Bella Rossa Küchenmaschine

Rot , 1200 watt , 5,2 Ltr
87,99 € (inkl. MwSt.)
Bitte wählen Sie eine Variante:
Farbe:
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand
10005316_yy_0002___Testsiegel_Klarstein_Bella_Rossa_Kuechenmaschine_1200W.png 10005316_yy_0003___Testsiegel_Klarstein_Bella_Rossa_Kuechenmaschine_1200W.png
Bella / Lucia Schneebesen Ersatzteil
Bella / Lucia Schneebesen Ersatzteil Silber 28,39 € (inkl. MwSt.)
Ersatzteil Bella / Lucia Knethaken
Ersatzteil Bella / Lucia Knethaken Silber 19,39 € (inkl. MwSt.)
Bella / Lucia Edelstahlschüssel rechtsläufig
Bella / Lucia Edelstahlschüssel rechtsläufig Silber 30,99 € (inkl. MwSt.)
Lucia/Bella Flex-Rührhaken Zubehör Ersatzteil
Lucia/Bella Flex-Rührhaken Zubehör Ersatzteil Schwarz 14,49 € (inkl. MwSt.)
Bella / Lucia Deckel Ersatzteil
Bella / Lucia Deckel Ersatzteil Transparent 8,49 € (inkl. MwSt.)
Bella / Lucia Edelstahlschüssel linksläufig
Bella / Lucia Edelstahlschüssel linksläufig Silber 31,99 € (inkl. MwSt.)
Bella / Lucia Rührhaken Ersatzteil
Bella / Lucia Rührhaken Ersatzteil Silber 16,39 € (inkl. MwSt.)
Mehr Zubehör anzeigen Weniger Zubehör anzeigen

Produktbeschreibung

Qualität kommt bekanntlich von Können. Wie gut einen Alleskönner an seiner Seite zu wissen. Wer bei der Zubereitung seiner Speisen auf Qualität wert legt, der weiß wie wichtig das beste, passende und perfekte Werkzeug ist. Die KLARSTEIN Küchenmaschine Bella Rossa ist so ein begehrtes Werkzeug. Weil es wesentlich schneller, einfacher, zuverlässiger und perfekt Lebensmittel genau so verarbeitet und zubereitet, wie man es sich von einer professionellen Küchenhilfe wünscht.

“Besonders gut schmeckt den meisten Kunden der Preis!"

Die vielen, sehr guten Bewertungen auf allen Online-Plattformen, die herausragenden Testergebnisse und die durchweg positiven Kunden-Videos zur und über die Bella Rossa können unmöglich irren. Hier hält nicht nur jemand was er verspricht, sondern übertrifft die Erwartungen. Denn das unglaubliche Preis-Leistungs-Verhältnis stellt alles in den Schatten.

„Einen echten Profi an seiner Seite zu wissen, macht das Kochen einfach besser.“

Eventuell ist er dem einen oder anderen zu günstig, dass er es einfach nicht glauben kann, was in den vielen Rezensionen steht. Aber deswegen können wir das Produkt ja nicht teurer machen. Wir bleiben dabei: Wirklich gut ist etwas, wenn auch der Preis wirklich gut ist.

„Einfach, schnell und robust - der SUV unter den Küchenmaschinen"

Über das Schnellspannsystem wechselt die Küchenmaschine im Handumdrehen ihre Bestimmung. Eben noch mit dem Knethaken Knetmaschine für den Pizzateig, jetzt mit dem Rührhaken Rührmaschine für die Tomatensuppe. Und gleich kommt der Schneebesen zum Einsatz, für die Zubereitung des Desserts. Man ist nicht nur hin und weg von der Vielfalt, sondern auch das Hin und Her beeindruckt auf der ganzen Linie.

„6 Leistungsstufen die immer den richtigen Dreh raus haben"

Kneten, Pürieren, Schlagen, Unterrühren, Vermischen... der geübte Koch weiß, dass jeder Vorgang seine eigene Geschwindigkeit und seine bestimmte Intensität hat. Darum gibt es 6 Leistungsstufen, die jedem Verarbeitungsvorgang gerecht werden. 6 verschiedene Geschwindigkeiten, machen genau das, was sie tun sollen.

„Bis zu 5 Liter Fassungsvermögen, kümmern sich rührend um 2 Liter Teig."

Die Schüssel fasst ganze 5 Liter und ist aus rostfreiem Edelstahl. Somit kann eine Teigmasse von 2 Liter verarbeitet werden. Das Design und die Farbvielfalt orientiert sich zum einen an den Funktionen und berücksichtigt dabei aber auch, dass es in modernen und jungen Küchen seinen Platz finden soll, in denen gerne und viel gekocht, gegessen, gefeiert und getanzt wird. In einer guten Küche ist eben immer die Hölle los. Sie ist dann doch der Platz, an dem er meistens anfängt und ein langer Abend auch zu Ende geht. Also ideal für Menschen die sich nicht in einer Küche verstecken, sondern die das Kochen auch zum Mittelpunkt des Lebens machen.

„Vielfalt in Form, Farbe und Funktion, für alle, für die Küchen nicht nur zum Kochen da sind, sondern auch ein Lebensraum sind."

Bitte beachten Sie: Alle neuerworbenen Küchenmaschinen benötigen eine rechtsläufige Ersatzschüssel (10006310). Nur ältere Baureihen benötigen eine linksläufige Schüssel. Um festzustellen, welche Drehrichtung ihre Schüssel hat, beachten Sie bitte den Pfeil an der Gerätefront, der im Uhrzeigersinn (rechtsläufig) oder entgegen dem Uhrzeigersinn (linksläufig) angebracht ist.

Bitte beachten Sie, dass die Rührelemente nicht zur Reinigung im Geschirrspüler geeignet sind - dabei kann es zu Verfärbungen des Materials kommen.

Mehr anzeigen

Eigenschaften & Maße

extrem leistungsstarke Küchen-/Knetmaschine mit 1200 Watt max. (1,6 PS)

manuell 6-stufig einstellbare Arbeitsgeschwindigkeit und diverse Aufsätze

5,2-Liter-Schüssel aus rostfreiem Edelstahl für max. 2 kg Teig-Zubereitung

Schnellspannfutter für einfache und schnelle Werkzeugaufnahme

verbessertes Rührergebnis durch planetarisches Rührsystem

Eigenschaften & Maße

  • Druckguss-Rührhaken - gleichmäßiges Verrühren auch größerer Mengen Teig
  • Druckguss-Knethaken - für schwere Teige, wie Hefe- oder Brotteig
  • Schneebesen für luftige Massen, wie Eischnee oder Biskuitteig
  • Sicherheitsschaltung
  • Entriegelungsmechanismus für Multifunktionsarm - hochklappbar zum leichten Aufsatz- und Schüsselhandling
  • robustes Spezial-Getriebe - konstante Leistung durch lastabhängige elektronische Drehzahlregelung
  • sicherer Stand durch Saugfüße
  • Stromversorgung: 230V, 50Hz
  • Maße: ca. 39 x 36 x 23 cm BxHxT)
  • Gewicht: ca. 8 kg

Download Bedienungsanleitung

Bella Rossa Küchenmaschine, 1200W 1,6 PS, 5 Liter rot

Lieferung & Versand

Was wird geliefert
  • 1 x Edelstahl-Schüssel
  • 1 x Knethaken
  • 1 x Rührhaken
  • 1 x Schneebesen
  • Bedienungsanleitung in Deutsch (weitere Sprachen: Englisch)

Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kundenbewertungen

Ich finde es unfassbar ,wenn man was bestellte und es kommt einfach nicht darum nur ein stern .

Diese Maschine kann ich wirklich nur weiter empfehlen! Ich backe seit einem Jahr mein Brot selbst und auch dabei ist die Küchenmaschine sehr hilfreich ob schwerer Roggenteig oder einfach nur Teig für den Rührkuchen. Da gibt es nichts zu bemängeln. Und der Preis ist sensationell.
Ich würde diese immer wieder kaufen.
Dafür gibt es von mir 5 Sterne!

Die Lieferung erfolgte sehr schnell und die Ware war bruchsicher verpackt.
Im Paket enthalten waren die 1 Rührmaschine, 1 Knethacken, 1 Mixer-Messer, 1 Quirl, 1 Beschreibung, 1 Schüssel aus Edelstahl und 1 Spritzdeckel transparent aus Kunststoff.
Meine Maschine ist in Silber und sieht wirklich sehr schön aus. Die Anwendung ist auch recht einfach. Das Gute ist auch, wenn man fertig ist mit der Arbeit kann man die Zubehörteile in die Schüssel legen und die Schüssel und die Abdeckung in die Maschine stellen und in einem Teil wegstellen. So etwas spart Platz. Die einzelnen Teile lassen sich auch sehr gut mit der Hand abwaschen. Vor der 1. Anwendung sollte man alle Teile abwaschen.
Mit dieser Küchenmaschine kann man Sahne schlagen, Teige herstellen oder auch Gehacktes mischen. Sie ist vielfältig und man sollte immer schauen, welches Zusatzteil man benötigt.

Zuerst bewegt man den Hebel vorne damit das Oberteil der Maschine hochklappen kann. Dann kann man die Schüssel entnehmen, diese wird leicht gedreht. Den Quirl setzt man im Oberteil auf die dafür vorgesehene Aufnahme und festdrehen. Dann macht man das Mehl oder was auch immer in die Schüssel, die Abdeckung als Spritzschutz drauf und drückt das Oberteil runter bis es einrastet. Nun ist es fest und man kann den Stecker in die Steckdose stecken und den Geschwindigkeitsschalter einschalten. Dieser ist stufenlos regelbar wenn man es möchte. Die Geschwindigkeit ist bei der höchsten Stufe so schnell, dass ich dachte die Maschine hebt gleich ab.

Je nach Teig muss man es einige Minuten laufen lassen. Das Ergebnis sieht man sehr gut durch das transparente Oberteil. Wenn man fertig ist, stellt man die Maschine aus, klappt mit dem Hebel das Oberteil hoch und entnimmt die Schüssel. Zum reinigen alle Teile aus der Maschine entfernen. Die Maschine selber feucht abwischen aber nicht unter Wasser stellen. Besser ist es vor der Reinigung den Stecker zu ziehen. Die Maschine ist recht kompakt und hat auch Saugnäpfe für feste Standfestigkeit unter den Füssen. Die Maschine steht wie eine eins, auch wenn man auf höchster Stufe das Gerät nutzt. Eine ganz tolle Sache die meiner Küche noch gefehlt hat und optisch sieht sie auch noch schick aus. Die Maschine hat 1200 Watt und ist eigentlich recht leise. Ich hatte sie mir lauter vorgestellt.

Das Hinzugeben von Eiern oder so in den Teig ist kein Problem da sich das Oberteil schnell öffnen lässt. Ich habe einen Teig für Blechkuchen gemacht und der war so schnell fertig und auch luftig. Nebenbei kann man gut noch andere Sachen machen. Der Teig macht sich alleine. Kein Dreck mehr durch Spritzer an den Fliesen oder auf der Arbeitsfläche und auch kein Arm mehr der weh tut, nach ewigem Halten des kleinen Handmixers. Ich kann diese schöne Küchenmaschine nur empfehlen und finde auch den Preis in Ordnung.

viel zu Laut. ein Beton Mixer ist leiser

Bella wurde so schnell von mir ins Herz geschlossen wie nur selten eine andere Maschine. Noch am selben Tag ihrer Ankunft, durfte sie zeigen, was sie konnte – und das direkt mit einer Herausforderung. Kaum ausgepackt ging es an den Plätzchenteig. Und wie jeder Weihnachtsbäcker weiß: Plätzchenteig ist ziemlich fest!
Ich war skeptisch, aber Bella war tapfer und machte es möglich. Ich habe noch nie so entspannt Plätzchen gebacken.

Die Ränder wurden beim Kneten genauso gut mitgenommen wie auch der Boden. Man kann(und sollte) die Schüssel vorher aber einfetten.

Was ich an der Maschine liebe, sind die Saugnäpfe am Boden, denn dadurch wandert die Maschine nicht mal einen Millimeter – auch nicht bei so festem Teig oder flotten Stufen. Auch ein neugieriges Kind dass unbedingt in die Schüssel gucken oder Teig naschen will, kann die Maschine nicht einfach runterreißen. Absolut top, hier wurde mitgedacht!
Der Deckel ist aus harter Plastik und abdrehbar. Die mitgelieferten Aufsätze (Schneebesen, Knetehaken, Rührhaken) sind stabil und sind ebenso abdrehbar bzw aufsteckbar. Das ist einfach und ohne großen Kraftaufwand machbar. Einfach reindrücken und drehen, damit es ein- bzw aushakt.

Die verschiedenen Geschwindigkeitsstufen sind praktisch und sinnvoll – denn manches benötigt mehr und manches weniger Zeit. Die Rückwärtsstellung ist ebenso sinnvoll, wie wenn zb. Sich mal etwas verhakt, verstopft, etc.

Mit einem Drehhebel öffnet sich die Maschine von selbst, zum Schließen muss man sie aber herunterdrücken.

Das Säubern geht super um nicht zu sagen perfekt. Der feste, klebrige Teig war innerhalb von Sekunden vom Haken – er war schnell sauber, ebenso wie das restliche Zubehör. Man steht also nicht stundenlang an der Spüle und vergeudet die Zeit und Kraft, die man sich mit der Maschine eigentlich gespart hatte.

Alles in allem eine top Maschine!

Nach 3 Jahren in Benutzung (ca. 30-40 mal im Gebrauch) brach mir beim Teigkneten (ca. 650 Gramm) im Getriebe die Aufhängung welche die beiden Zahnräder führt. Ich habe festgestellt, dass das Getriebe aus Aluguss gefertigt ist. Alu ist für Belastungen die eine Küchenmaschine aushalten sollte einfach nicht ausreichend stark und neigt dazu schnell zu brechen.
Nach einem Gespräch mit dem sehr freundlichen Kundendienst erfuhr ich, dass es keine Ersatzteile für das Innenleben gibt, welche eigentlich ohne viel Aufwand zu wechseln gewesen wäre. Schade auch für die Umwelt, denn jetzt muss ich das Gerät schon nach 3 Jahren entsorgen.

