Bierbrausets

(22)

Bier selber brauen mit einem Bierbrauset von Klarstein

Das eigene Bier selber zu brauen ist ein faszinierendes Hobby - und mehr. Kostengünstige Biere werden nämlich oft als wenig abwechslungsreich empfunden. Craft Biere hingegen sind zwar handwerklich hergestellt und unverwechselbar im Aroma, haben aber auch ihren Preis. Die Lösung ist, die Bierherstellung selber in Hand zu nehmen. So können genau die Bier Zutaten verwendet werden, aus denen ein auf den persönlichen Geschmack zugeschnittenes Bier entsteht. Mit einem Brauset aus unserem Angebot gelingt das auch Einsteigern.

Was beinhaltet ein Bierbrauset?

Die Basis unserer Bierbrausets bildet der Maischekessel mit Deckel und Anschlusskabel für die Steckdose. Bereits hier kann eine stufenlose Einstellung der Temperatur vorgenommen werden. Der Füllstand ist innen ablesbar und ein Ablasshahn erlaubt das Entleeren nach dem Maischen. Das ist schon alles, was Hobbybrauer benötigen, um aus der Maische die Stärke zu vergärbarem Zucker abzubauen.

Noch komfortabler wird es, wenn auch ein Siebeinsatz vorhanden ist, mit dem die Maische gefiltert werden kann. In etwas umfangreicheren Sets können dann auch schon ein Abtropfring, ein Überlaufstück, ein Getreidebehälter inklusive passendem Griff und eine Kühlspirale vorhanden sein. Unsere Brausets im Premiumsegment schließlich weisen darüber hinaus einen Kessel mit Umwälzpumpe auf. Sie erleichtert das Rühren der Maische. Außerdem ist bei diesen Top-Sets eine automatische Steuerung über mehrere programmierbare Maischeschritte möglich. Damit der Hobbybrauer beim Bierbrauen zuschauen kann, beinhalten sie außerdem einen Deckel aus hitzebeständigem Glas.

Erhältlich sind unsere Bierbrausets in verschiedenen Größen mit einem Fassungsvermögen von 15 bis 50 Litern. Eine ausführliche, deutschsprachige Bedienungsanleitung liegt in der Regel bei, kann für viele Geräte aber auch kostenlos und unverbindlich heruntergeladen werden. Damit stehen noch mehr Informationen bereit, die die Entscheidung, ein bestimmtes Bierbrauset zu kaufen, erleichtern.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Beim Maischen sind genaue Arbeitsschritte einzuhalten. Hier wechseln sich nicht nur Phasen des Erhitzens und des Abkühlens ab. Je nach Biersorte können die Vorgaben auch variieren. Wichtig ist also, dass der Maischprozess möglichst flexibel gesteuert werden kann. Dazu ist mindestens eine manuelle Steuerung erforderlich, die stufenlos in einem Temperaturbereich von 30 bis 110 Grad Celsius einstellbar ist. Noch einfacher geht das natürlich bei einer automatischen, programmierbaren Steuerung. Hier brauchen nur die einzelnen Schritte eingegeben zu werden. Den Rest erledigt das Brauset. Wichtig ist zudem, das das Material des Sets zum Bierbrauen geeignet ist. Wir empfehlen zumindest für die Kesselinnenwand 304er Edelstahl. Am besten ist es natürlich, wenn alle Metallteile des Gerätes aus diesem hervorragenden Stahl bestehen.

Alle unsere Sets zum Bier selber Brauen erfüllen höchste Anforderungen an Material, Qualität, Verarbeitung, Technik und Sicherheit. Im Wesentlichen ist bei den unterschiedlichen Angeboten darauf zu achten, welcher Komfort bei der Bierherstellung gewünscht wird. Es besteht aber auch die Möglichkeit, zunächst ein etwas einfacheres Bierbrauset zu kaufen, um es dann nach und nach zu erweitern. Zur Vervollständigung des Sets ist es allerdings gleich am Anfang sinnvoll, zusätzlich aus unserem Angebot einen speziellen Fermentierkessel zum Vergären bis zum Jungbier anzuschaffen.

Neben dem Bierbrauen kann auch das Eis selber machen viel Freude verbreiten. Durchstöbern Sie doch dafür unser Sortiment für Eismaschinen.

nach oben