Luftentfeuchter

Klarstein DryFy Connect 60 | Luftentfeuchter | WiFi | 60 L/d
DryFy Connect 60 Luftentfeuchter 60 Ltr Luftentfeuchter Weiß
427,99 €
Klarstein DryFy Connect 50 Luftentfeuchter | WiFi | 50 l/Tag | 45-55m² | weiß
DryFy Connect 50 Luftentfeuchter 50 Ltr Luftentfeuchter Weiß
601,99 €
Klarstein DryFy Connect 50 | Luftentfeuchter | WiFi | 50 L/d
DryFy Connect 50 Luftentfeuchter 50 Ltr Luftentfeuchter Anthrazit
331,99 €
Klarstein DryFy Grand Smart 55 | Luftentfeuchter | WiFi | 55 L/d
DryFy Grand Smart 55 Luftentfeuchter 55 Ltr Luftentfeuchter Weiß
360,99 €
Klarstein DryFy Connect 30 Luftentfeuchter | WiFi | 30 l/Tag | 25-30m² | weiß
DryFy Connect 30 Luftentfeuchter 24 Ltr Luftentfeuchter Weiß
214,99 €
Klarstein DryFy Connect 60 | Luftentfeuchter | WiFi | 60 L/d
DryFy Connect 60 Luftentfeuchter 60 Ltr Luftentfeuchter Anthrazit
362,99 €
Klarstein AeroDry 10 | Luftentfeuchter | 10 L/d | weiß
AeroDry 10 Luftentfeuchter 10 Ltr Luftentfeuchter Weiß 165 watt
201,99 €
Klarstein DryFy Connect 40 | Luftentfeuchter | WiFi | 40 L/d
DryFy Connect 40 Luftentfeuchter 40 Ltr Luftentfeuchter Anthrazit
259,99 €
Klarstein DryFy Connect 40 Luftentfeuchter | WiFi | 40 l/Tag | 35-45m² | weiß
DryFy Connect 40 Luftentfeuchter 40 Ltr Luftentfeuchter Weiß
249,99 €
Klarstein DryFy Pro Connect 20 | Luftentfeuchter | WiFi | 20 L/d
DryFy Pro Connect 20 Luftentfeuchter WiFi 20 Ltr Luftentfeuchter Weiß
196,99 €
DryFy 20 Luftentfeuchter Dehumidifier mit Luftfilter   Kompressionsluftentfeuchter | 420W Leistung | Entfeuchtungsleistung 20l pro Tag |   230m³ Luftumwälzung pro Stunde, ideal für 40 bis 50m² |   5l Wassertank | DrySelect: Zielluftfeuchte, Timer Ausgezeichnet
DryFy 20 Luftentfeuchter 20 Ltr Luftentfeuchter Anthrazit
216,99 €
DryFy 10 Luftentfeuchter Dehumidifier mit Luftfilter Kompressionsluftentfeuchter | 240W Leistung | Entfeuchtungsleistung 10l pro Tag | 100m³ Luftumwälzung pro Stunde, ideal für Räume von 15-20m² | 1,8l Wassertank | DrySelect: einstellbare Luftfeuchte Ausgezeichnet
DryFy 10 Kompressions-Luftentfeuchter Dehumidifier 10 Ltr Luftentfeuchter Anthrazit
130,99 €
Klarstein DryFy Connect 30 | Luftentfeuchter | WiFi | 30 L/d
DryFy Connect 30 Luftentfeuchter 30 Ltr Luftentfeuchter Anthrazit
299,99 €
Klarstein DryFy Pro Connect 20 | Luftentfeuchter | WiFi | 20 L/d
DryFy Pro Connect 20 Luftentfeuchter WiFi 20 Ltr Luftentfeuchter Schwarz
232,99 €
Shetland 600 Luftentfeuchter Dehumidifier 220 ml/d 22 W schwarz
Shetland 600 Luftentfeuchter Schwarz Luftentfeuchter 22 watt 220 ml
46,99 €
Shetland 600 Luftentfeuchter Dehumidifier 220 ml/d 22 W weiß
Shetland 600 Luftentfeuchter Weiß Luftentfeuchter 22 watt 220 ml
38,99 €
Klarstein DryFy Pro 20 | Luftentfeuchter | 20 L/d
DryFy Pro 20 Luftentfeuchter 20 Ltr Luftentfeuchter Weiß
248,99 €
Drybest 2000 2G Luftentfeuchter Ionisator 700 ml/d 70 W schwarz
Drybest 2000 2G Luftentfeuchter Schwarz Luftentfeuchter 70 watt 700 ml
64,99 €
Drybest 2000 2G Luftentfeuchter Ionisator 700 ml/d 70 W grau
Drybest 2000 2G Luftentfeuchter Helles Taupe Luftentfeuchter 70 watt 700 ml
91,99 €
Klarstein DryFy Grand Smart 70 | Luftentfeuchter | WiFi | 70 L/d
DryFy Grand Smart 70 Luftentfeuchter 70 Ltr Luftentfeuchter Weiß
455,99 €

Luftentfeuchter - für ein angenehmes Raumklima

Luftentfeuchter und Raumentfeuchter werden immer dann eingesetzt, wenn die Luftfeuchtigkeit in Räumen zu hoch ist. Eine Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 Prozent gilt als normal und als Wohlfühlklima. Durch Duschen, Kochen und das Trocknen der Wäsche in geschlossenen Räumen oder auch fehlendes Heizen und Lüften kann es zu einem Anstieg bei der Luftfeuchtigkeit kommen. Das wiederum kann ungesund sein, da es feuchte Wände und Schimmelbildung, Rost und Korrosion begünstigt.

Wie funktioniert ein Raumentfeuchter?

Die Funktionsweise ist abhängig von der Art des Luftentfeuchters. Sehr einfache Modelle enthalten feuchtigkeitsbindende Materialien. Sie sind preisgünstig, in ihrer Wirkkraft aber auch sehr begrenzt. Ein elektrischer Luftentfeuchter oder Raumentfeuchter saugt die Luft hingegen an und kühlt sie gezielt ab.

Hierdurch kondensiert die Feuchtigkeit in dem Gerät und setzt sich als Wassertropfen im Lufttrockner ab. Diese Tropfen werden wiederum in einem Tank gesammelt und der Raumluft wird somit die Feuchtigkeit entzogen. Ein solches Entfeuchtungsgerät hat den Vorteil, dass die Feuchtigkeit deutlich gezielter und effizienter aus der Raumluft entfernt wird.

Welche Arten von Luftentfeuchtern gibt es?

Raumentfeuchter sind eine großartige Lösung, um in Deinem Zuhause für eine gesunde und angenehme Luftfeuchtigkeit zu sorgen. Welche Geräte sind die idealen Luftentfeuchter fürs Schlafzimmer? Welcher ist der ideale Luftentfeuchter fürs Badezimmer?

Es gibt verschiedene Arten von Luftentfeuchtern, aus denen Du je nach Deinen Bedürfnissen wählen kannst. Hier sind einige Optionen, die Du in Betracht ziehen könntest:

  • Kompakte elektrische Luftentfeuchter: Diese Geräte sind ideal für kleine Räume wie Schlafzimmer, Badezimmer oder Schränke. Sie sind leise und tragbar, was sie zu einer praktischen Option für den Einsatz in verschiedenen Bereichen macht.

  • Kondensations-Luftentfeuchter: Diese Art von Luftentfeuchtern nutzt Kühltechnologie, um die Luft zu kondensieren und das entstandene Wasser in einem Tank zu sammeln. Sie sind effizient und können in mittelgroßen bis großen Räumen verwendet werden. Die sind ideale Luftentfeuchter für die Wohnung.

  • Adsorption-Luftentfeuchter: Diese Geräte verwenden Adsorbentien wie Silikagel oder Aktivkohle, um Feuchtigkeit aus der Luft zu ziehen und sie zu binden. Adsorption-Luftentfeuchter sind leise und wartungsfrei, aber weniger effektiv in sehr feuchten Umgebungen.

  • Luftentfeuchter mit Ionisator: Diese Modelle reinigen nicht nur die Luft von überschüssiger Feuchtigkeit, sondern auch von Staubpartikeln, Allergenen und Gerüchen. Sie sind ideal für Personen mit Allergien oder Asthma.

  • Luftentfeuchter für Schwimmbäder: Diese speziellen Geräte sind für den Einsatz in Schwimmbädern und Feuchträumen konzipiert. Sie sind in der Lage, große Mengen an Feuchtigkeit aus der Luft zu entfernen. So verhindern sie Schimmelbildung und Korrosion. Bei der Auswahl eines Luftentfeuchters ist es wichtig, die Größe des Raumes, den Feuchtigkeitsgehalt und Deine spezifischen Anforderungen zu berücksichtigen. Vergleiche verschiedene Modelle, um den für Dich am besten geeigneten Luftentfeuchter zu finden. Denke daran, dass ein optimaler Feuchtigkeitsgehalt in der Luft zu einem gesünderen und komfortableren Raumklima beitragen kann.

Was ist ein Luftentfeuchter ohne Strom?

Ein Luftentfeuchter ohne Strom ist eine umweltfreundliche und energieeffiziente Alternative, um Feuchtigkeit in Räumen zu reduzieren. Diese Geräte nutzen keine elektrische Energie, sondern basieren auf natürlichen oder chemischen Methoden. So wird überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft entfernt.

Natürliche Raumentfeuchter ohne Strom nutzen Materialien wie Salz, Kieselgel oder Ton, um die Feuchtigkeit zu absorbieren. Diese Materialien haben eine hohe Kapazität, Wasser aus der Luft aufzunehmen und zu speichern. Dadurch wird die Luftfeuchtigkeit im Raum gesenkt.

Chemische Luftentfeuchter ohne Strom verwenden Granulate oder Beutel, die Feuchtigkeit absorbieren und in einen gelartigen Zustand übergehen. Diese Beutel können dann erwärmt oder an der Sonne getrocknet werden. So kann das Wasser freigesetzt und der Entfeuchtungsprozess wiederholt werden.

Die Verwendung eines Luftentfeuchters ohne Strom bietet mehrere Vorteile. Erstens sind sie im Vergleich zu elektrischen Geräten kostengünstiger und erfordern keine zusätzlichen Energiekosten. Zweitens sind sie geräuschlos und erzeugen keine störenden Geräusche. Drittens sind sie tragbar und können in verschiedenen Räumen oder sogar in geschlossenen Schränken verwendet werden.

Wo im Raum stelle ich den Luftentfeuchter am besten auf?

Am besten ist es, den Raumentfeuchter oder Lufttrockner möglichst zentral im Raum aufzustellen. Ideal ist auch ein Stelle, an der die Luft gut zirkuliert. Ist allerdings nur eine Raumecke feucht - beispielsweise durch einen Baumangel - ist das Gerät besser an dieser Stelle aufgehoben.

Allerdings sollte die Luft auch hier möglichst gut zirkulieren können. Ist das nicht gegeben, kann das zusätzliche Aufstellen eines Ventilators sinnvoll sein.

Hilft ein Luftentfeuchter gegen Schimmel?

Das rechtzeitige Einbringen eines Raumentfeuchters oder Lufttrockners kann der Entstehung von Schimmel vorbeugen. Er die Luftfeuchtigkeit reduziert und somit eine wichtige Grundlage für die Schimmelbildung und -ausbreitung beseitigt.

Zudem kann ein Raumentfeuchter im Keller und auch in jedem Raum für eine verbesserte Luftqualität sorgen und muffige Gerüche entfernen.

Warum brauche ich im Sommer einen Luftentfeuchter?

Im Sommer kann ein Luftentfeuchter eine echte Bereicherung für dein Zuhause sein, um ein angenehmes Raumklima zu schaffen. Hier sind ein paar Gründe, warum du in der warmen Jahreszeit von einem Raumentfeuchter profitieren kannst:

  • Reduzierung von Feuchtigkeit: Mit steigenden Temperaturen steigt auch die Luftfeuchtigkeit, was zu einem unangenehmen, schwülen Gefühl führen kann. Ein Luftentfeuchter hilft dabei, die Feuchtigkeit in der Luft zu reduzieren und sorgt so für ein angenehmes Raumklima.

  • Verbesserung der Luftqualität: Einige Luftentfeuchter verfügen über zusätzliche Funktionen wie integrierte Luftfilter oder Ionisatoren, die die Luftqualität verbessern können. Sie helfen dabei, Staub, Pollen und andere Allergene aus der Luft zu entfernen. Das kann besonders für Allergiker im Sommer von Vorteil sein.

  • Schutz vor Beschädigungen: Hohe Luftfeuchtigkeit kann zu Schäden an Möbeln, Holzböden oder elektronischen Geräten führen. Ein Raumentfeuchter kann dazu beitragen, diese Werte vor Feuchtigkeitsschäden zu schützen und ihre Lebensdauer zu verlängern. Bei der Auswahl eines Luftentfeuchters solltest du jedoch die Raumgröße, die Luftfeuchtigkeit und deine spezifischen Anforderungen berücksichtigen. Für kleine Räume eignen sich kompakte Luftentfeuchter, die elektrisch funktionieren. Während für mittlere bis große Räume Kondensationsluftentfeuchter empfehlenswert sind.

Wenn du eine natürlichere Alternative bevorzugst, könnten Adsorptionsluftentfeuchter mit Substanzen wie Silikagel oder Aktivkohle die richtige Wahl sein. Für die Luftreinigung und -befeuchtung bieten sich Ionisator-Luftentfeuchter an. Für Pools und feuchte Bereiche gibt es spezielle Luftentfeuchter, die optimalen Schutz bieten.

Ein Raumentfeuchter kann im Sommer eine wertvolle Investition sein, um ein gesundes und komfortables Raumklima aufrechtzuerhalten. Also, warum gönnst du dir nicht einen?

Luftentfeuchter kaufen - worauf achten?

Das Gerät sollte so ausgewählt werden, dass es zur jeweiligen Raumgröße passt. In größeren Räumen oder bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit ist zudem ein Modell mit großem Tank empfehlenswert. Denn je größer der Tank, desto seltener muss der Lufttrockner geleert werden.

Weiterhin sinnvoll sind Varianten mit einem Filter. Diese entziehen der Raumluft nicht nur überschüssige Feuchtigkeit, sondern filtern sie zugleich auch. Was nicht nur für Allergiker von Vorteil ist. Es sorgt zudem für eine verbesserte Luftqualität und kann unangenehme Gerüche entfernen.

Als letzter Faktor sollten beim Kauf des Luftentfeuchters oder Raumentfeuchters auch auf den Verbrauch geachtet werden. Vor allem wenn das Gerät häufig eingesetzt werden muss, sollte der Stromverbrauch möglichst gering ausfallen. Dadurch lassen sich die entstehenden Folgekosten klein halten.

Hilft ein Luftentfeuchter im Keller?

Ja, ein Raumentfeuchter kann sehr hilfreich im Keller sein. Keller neigen aufgrund ihrer unterirdischen Lage und oft mangelnder Belüftung dazu, feucht zu werden. Diese Feuchtigkeit kann zu verschiedenen Problemen führen, einschließlich Schimmelbildung, unangenehmen Gerüchen und der Beschädigung von gelagerten Gegenständen.

Ein Luftentfeuchter kann dazu beitragen, diese Probleme zu verhindern oder zu minimieren, indem er die Luftfeuchtigkeit auf ein gesundes Niveau reduziert. Hier sind einige spezifische Vorteile der Verwendung eines Luftentfeuchters im Keller:

1. Schimmel- und Pilzbekämpfung

Schimmel und Pilze gedeihen in feuchter Umgebung. Durch Senkung der Luftfeuchtigkeit kann ein Luftentfeuchter das Wachstum von Schimmel und Pilzen eindämmen, was zu einer gesünderen Umgebung führt.

2. Schutz von Lagergut und Baumaterialien

Feuchtigkeit kann dazu führen, dass Holz anschwillt, sich verzieht oder faul wird. Metalle können rosten und Papier oder Stoffe können feucht werden und schimmeln. Ein Luftentfeuchter hilft, die Luftfeuchtigkeit zu kontrollieren und so die Integrität von gelagerten Gegenständen und Baumaterialien zu erhalten.

3. Verbesserung der Luftqualität

Ein zu hoher Feuchtigkeitsgehalt in der Luft kann zu einem unangenehmen "modrigen" Geruch führen. Ein Luftentfeuchter kann dazu beitragen, die Luft frischer und angenehmer zu machen.

4. Vermeidung von Kondensation

Kondensation an Wänden und Fenstern kann ein Problem in Kellerräumen darstellen. Ein Luftentfeuchter kann helfen, die Bildung von Kondenswasser zu verhindern, was insbesondere in den kälteren Monaten nützlich sein kann.

Auswahl eines Luftentfeuchters für den Keller

Bei der Auswahl eines Luftentfeuchters für den Keller sollten Sie die Größe des Raumes und das Ausmaß der Feuchtigkeitsprobleme berücksichtigen. Ein leistungsstärkeres Gerät ist möglicherweise erforderlich, wenn der Keller besonders groß ist oder ein hohes Maß an Feuchtigkeit aufweist.

Es ist auch ratsam, ein Modell zu wählen, das speziell für die Kellerentfeuchtung ausgelegt ist und über Funktionen wie einen kontinuierlichen Ablaufschlauchanschluss verfügt, um das manuelle Entleeren des Wasserbehälters zu minimieren.

Kunden kauften auch

nach oben