Klarstein Küchenmaschine Bella

Das kneten von Brotteigen hat meiner Frau allmählich den Spaß am Backen verleidet.
Also haben wir uns nach einer Küchenmaschine im Internet umgeschaut.
Kaufkriterien:
-Kräftiger Antrieb für das Kneten von Torten- und Brotteig
-Kein Schnick- Schnack (der eh kaum gebraucht wird)
-Ein gutes Preis- Leistungsverhältnis

Haben uns aufgrund durchweg guter Bewertungen für die Bella Küchenmaschine von Klarstein entschieden.
Geliefert wurde binnen 4 Tagen.
Die Ausführung der Maschine macht einen, am Preis gemessen, guten Eindruck.
Saugnäpfe fixieren die Maschine gut auf der Küchen- Arbeitsplatte.
Einfache Bedienelemente machen die Bedienungsanleitung überflüssig.
Die Maschine ist nicht lauter als unser Handmixer.
Zum Wesentlichen:
Das Backergebnis ist sehr gut und das Backen macht wieder Spaß.
Nach ca. zwei Wochen in Betrieb kam es zu einem Defekt (der Mixer saß fest).
Meine Frau rief den Service von Klarstein an. Klarstein schickte am gleichen Tag eine E- Mail mit Retourenschein und drei Tage später hatten wir eine neue Küchenmaschine.

Das ist Service den wir bisher nur von Amazon kannten.
Unsere "Backwelt" ist wieder in Ordnung.

Alles in allem, eine klare Kaufempfehlung.

Steht stabil, für große Teigmengen

Ich habe die Küchenmaschine Klarstein in Silberfarben kostenfrei zum Testen erhalten, bewerte aber selbstverständlich so, als hätte ich sie mir selbst gekauft.

Die Klarstein Bella ist sehr schwer und wirkt dadurch äußerst wertig und stabil. Dieser Eindruck wird durch die große Edelstahlschüssel noch mehr verstärkt, die im Lieferumfang enthalten ist.

Dabei sind außerdem ein Schneebesen-Aufsatz zum Beispiel zum Aufschlagen von Sahne oder zum Erstellen von Rührteig oder Eischnee, ein Knethaken, welcher ideal für alle festen Teige wie Quarköltteig oder Hefeteig ist, sowie ein Rührhaken mit dem man verschiedene Zutaten vorzugsweise flüssige oder im kernigen Zustand mischen kann.

Dieser zusätzliche Rühraufsatz sieht bei mir im realen Zustand etwas anders aus, als es die Produktabbildung in Form einer Zeichnung in der Bedienungsanleitung vermuten lässt, deshalb habe ich davon noch mal ein Foto beigefügt. Nur zur Verdeutlichung, was aber der Funktion keinen Abbruch erteilt, sondern im Gegenteil ich als äußerst positiv empfinde, weil der beiliegende Rühr-Aufsatz nämlich noch mal ein wenig gummiert ist, ähnlich einem Teigschaber, so dass er besser am Rand entlang greift.

Die Bedienung der Bella Küchenmaschine ist im Grunde selbsterklärend, wenn man schon mal mit einer ähnlichen Maschine gearbeitet hat.

Die Edelstahlschüssel lässt sich ebenfalls leicht auswaschen, hat aber auch keine Probleme in einem Spülmaschinenwaschgang aufgezeigt.

Meiner Meinung nach ist diese große Klarstein Küchenmaschine ideal für größere Teigmengen also für doppelte Rezepte oder sogar dreifach, weil aufgrund der großen Rührschüssel kleinere Teigmengen ein wenig untergehen könnten.

Gerade für schwere Teige wie Hefeteige hat sich der Einsatz einer solchen Küchenmaschine bei mir im Haushalt bewährt, weil sie doch mehr Kraft besitzt als ein gewöhnliches Handrührgerät und besser mit den Teigen mit den entsprechenden Haken zurechtkommt, sodass das Backen damit eine Arbeitserleichterung darstellt.

Positiv möchte ich auch die 6 starken Saugfüße am Boden der Bella Klarstein Bella Argenta Küchenmaschine erwähnen, denn damit haftet das Gerät sehr gut auf meiner relativ glatten Küchenarbeitsplatte.

Gut finde ich auch, dass diese Küchenmaschine einen Spritzschutzrand hat, der sich durch Drehen entfernen lassen müsste was ich allerdings noch nicht hinbekommen habe, da das im Neuzustand recht schwer geht und ich die Kraft noch nicht aufbringen wollte, weil ich die Notwendigkeit dazu bisher nicht gesehen habe.
Denn man kann den Spritzschutzdeckel auch gut wie den Rest der Maschine auch mit einem feuchten Tuch reinigen.

Insgesamt finde ich, dass es sich bei dieser Küchenmaschine um eine sinnvolle und preiswerte Alternative zu den recht hochpreisigen Geräten manch anderer Hersteller handelt.

Ob und wie lange diese Maschine hält kann ich nach so kurzer Zeit natürlich noch nicht sagen aber selbst wenn sie nur wenige Monate oder Jahre hält ist sie meiner Meinung nach ihren Preis wert.

Super finde ich den integrierten Spritzschutz! Mit etwas hin und her bewegen, lässt er sich ganz einfach abziehen und in kann auch in die Spülmaschine. Über eine Aussparung können weitere Zutaten eingefüllt werden.
Der Rührhaken, Knethaken sowie der Schneebesen (dürfen nicht in die Spülmaschine) werden über ein Schnellspannsystem mit einer Drehung eingesetzt.
Ich bin eine totale Niete im Sahneschlagen, entweder bleibt sie flüssig oder ist schon Butter. Trotz aller Tipps und Tricks gelingt sie mir so gut wie nie... Bei der Küchenmaschine war das kein Problem - Sahne rein, ca. 1 1/2 Minuten auf Stufe 3 geschlagen - fertig.
Beim Plätzchenteig habe ich alle Zutaten mit dem Rührhaken (sieht aus wie ein verbogenes Dreieck) verrührt. Die Aufsätze bewegen sich übrigens ellipsenförmig in der Schüssel. N
Der Knethaken ist für schwere Teige, wie Hefe- oder Brotteige vorgesehen. Dieser ist auch Kunststoff und mit einer Gummilippe versehen. So werden sämtliche Zutaten immer gut von der Schüssel geschoben und weiter verrührt.
Die Saugnäpfe halten die Maschine standsicher an Ort und Stelle, selbst auf der höchsten Stufe.
Das Gerät ist sauber und gut verarbeitet und von der Lautstärke her, ähnlich wie mein Handmixer. Natürlich wird er mit zunehmender Geschwindigkeit und festerer Konstistenz der zu verarbeitenden Materialien auch etwas lauter. aber das finde ich ist alles im zumutbaren Bereich.

Mein Fazit: überzeugend gut

Im Detail:

Das Wichtigste zuerst: meine persönliche Anforderung an einer Küchenmaschine war, dass es optisch sehr gut aussieht und dass es auch von der Funktion her wirklich gut funktioniert.

Zu der Optik: ich finde das silberne Design wirklich überzeugend. Gerade mit dem silbernen Knöpfen hat das ein Design wie aus den Sechziger. Das heißt, dass es schon wie Retro aussieht, aber dennoch etwas Modernes hat. Von der Farbgebung ist das wirklich wunderbar.

