenen Kreationen zu machen bringt wirklich ne Menge Spaß

Ich hab mich mal für folgendes Rezept entschieden
Kartoffeln mit Chorizo und Raclette Käse
Für
4
Personen
400 g festkochende Kartoffeln
4 Brat-Chorizo-Würste (à ca. 100 g)
175 g Raclette-Käse in Scheiben
Zubereitung

50 Minuten

1.
Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden
2.
Wurst aus der Pelle lösen und in Scheiben schneiden. Vom Käse die Rinde abschneiden
3.
Wurst auf der Bratenplatte des Raclette-Gerätes 4–6 Minuten braun braten, herunternehmen, mit Kartoffeln und Käse in Raclette-Pfännchen schichten. Unter dem Grill des Raclette-Gerätes 4–5 Minuten braun überbacken

Mein Fazit:
Das Gerät lässt sich super leicht reinigen ist Antihaftbeschichtet und das Wasser perlt richtig ab.
Ruck zuck hat man es wieder sauber ebenso wie die Pfännchen und das Backblech.

Was mir nicht so gut gefällt ist das der Naturstein das Fett oder Öl vom Fleisch aufnimmt und so leicht verfärbt ich habe es zwar sofort gereinigt nach dem abkühlen dennoch ist eine leichte Verfärbung zu sehen was ich irgendwie finde was nicht so toll aussieht dennoch ist das bei Natursteinen aber oft so und mindert nicht die Qualität etc.

geprüfte Bewertung

Ich bin schon lange ein raclettefan. vor allem zu silvester. dieses hier ist einfach super. nicht nur der naturstein macht super schnelles leckeres essen, sondern auch die spießfunktion zaubert ruckzuck tolles essen. einfach klasse

geprüfte Bewertung

Das weihnachtliche Reclette-Essen steht nun nichts im Wege. Haben wir den Grill letzte Woche bestellt und nach 3 Tagen direkt erhalten. Haben selbstverständlich das alles auf Herz und Nieren gestern getestet. Die Antihaftbeschichtung bei den Pfännchen und der Oberfläche des Hauptgerätes funktioniert tadelos. Sehr gut gelungen finde ich auch das schlichte Design und meiner Meinung nach ist auch die regelbare Hitze passend gewählt. Für meinen 8 Personen Abend gestern hat das Gerät völlig ausgereicht und alle sind gut satt geworden. Klasse Gerät!

geprüfte Bewertung

Geliefert wurde uns das raclette mit 8 Pfännchen. Diese sind Beschichtet und werden durch den Heizstab von oben gegrillt. Die Heizplatt ist komplett aus Stein und bleibt noch lange warm. Sehr praktisch wenn alle satt sind und man nur noch den Rest vor sich hin durchgaren möchte. Leider muss man aber auch länger warten bis man es reinigen kann. Der Platz ist großzügig gehalten, so das auch wirklich jeder genug Platz zum Braten hat. Die Pfännchen haben Auch eine angenehme größe. Da man beim raclette eh langsamer und gesitteter isst, wird man von einem pfännchen nicht satt. Aber es geht ja auch ums gemütliche beisammen sitzen und essen. Das Kabel ist mit einem Meter auch zu kurz. Ich sage extra „auch“, weil ich noch nie ein Raclette Grill besessen oder gesehen habe wo ein längeres Kabel vorhanden ist. Die Verpackung ist recht stabil, wodurch man das ganze immer wieder in diesen verstauen kann. Die Steinplatte lässt sich sehr einfach reinigen und die Pfännchen nach einer Einweichungszeit auch. Ich habe den jetzt schon ein paar mal benutzt und bin immer noch zufrieden mit dem Grill. Wenn er jetzt noch die Jahre hält, dann ist er perfekt. Aber einfach aus Protest, das es immer nur so kurze Kabel gibt, gebe ich nur 4 Sterne.

geprüfte Bewertung

Für meinen Geburtstag hatten wir uns mal einen Raclette Grill von bekannten geliehen. Das hat uns so gut gefallen das wir uns unbedingt einen eigenen zulegen mussten. Dabei haben wir uns für den von klarstein mit Naturstein entschieden, weil wir denken das die Reinigung um einiges einfacher geht und man sich die Platte nicht zerkratzt. Das Anheizen dauert nicht länger als bei dem geliehenen, aber wenn der stein erstmal heiss ist, brutzelt er alles was man rauf legt. Auf die Seite mit stein legen wir alle sachen die eingelegt sind und daher schneller anbraten, auf die normale Seite packen wir alles andere rauf. Mit dabei sind 8 schön große Schälchen die genug Spielraum zum belegen bieten. Die Reinigung verläuft so wie gedacht. Der Stein geht gleich zu reinigen und es lässt sich alles leicht lösen. Die Metallseite muss über Nacht eingeweicht werden. Aber das liegt nicht am Gerät, das ist bei allen so. Also wir wurden mit dem raclette nicht enttäuscht und können ihn nur jedem empfehlen. Wird wahrscheinlich nicht unser letztes Gerät von klarstein sein. Mal gucken was es ncoh so schönes zum brutzeln gibt.

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen