Klimageräte

Klarstein Bahama Breeze Smart Deckenventilator 152 cm | App-Steuerung
Bahama Breeze Smart Deckenventilator 152 cm Deckenventilator 152 cm Walnuss
266,99 €
Freshboxx 3-in-1 Luftkühler 65 W 360 m³/h 6 Liter 2 Kühlakkus mobil
Freshboxx 3-in-1 Luftkühler 360 m³/h Luftkühler Weiß 65 watt 65 watt
110,99 €
Baltic Black 3-in-1 Luftkühler 360 m³/h 65 W 6 Ltr Fernbedienung mobil
Baltic Black 3-in-1 Luftkühler 360 m³/h Luftkühler Schwarz 65 watt 65 watt
152,99 €
Freshboxx 3-in-1 Luftkühler 65 W 360 m³/h 6 Ltr Oszillation mobil
Freshboxx 3-in-1 Luftkühler 360 m³/h Luftkühler Schwarz 65 watt 65 watt
113,99 €

Klimagerät kaufen

Die Sommer werden immer heißer, was mit steigenden Temperaturen in Innenräumen einher geht. Aus diesem Grunde denken viele Personen darüber nach, ein Klimagerät für Zuhause zu kaufen. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, welche Klimaanlage für eine Wohnung oder für ein Haus die Richtige ist. Es gibt eine Vielzahl von Angeboten in unterschiedlichen Preislagen und mit unterschiedlichen Leistungsstufen. Ein Klimagerät kann auch mit Zusatzfunktionen wie zum Beispiel Luftreinigung, Luftbefeuchtung oder Heizung ausgerüstet sein.

Klimageräte - mobile Klimaanlage

Suchst du ein kleines und flexibles Klimagerät, das dennoch sehr wirksam ist, könnte eine mobile Klimaanlage die Lösung sein. Du kannst sie überall aufstellen, wo sie gerade benötigt wird. Es handelt sich um ein Klimagerät ohne Abluftschlauch, das auch als Monoblock bezeichnet wird. Die mobile Klimaanlage saugt heiße Luft an und leitet sie durch ihren Kühlmittelkreislauf. Dazu kommt ein Kompressor zum Einsatz. Die Luft, die auf diese Weise gekühlt wird, steht anschließend wieder als angenehmer Luftstrom im Raum zur Verfügung.

Mobiles Klimagerät - Mini-Klimaanlage

Die Mini-Klimaanlage ist besonders handlich und sehr einfach zu installieren. Du kannst sie nicht nur in deiner Wohnung oder in deinem Haus verwenden, sondern überall hin mitnehmen. Sie eignet sich hervorragend zum Kühlen von Wohnwagen, Ferienhäusern oder Ferienwohnungen. Außerdem ist ein mobiles Klimagerät sehr preiswert. Du solltest dennoch die Preise vergleichen, wenn du ein solches Klimagerät kaufen möchtest, denn auch hier gibt es zum Teil sehr große Unterschiede.

Klimaanlage für das Haus - die Split-Klimaanlage

Diese Geräte sind hervorragend als Klimaanlage für das Haus oder für große Räume geeignet. Sie bestehen aus einem inneren und einem äußeren Gerät. Das innere Gerät saugt die warme Raumluft an, um sie zu filtern und zu kühlen. Das zweite Gerät ist der Kühlkompressor. Die beiden Teile der Split-Klimaanlage werden über ein Schlauchrohr miteinander verbunden. Die Abkühlung der Raumtemperatur erfolgt über ein integriertes Kühlmittel, welches verdampft und anschließend über die Rohrleitung zu dem Außengerät geleitet wird. Auf diese Weise wird Wärme abgegeben. Ist das geschehen, wird das Kältemittel wieder flüssig und es kann durch die Rohrleitung wieder zurück zu dem inneren Gerät geleitet werden.

Luftkühler

Ein Luftkühler ist ein Klimagerät ohne Abluftschlauch, das nach dem Prinzip der Verdunstungskälte funktioniert. Dies bedeutet, dass das Klimagerät für Zuhause warme Luft ansaugt, die verdunstet, sobald sie durch den Verdunster im Inneren geleitet wird. Auf diese Weise wird der Umgebung Wärme entzogen. Anschließend tritt gekühlte Luft aus und wird in den Raum abgegeben. In ihrer Funktionsweise sind die Luftkühler in etwa vergleichbar mit den Ventilatoren, die sich bei vielen Personen, die schnell ihre Räume kühlen möchten, sehr großer Beliebtheit erfreuen.

Vielseitig einsetzbar - der Ventilator

Der Ventilator wird schon sehr lange verwendet und ist bereits aus der Zeit bekannt, als eine Klimaanlage für die Wohnung oder für das Haus noch nicht üblich war. Im wesentlichen können drei Formen unterschieden werden. Hierbei handelt es sich um den Standventilator, den Säulen- und Turmventilator und den Deckenventilator. Ein moderner Ventilator kann auch per App gesteuert werden. Die Geräte haben eine ganze Reihe von Vorteilen. Sie sind:

  • mobil einsetzbar
  • extrem platzsparend
  • sehr kostengünstig.

Möchtest Du im Sommer schnell Abhilfe erhalten und Deine Räume kühlen, sind Ventilatoren in der Regel eine gute Wahl. In diesem Zusammenhang solltest du allerdings wissen, dass Ventilatoren im Gegensatz zu Klimageräten nicht in der Lage sind, die Raumtemperatur aktiv zu senken, das sie über keinen Kühlkreislauf verfügen. Sie können aber einen Luftstrom erzeugen, der als sehr angenehm empfunden wird. Bei vielen Geräten lässt sich die Stärke dieses Luftstromes gezielt steuern. Außerdem finden Ventilatoren überall Platz und können ganz leicht in Betrieb genommen werden.

Klimagerät oder Klimaanlage kaufen - vergleichen ist wichtig

Bevor du dich entscheidest, solltest du eine gründliche Bestandsaufnahme machen. Wie groß sind deine Räume, wie stark soll das Gerät kühlen, wo möchtest du es einsetzen und wie viel Geld möchtest du investieren? Hast du diese Punkte geklärt, kannst du dich gezielt nach den aktuellen Angeboten umsehen und prüfen, ob sie deinen Bedürfnissen und Preisvorstellungen entsprechen. Es ist davon auszugehen, dass der Bedarf an leistungsfähigen Klimageräten in nächster Zeit weiter steigen wird, was eine weitere Zunahme der Angebote zur Folge haben wird. Außerdem wird die technische Entwicklung weiter fortschreiten, sodass du in Zukunft noch gezielter auf die Suche nach einem passenden Klimagerät gehen kannst.

Auch interessant:

Ventilatoren, Klimaanlagen, Luftkühler, Mobile Klimaanlagen, Split-Klimaanlagen, Deckenventilatoren, Standventilator, Turmventilatoren, Haushaltsgeräte, Küchengeräte, Heizgeräte, Luftverbesserer, Outdoor Grills

nach oben