Hinzu kommt, dass die Verarbeitung wirklich solide ist. Alle Übergänge sind super verarbeitet.

Die Bedienung selbst ist kinderleicht. Da gibt es ja nicht so viele Knöpfe.

Schön fand ich auch, dass die Schüssel wirklich solide ist.

Insgesamt bin ich sehr beeindruckt vom Gerät.

Zu der Optik: ich finde das silberne Design wirklich überzeugend. Gerade mit dem silbernen Knöpfen hat das ein Design wie aus den Sechziger. Das heißt, dass es schon wie Retro aussieht, aber dennoch etwas Modernes hat. Von der Farbgebung ist das wirklich wunderbar.

Hinzu kommt, dass die Verarbeitung wirklich solide ist. Alle Übergänge sind super verarbeitet.

Die Bedienung selbst ist kinderleicht. Da gibt es ja nicht so viele Knöpfe.

Schön fand ich auch, dass die Schüssel wirklich solide ist.

Wer wünscht sich nicht eine leistungsstarke Küchenmaschine, die ganz alleine knetet und rührt während man nebenbei weitere Zutaten vorbereitet. Mit einem herkömmlichen Handgerät ist das nicht möglich, daher sollte es die Klarstein Bella sein, um meiner Schwiegertochter die Arbeit zu erleichtern.
Geliefert wurde die Klarstein Bella in schönem Silber, sie ist ansich sehr schwer, kann aber direkt nach dem Ausspülen eingesetzt werden. Zum Lieferumfang gehören neben Knethaken auch noch ein Rührhaken und ein Rührbesen. Diese werden durch eine Druck-Drehbewegung eingesetzt. Der Spritzschutz ist bereits angebracht und durch die Öffnung kann man während des Rührens Zutaten einfüllen. Hier hätte ich mir eine eher runde Öffnung gewünscht, da ein gehäufter Löffel nur schwer durch die ovale Form passt.
Zur Inbetriebnahme wird der Stecker in die Dose gesetzt und der Drehregler nach Belieben nach rechts gedreht. Die Maschine startet sofort - jedoch in einer ziemlichen Lautstärke, die auf Dauer nicht gerade angenehm ist.
Zum Abnehmen bzw. Austauschen der Rührbesen betätigt man den Hebel an der Vorderseite und der Arm der Bella bewegt sich etwas nach oben. Jetzt kann man auch die Schüssel mit einem Dreh nach links entnehmen. Zum Schließen wird wiederum der Hebel vorne betätigt und die Bella neigt den Arm nach unten. Bei dem Spritzschutz waren wir uns nicht sicher, ob der auch abnehmbar wäre. Es sind zwar Zeichen vorhanden, aber der Plastikring wollte sie anfangs nicht lösen. Letztlich haben wir uns zu zweit daran versucht - einer hielt, der andere drehte vorsichtig mit etwas Kraft und siehe da, der Spritzschutz ging doch ab. Er kann dann auf 3 verschiedene Arten wieder eingesetzt werden, so dass die Öffnung in jeweils eine andere Richtung zeigt. Man muß jedoch auf die Markierung an dem Spritzschutz achten.
Ich habe zunächst Muffinteig zubereitet und dabei den Rührbesen verwendet. Bei dem Schneebesen passiert nicht viel, die Masse wird nicht erfasst sondern der Besen gleitet darüber hinweg. Mit dem Rührbesen klappte das dann super, da er auch die Seitenwände der Schüssel erreicht und so die Zutaten gleichmäßig verrührt.
Zum Reinigen halte ich den Rührbesen kurz unter Wasser und auch die Schüssel kann so schnell gesäubert werden. Den Arm und den Drehregler wische ich nach Bedarf mit einem feuchten Tuch ab und trockne mit nach.
Am Wochenende werde ich Hefeteig ausprobieren und bin gespannt, ob sie dem zähen Teig gewachsen ist. - Update folgt
Die Schüssel selbst sieht sehr wertig aus, das Gerät erinnert an frühere Zeiten (Retro-Look) und vom Design her passt sie sehr gut in die moderne Küche meiner Schwiegertochter. Die Bella lässt sich einfach bedienen, wie schon erwähnt finde ich die Lautstärke etwas zu hoch.

Die Bella Rossa sieht mit ihrer roten Farbeverdächtig, wie eine gewisse andere Maschine aus. Es ist ein kräftiges, leuchtendes Rot, das sehr gut in jede Küche passt. Die Maschine selbst wird gut verpackt mit viel Zubehör, wie zum Beispiel Knethaken, Schneebesen und Rührhaken geliefert.

Aufgebaut ist das Gerät sehr schnell. Keine fünf Minute und die Maschine ist betriebsbereit. Die Anleitung kann hierbei gute Dienste leisten, wenn man doch einmal auf dem Schlauch steht. Diese kann im Übrigen auch im Internet heruntergeladen werden, falls man sie einmal verliert.

Aufgrund der vielen Meinungen, die im Internet zu finden sind, wo die angeblich, extreme Lautstärke bemängelt wurde, hatten wir vor der ersten Nutzung schon einige Bedenken. Eine gewisse Geräuschkulisse ist in Ordnung und kenne ich schließlich von meiner Arbeit, aber es sollte sich schon im Rahmen halten. Da ich mir jedoch gerne meine eigene Meinung bilde, hieß es: einschalten und ausprobieren. Die Geräuschkulisse hält sich überraschend in Grenzen. Klar, ist schnurrt sie nicht so leise und sanftmütig, wie eine glückliche Katze, aber es ist eine Zimmerlautstärke, die ich nicht als extrem Laut empfinden würde. Es kommt hier aber sicherlich auch auf den Untergrund an, wo sie steht. Bei uns steht sie in einer Ecke und auf einer Küchenarbeitsplatte. Ich kann mir vorstellen, dass es auf einem normalen Tisch deutlich lauter ist. Zudem sind auch professionelle Geräte mit einer gewissen Grundlautstärke versehen, sodass ich diese in Ordnung finde.

Seit diesem Tag sind nun schon einige Monate ins Land gezogen, und das Gerät hat so manchen Dienst getätigt.

▪ Kuchenteig zum Beispiel von Dr. Oetker oder anderen Herstellern
▪ Sahne
▪ Zwiebelbrotteig
▪ Quarkspeisen mit Obst
▪ Mousse au chocolate
▪ uvm.

Unsere Erfahrungen mit dem Gerät sind durchweg positiv. Die Haken / Besen lassen sich sehr gut tauschen. Der Spritzschutz aus Plastik hat eine große Einfüllöffnung und schließt sehr gut, sodass die Küche sauber bleibt. Zwar müssen die Teile schnell mit der Hand abgewaschen werden, aber das geht ja fix mit Spülmittel und Wasser. Der Senk / Hebearm lässt sich gut in die gewünschte Position bringen, die Schüssel lässt sich leicht fixieren und bleibt auch beim Rühren fest.
Bei uns riecht nichts verbrannt, auch wenn es mal schneller läuft. Alle Zutaten werden sehr gut verrührt, die Sahne wirklich steif und der Kuchenteig glatt. Ausgelegt ist das Gerät im Übrigen für Teig bis zu 2,5kg, was wir jedoch bis dato noch nie ausgereizt haben. Wir haben meist mit 1-1,5kg gearbeitet. Selbst unseren Brotteig im Sommer hat sie problemlos geschafft.

Wir können euch das Gerät nur empfehlen. Zwar kann man alles mit einem Handrührgerät erledigen, aber so schaltet man das Gerät ein, es erledigt die Arbeit, während die Hände für andere Dinge zur Verfügung stehen. Wie oben erwähnt haben wir das Gerät nun schon mehrere Monate im Betrieb, und Plastik, Zubehör und die Maschine selbst funktionieren noch super. Wenn sich dies ändert, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

UPDATE: 10/2014
Nach gut einem Jahr ist die Maschine nun kaputt gegangen. Der Hebel an der Seite funktioniert leider nicht mehr. Das sollte nicht der Fall sein, auch nicht bei 3-4 Einsätzen in der Woche, aber, und das finde ich gut. Die Maschine wurde anstandslos gegen ein neues Modell ausgetauscht..

Die Küchenmaschine ist im tollen Retro Look. Sie hat einen Spritzschutz sowie 3 Rührwerkzeuge. Dazu zählen Knethaken, Rührhaken sowie der Schneebesen. Es gibt eine Beschreibung dazu mit einem Rezeptvorschlag zum Nachmachen.

Die Optik lässt erst einmal keine Wünsche offen. Alles ist gut verarbeitet. Ich habe die Küchenmaschine in der Edelstahloptik, wobei das Gehäuse aus Kunststoff ist.

Die Maschine hat eine Edelstahlschüssel, die unten eingedreht wird. Dafür gibt es eine Markierung mit Pfeilrichtung. Das Rührwerkzeug lässt sich auch sehr gut wechseln und eindrehen. Der Rührarm wird per Hebel gehoben /gesenkt. Passt alles, kann mit dem Teig bearbeiten gestartet werden. Es gibt einen Drehschalter mit 6 einstellbaren Geschwindigkeitsstufen. Zusätzlich eine Pulsfunktion.

Die Rührschüssel hat ein Volumen von 5 l. Da passen dann max. 2 kg Teig rein, die verarbeitet werden können. Das ist in der Mehlmenge ca. 1,2 kg. Bitte nicht die Maschine mit zu viel Teig arbeiten lassen. Damit macht man nämlich seine Maschine kaputt. Ich habe auf diese Weise schon 2 Küchenmaschinen kaputt bekommen.

Die Rührwerkzeuge sind hier nicht nachjustierbar. Das macht sich bei wenig Teig bemerkbar. Dann können die Rührwerkzeuge nicht so gut fassen. Man sollte von daher immer eine Mindestmenge an Teig bearbeiten.

Die Reinigung der einzelnen Teile ist auch schnell getan. Ich spüle alles von Hand ab. Die Maschine wird mit einem feuchten Tuch abgewischt. Fertig.

Die Lautstärke ist für die 1200 W schon noch im Erträglichen. Ganz leise wird eh nie eine Küchenmaschine arbeiten.

Diese Küchenmaschine ist bei uns zu einem fleißigen Helfer in der Küche geworden. Ob Teig kneten, Rührteig zubereiten oder auch mal Gehacktes mit Ei und Gewürze durchmengen, Sahne schlagen oder einen Biskuitteig zubereiten. Für solche kleinen Sachen ist die Küchenmaschine bestens geeignet. Für meinen Brotteig habe ich eine leistungsstärkere Küchenmaschine, in der bis zu 6 kg Teig bearbeitet werden können.

Die Klarstein TK1 Bella Argentea hat uns überzeugt und ich kann sie uneingeschränkt empfehlen.

Die Klarstein Bella Argentea ist eine Küchenmaschine, die besonders für Backfans ein kleines Träumchen ist. Sie hilft beim Vermengen und Kneten von Teig, Schlagen von Sahne und Pudding, oder einfach für das Mischen von Zutaten.

Die Edelstahl Schüssel fasst 5,2 Liter (aber nur maximal 2 kg Teig!) und ist somit für kleine bis sehr große Mengen geeignet, obwohl sie nicht mehr Platz wegnimmt als vergleichbare Küchenmaschinen. Sie ist sehr kompakt gehalten, und nimmt auch nach oben hin nur wenig mehr Platz weg, wenn sie geöffnet ist.

Die 1200 Watt sorgen für zuverlässiges Kneten und Vermengen, auch bei dickeren Massen. Da bleibt nichts stecken oder kleben. Dafür sorgt auch die sauber gearbeitete Innenfläche der Schüssel.
Dank der Saugnapffüße bleibt das Gerät auch bei stärkster Stufe stehen und wandert nicht auf dem Schrank herum.

Die 6 Geschwindigkeitsstufen (+ Rückwärts) sind in gutem Verhältnis zueinander. Ich habe gestaunt, dass, obwohl die Maschine so viel Kraft hat, dass selbst bei der höchsten Stufe sich die Lautstärke in Grenzen hält.

Das Öffnen der Maschine geschieht durch einfaches Umstellen des Schalters auf der Vorderseite. Am Anfang ging das bei mir etwas schwerfällig, da habe ich dann aber einfach einen Tropfen Öl an die innenliegende Schiene, die bei Öffnung freisteht, gemacht und dann ging das super.

Im Lieferumfang befinden sich ein Schneebesen, ein Rührhaken und ein Knethaken. Alle drei sind einwandfrei verarbeitet und durch ein einfaches Stecksystem ab- und ansteckbar.

Der Glasdeckel auf der Schüssel sitzt fest und wird eingerastet. Zum Abnehmen muss man ihn einfach drehen, sodass er ausgerastet wird.
Durch die Öffnung im Deckel kann man gut sehen, was in der Schüssel vor sich geht und man kann auch dadurch mit einem langen Löffel oder Spatel kosten sowie weitere Zutaten zugeben.

Ansonsten lässt sich sagen, dass die Bella Argentea wirklich gut verarbeitet ist und man ihr ihre angeblichen 8 Kilo kaum anmerkt. Leider habe ich nicht die Möglichkeit sie zu wiegen.

Ich habe die Maschine nun seit 1 Jahr. Ich bin grundsätzlich sehr zufrieden damit. Für diesen Preis gibt es nix zu meckern. Beim Silikon Rührhaken löste sich jetzt die Naht. Leider gibt es den Silikon Rührhaken nicht mehr, es wurde mir als Ersatz ein gegossener Rührhaken auf Garantie zugesandt. Es ist zwar keine Kitchen Aid, erfüllt aber den Zweck einwandfrei. Vielen Dank !

Die Küchenmaschine wird schnell und sicher verpackt geliefert, sie kommt in wunderschönem Design, sie ist sehr hochwertig im Material und der Verarbeitung, mit 1200 Watt arbeitet sie kraftvoll, dabei aber leise. Für einen sicheren Stand sorgen Saugnäpfe auf der Unterseite, die Maschine steht fest und sicher auch bei sehr schwerem Teig.

Mir sind hochwertig Küchengeräte sehr wichtig, die Verarbeitung, das Material und die Optik sind die wichtigsten Punkte auf die ich beim Kauf achte, ich möchte lange Freude daran haben und die best mögliche Unterstützung in der Küche haben.
Geliefert wird sie mit drei verschiedenen Rührelementen - Schneebesen - Knethaken - Rührhaken für schwere Teige mit Silikonschutz.
Das Wechseln der Haken ist mit dem Schnellspannfutter einfach, man setzt sie ein, mit leichtem anheben und einer kleinen Drehung sitzen die Rührelemente perfekt. Die Edelstahl-Schüssel fasst 5 Liter, dazu gehört ein Spritzschutz aus klarem Kunststoff mit Einfüllöffnung.

Die Bedienung ist einfach, der Rührarm hebt sich in dem man den Hebel vorn am Gerät herunterdrückt, der Arm hebt sich langsam nach oben, er kann in verschiedene Positionen eingestellt werden. Das Senken des Armes geht durch das erneute Bedienen des Hebels, der Arm senkt sich von allein und ohne Druck. Die Maschine verfügt über 6 Geschwindigkeiten und einen Rückwärtsgang "P".

Die Rührelemente sind in richtiger Höhe eingestellt, sie berühren den Boden der Schüssel nicht, rühren den Teig perfekt. Mit den Maßen 39 x 36 x 23 cm (BxHxT) ist die "Bella Morena" sehr kompakt, sie passt auf jede Arbeitsplatte und fügt sich perfekt in jede Küche ein. Die Farbe "Beige" gibt ihr den Retro-Look, die abgerundete Form gefällt mir sehr gut.

Eischnee gelingt perfekt, sie gräbt sich mit Leichtigkeit durch den schweren Pizzateig und schlägt jeden Teig luftig auf. Für meinen Kuchenteig schlage ich die Eier immer 15 - 20 Minuten auf, bis sich die Eiermasse um die doppelte Menge aufgeschlagen hat, das gibt dem Teig seine Luftigkeit und mein Kuchen bekommt keine Dellen. Das Gerät erhitzt sich nicht, der Motor läuft ruhig und gleichmäßig.
Die Schüssel, der Spritzschutz und die Rührelemente können in die Spülmaschine, das Gerät ist pflegeleicht mit einem feuchten Tusch zu reinigen.


Mein Fazit
Bella Morena Küchenmaschine von Klarstein bekommt eine ganz klare Empfehlung, das Gerät ist kompakt, leistungsstark und kraftvoll, sie nimmt es mit Leichtigkeit mit jedem Teig auf. Die Küchenmaschine ist sehr hochwertig und optisch sehr ansprechend.
Der Preis ist gut, das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig.

Tut mir leid, irgendwie ist meine Bewertung nicht richtig angekommen. ..ich bin sehr zufrieden mit diese Maschine. Prieslich ist sie super und ein echter Hingucker. Sie ist nicht viel lauter als meine alte Maschine und die hatte nur 4 Stufen. Die Schüssel geht am Anfang etwas schwer aber es wir leichter nach paar mal rein und raus drehen. Der Rührarm stopt wenn man unterm rühren die Maschine aufmacht ( was ich persönlich super finden ). Was ich noch gemerkt habe, nach ca. 15 min dauer rühren, geht die Maschine von selbst aus, auch gut. Würde sie weiter empfehlen :)

Habe sie vor paar tagen bekommen und sofort ausprobiert.

Ich habe mir dei Bella Rossa Küchenmaschine 1200 W 5 Liter auch gekauft . Ich muß sagen es ist eine super Küchenmaschine es macht Spass mit ihr zu arbeiten von der Arbeitslautstärke muß ich sagen ist das völlig in Ordnung . Ich als gelernter Bäcker bin richtig begeistert. Peis-Leistung-Verhältnis ist mehr als gut. Man kann die Küchenmaschine ohne bedenken Kaufen. Aus diesem Grund gibt es von mir 5 Sterne *****

Ich habe die Maschine nun gut 1,5 Jahre einmal trat ein Defekt auf, wurde sofort behoben. Die Maschine ist für kleines Geld einfach nur super und steht der Konkurrenz in nichts aus.

Eine Anregung für die Entwicklung hätte ich! Man könnte an den Schüsseln einen Griff anbringen, das macht die Handhabung um vieles einfacher, Schüsseln in der Größe lassen sich nun mal schlecht hantieren, egal vom wem die sind! Vlt können die Entwicklung für die Zukunft was daraus machen. Ich würde sofort eine kaufen!

Kurz Gerät 5* Preis 5* Service 5* Kontakt 5*Also alles 5 * bin sehr zufrieden mit meine Küchenmaschine . Nächstes Küchen Gerät wieder Klarstein!

Ich habe die Bella Morena anfang letzten Jahres bekommen (habe mir diese Küchenmaschine so sehr gewünscht).
Durch gewisse Umstände ist die Maschine erst die letzten 4 Monate von mir genutzt worden. Leider bin ich nicht so begeistert wie viele andere "Hausbäcker". Um ehrlich zu sein, bin ich sehr enttäuscht.
Die Angabe: max 2 kg Teig-Zubereitung sollte ehrlich gesagt ergänzt werden mit AB ca. 1 kg Teig-Zubereitung.
200 ml Sahne aufschlagen ist mit dem Gerät nicht möglich (da scheinbar die Schüssel zu groß ist und da der Schneebesen nicht bis auf den Boden reicht, kann man schlagen lassen soviel man möchte - steif wird da nichts)
Butter und Ei in geringen Mengen (Zutaten für einen normalen Kastenkuchen) glatt rühren ebenso sinnlos. Die Butter bleibt entweder direkt am Schneebesen hängen oder wenig später am Schüsselrand und das Ei - oder auch 2 Eier - bleiben nahezu unberührt am Schüsselboden.
Für den Gebrauch in einem Cafe mag Sie super sein, aber für den normalen Hausgebrauch ein absoluter Fehlgriff.
Zu der Lautstärke: Sie ist tatsächlich auf höhren Stufen recht laut, was ich jedoch akzeptabel finde.
Die Verarbeitung ist für den Preis wirklich gut.
Preis: Wäre top gewesen hätte Sie Ihren Zweck erfüllt. So war es rausgeschmissenes Geld (Und wer hat schon Geld, um es aus dem Fenster zu werfen...)

Wir haben die Orangina nun fast ein Jahr schon, sie macht super Dienste, egal ob Hefeteige, Cremes, oder Hackmasse ( gut 2kg plus Zutaten ) schafft sie locker
Über die Haltbarkeit kann ich bisher nix negatives sagen, die Rührschüssel ist auch Super
Sahne klappt auch sehr gut, einzigst man sollte die Knet und Rührelemente nicht in den Spüler geben :)
Ich würde sie immer wieder kaufen, die Farbe ist auch sehr schön

Ich habe meine Bella Rossa Küchenmaschine jetzt seit Oktober und habe mir mit dem Testurteil noch etwas Zeit gelassen, um ein gerechtfertigtes Urteil abgeben zu können :-)

Ich nenne meine Küchenmaschine liebevoll meine Höllenmaschine *lach*. Als ich sie bekommen habe, bin ich aus allen Wolken gefallen, weil sie so laut war. Niemand konnte mir sagen ob das so normal ist. Aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und fest gestellt, das es drauf ankommt, welche Geschwindigkeitsstufe man wählt.

Da mir auch auf diversen Plattformen niemand etwas dazu sagen konnte, oder mir Rezepte geben konnte, habe ich mich selbst intensiv damit beschäftigt. Da ich viel backe, war das auch nicht ganz so schwer.

Mein Fazit ist, ich bin rundum zufrieden und möchte die Maschine nicht mehr missen und schon gar nicht mehr hergeben, denn für den Preis, ist sie eine absolute Bereicherung für meinen Haushalt.

Vieles macht die Maschine und was sie nicht kann, kann in der Vorarbeit erledigt werden, so das man nur selbst wenig Hand anlegen muss. Auch die Teile gehen schnell sauber, so das man sie gar nicht erst in die Spülmaschine geben muss. Außer der Behälter...ich weiß nicht ob das normal ist, aber der geht, je nachdem was man drin gemacht hat, nicht so gut sauber, da fehlt mir etwas die Legierung, das es abperlt. Aber wenn man es gut einweicht, hat man auch hier keine Probleme.

Außerdem ist sie ein absolutes Highlight in jeder Küche, denn übersehen kann man sie nun wirklich nicht, sie macht motz was her und wurde in meiner Küche schon oft bewundert. Natürlich verweise ich dann immer gerne auf Klarstein.

Ich habe lange überlegt ob ich alle Sterne vergebe denn die Lautstärke ist nicht ohne und es sollte etwas besser sauber gehen. Da ich aber rundum zufrieden bin und mich damit arrangiert habe, vergebe ich die volle Sternenzahl und liebäugel schon mit einer Heissluftfritöse :-)

Die Küchenmaschine habe ich zu Weihnachten erhalten und mich zuerst sehr gefreut. Ihr Design ist umwerfend! Leider hielt der Kleber am drehbaren Kopf nicht, weshalb ich das nachbessern musste. Also gibt es Punktabzug für die Verarbeitung.

Meine Maschine ist im 5ten etwas laut aber das geht noch.
Sie nimmt vom Rand alles auf und bekommt auch Eischnee gut geschlagen . Brotteig habe ich bisher noch nicht gemacht aber Rührteig und Knetteig verarbeitet sie sehr gut. Alles in allem super leistung und preislich auch passend. Und sehr beeindruckt hat mich der extrem schnelle versand der noch nicht einmal 24 std.betragen hat. Vielen Dank !

Sehr gute Küchenmaschine zu einem tollen Preis. Optisch der absolute Hingucker mit dem Retrostyle in Silber. Die Lautstärke ist für mich absolut o.k.. Quirl-, Knet- und Rührhaken müssen von Hand gespült werden, was mich jedoch nicht weiter stört. Die Ergebnisse waren beim Knethaken sehr gut, beim Rührhaken musste der Teig mit dem Handschaber noch nach unten gedrückt werden, was aber recht schnell geht. Beim Quirlhaken habe ich einen 1a-Eischnee erhalten, jedoch greift dieser erst bei einer größeren Menge. Alles in allem eine stabile, leicht zu bedienende Küchenmaschine, die meiner Meinung nach perfekt für Einsteiger ist.

Die Gracia Küchenmaschine sieht nicht nur gut aus, sie steht auch ihren Mann. Ob es ums Schlagen, Kneten oder Rühren geht, sie macht alles sehr gut und nimmt mir dadurch viel Zeit ab.
Die Schüssel ist aus Metall und lässt sich einfach eindrehen. Darauf liegt dann der Spritzschutz.
Die einzelnen Elemente (Rührhaken, Schneebesen und Knethaken) lassen sich einfach befestigen. Übrigens, der Knethaken hat die richtige Form, damit der Teig gut durchgewalkt wird. Der Teig zieht sich nicht hoch am Haken.

Der Geschwindigkeitsknopf ist beim Einschalten beleuchtet. Der Drehknopf ist zwar stufenlos bis Max einzustellen, aber er rastet jederzeit nach Wunsch ein durch ein hörbares Knacken.

Die Küchenmaschine ist topp , aber es gibt auch was Negatives und was Positives.
Zum Positiven: Man kann alle Teile, sogar die Schüssel preiswert nachkaufen. Also keine Angst, wenn mal was kaputt geht oder man gerne eine zweite Schüssel haben möchte.
Zum Negativen: Die Maschine ist laut. Beim Eischnee auf Stufe Max schlagen, war die Lautstärke schon sehr laut.

Es ist ein wunderbarer Küchenhelfer, der ein Leichtgewicht ist, beim Aufklappen eine max. Höhe von 48cm hat und sehr gut verarbeitet ist.
Von mir bekommt er 5 Sterne und ich kann dieses Gerät Jedem empfehlen.

Ich muss sagen, dass die Küchenmaschine nicht dem entspricht, was angeboten wird. Nach dem zweiten Einsatz löste sich der Schneebesen in Wohlgefallen auf und die Maschine hopft über die Arbeitsfläche.

Ich muss sagen, ich bin eine totale Katastrophe im Bereich Kochen/Backen, und darum um so dankbarer dass ich diese Küchenmaschine ausprobieren konnte, denn sogar ich konnte damit etwas total tolles und leckeres Zaubern.

Was ich total genial finde ist die Sicherheitsschaltung, die bei mir auch tatsächlich von Nöten war.
Und zwar wenn man die Maschine gerade im Einsatz hat und sie dann geistesabwesend doch mal aufschiebt geht sie sofort aus, würde sie weiter schlagen, dürfte man nach dem Backen wahrscheinlich auch noch wischen.

Der Stand der Maschine ist Perfekt gesichert durch die Saugfüße. Auf dem Bild habe ich die Bella Rossa ja auf einem Spiegel fotografiert, ich musste mir genau überlegen wo und wie die Küchenmaschine stehen soll, denn mal eben verrücken kann man sie nicht.

Natürlich kann man nicht erwarten, dass die Maschine sehr leise ihre Dienste verrichtet, da ein Motor dafür sorgt das uns die Arbeit abgenommen wird. Aber durchaus eine Lautstärke die man gerne in kauf nimmt.

Ich denke damit ich eine wahre Backfee werde, muss ich viel dazu lernen, aber wenn ich mir mit einem sicher bin, dann dass Bella Rossa mich begleitet.
Wie auf dem Kuchenbild zu sehen habe ich extra Schokoladenriegel (ich will ja keine Schleichwerbung machen) umzu gegeben und kleine Pastillen oben drauf, um Schönheitsfehler der Torte an sich zu verdecken, aber ich finde dennoch das sie sich so sehen lassen kann.

Ich kann nur jedem sagen der sowieso schon Spaß am Backen hat, diese Maschine wird euch glücklich machen. Und für alle die bisher eher die Finger von Torten, Kuchen oder Broten gelassen haben, traut euch, wenn ich was erschaffen habe, dann könnt ihr das auch.

Ich habe mir die Küchenmaschine aufgrund der guten Bewertungen gekauft. Ich bin sehr enttäuscht von der Küchenmaschine. Der Teig - gleich welcher - bleibt am Rand der Schüssel kleben und man muss oft den Spatel benutzen, um den Teil wieder auf den Boden der Schüssel zu bringen. Ich bin weder vom Rührbesen noch vom Knethaken überzeugt, bei beiden ist die Teigverarbeitung schlecht. Es bleibt nur noch, den Teig aus der Schüssel zu entfernen und entweder mit dem Handmixer oder als Knetteil per Hand zu verarbeiten.

Die Bella Rossa braucht sich hinter keiner ihrer Kolleginnen verstecken. Sie hat ein tolles Design, ist Kraftvoll mit 1200W und stabil verarbeitet. Die Saugfüße erlauben kein springen bei Hefeteigen. Sie ist auch deutlich leiser als meine alte Küchenmaschine. Was ich auch als absoluten Vorteil sehe: Es gibt Ersatzteile zu kaufen sollte was kaputt gehen. Ich bin rundum zufrieden!

Wahren leider total entäuscht, Rührgestänge zu kurz geraten. Nicht zu empfählen funktioniert nicht.

Nach langer Überlegung habe ich mich für dieses Modell entschieden! Diese Maschine sieht in der Küche aber auch wo anders wirklich super aus.
Ich möchte jetzt ein bisschen mehr auf die Maschine und den Rühr-Elementen eingehen und was Darüber sagen.
Als erstes beginne ich mit der Maschine. Von außen ist die Maschine top und auch von der Verarbeitung finde ich die Maschine sehr gelungen, dank den Saugfüßen kann die Maschine sich nicht von der Arbeitsfläche wegbewegen und bleibt immer auf einer Stelle.
Und jetzt sag ich was über die Rühr-Elemente!
Schneebesen: Der Schneebesen ist für größere Mengen sehr gut geeignet, aber für kleinere Mengen nicht so sehr geeignet. Für 200ml Sahne brauchte ich auf höchster Stufe leider 4-5 Minuten was ich nicht so toll finde. Biskuit kann ich super mit der Maschine aufschlagen 4,5 von 5 Punkten.
Knethaken: Der Knethaken ist Perfekt. Nehmt alles in der Schüssel mit und knetet den Teig schön geschmeidig und glatt. 5 von 5 Punkten.
Rührhaken : Von dem Rührhaken bin ich ein bisschen enttäuscht. Der Rührhaken ist für kleinere Mengen leider auch nicht so gut geeignet, aber für größere mengen de­fi­ni­tiv. Was ich noch so ein bisschen blöd finde ist das der Rührhaken nicht alles am Rand der Schüssel mit nehmt wie z.B. beim Butteraufschlagen, Der Rührhaken schleudert die Butter an den Rand und lässt die butter auch da und nehmt die nicht ganz mit, deswegen muss man mit nem' Teigschaber immer nachhelfen. 3 von 5 Punkten.
Spritzschutz: Der Spritzschutz ist das einzigste was man in die Spülmaschine rein tuen kann. Am Anfang was es ein bisschen schwer den Spritzschutz abzumachen und ist ein bisschen kompliziert den auch ran zu tue, aber klappt alles. Mit dem Spritzschutz arbeite ich nicht so oft weil beim aufschlagen nicht so viel spritzt :). 5 von 5 Punkten.
Ich möchte noch ein Teil ansprechen und zwar zu der Lautstärke und den "4 Minuten Kurzbetrieb"
ICH finde die Maschine auf höchster Stufe jetzt nicht so laut, aber das sieht jeder Mensch anders.´
Und zu den 4 Minuten: Ich habe mein Biskuit 10 Minuten geschlagen und habe die Stufen immer von 4 auf 5 und 6 gewechselt und das hat die Maschine super gepackt ohne komische Geräusche oder Überhitzung.
Ich kann die Maschine nur empfehlen.

Hab sie heute bekommen und auch gleich ausprobiert, schwere Teige sind nun wirklich nicht mehr das Problem sie läuft super!!!!
.Ich bin sehr zufrieden mit dieser Maschine. Auch die Optik ist sehr schön, ein toller Hingucker in der Küche Lautstärke ist nicht unangenehm andere Geräte sind manchmal noch lauter. Kurz gesagt ein kleiner großer ( mein) Schatz in der Küche!!!!!!
Kann ich jeden nur empfehlen bei diesem Preis/ leistungsverhältniss!!

Ich liebe sie :)
Am anfang ging die Schüssel sehr schwer raus zu drehen da es eingeklemmt war mit einer Folie wo die Schüssel eingepackt war.

Super schönes edles Design :)

Hiermit ist volle Power garantiert. Die Küchenmaschine von Klarstein habe ich mir aufgrund der guten Rezensionen gekauft und wurde nicht enttäuscht. Die Lieferung erfolgte schnell und problemlos. Ich habe diese Maschine noch nicht so lange in Betrieb, aber bin jetzt schon von der Einfachheit und der Kraft der Maschine positiv überrascht. Ich benutze sie hauptsächlich zur Herstellung von Brotteig, da mir das mit dem Handrührgerät zu lästig geworden ist. Preis-, Leistungsverhältnis ist super ich kann sie nur jedem ans Herz legen. Fürs kleine Geld eine super Maschine erhalten. :-)

Ich wollte eine Küchenmaschine bei der der Preis und die Leistung stimmen und kein überflüssiges Zubehör hat. Welches man bei anderen Geräten bekommt. Das habe ich hier in der kleinen Bella Rossa gefunden. Sie hat einen guten und festen Stand durch die Saugfüsse. Damit hüpft sie nicht übern Tisch bei Brotteigen. Es macht jetzt noch mehr spaß zu backen. Ein supertolles Gerät.

Die Maschine macht einen sehr guten Eindruck. Die verwendeten Materialien wirken hochwertig und auch von der Verarbeitung fühlt sich alles fest und gut an. Keine abstehenden Teile oder Lücken zwischen den Ansätzen. Alles schließt ineinander. Das Gewicht ist auch ordentlich wodurch verrutschen verhindert wird. Dem Gerät liegen 3 Aufsätze bei. Unter anderem ein schneebesen, ein Rührhaken und einen Knethaken. Alle drei Aufsätze wirken sehr gut verarbeitet. Einen Punkt Abzug bekommt die zwar recht große Edelstahlschüssel, in die aber niemals 5 Liter reinpassen. Die Schüssel ist ebenfalls wie der Rest sehr gut verarbeitet und hat keinen scharfen Rand. Die Leistung reicht locker aus um auch festen Teig mit Früchten oder Nüssen etc. zu kneten. Zu erwähnen ist, das die Maschine relativ laut ist. Praktisch ist dabei der Deckel der am Rührkopf befestigt ist. Dieser verhindert das umher spritzen und sorgt für eine saubere Arbeitsumgebung. Allerdings muss man mal gelegentlich den Teig vom Rand runter schieben. Ansonsten macht die Maschine Ihren Job richtig gut.

Habe mir das Gerät vor kurzem bestellt/erhalten. Ich muss echt sagen Gott sei Dank. Wir haben mit unseren Kindern sehr viel Spaß beim Plätzchenteig kneten mit der Maschine gehabt. Der Teig ist wirklich sehr gut geworden. Wirklich ein absolutes Superteil!! Klasse preis, echt schön das es auch noch für weniger Geld tolle Geräte gibt.

Schluss mit mühsames Brotteig kneten für selbstgemachte Brödels. Ich habe mir die Küchenmaschine geholt, weil Sie mir von meinem Arbeitskollegen empfohlen worden ist. Muss echt sagen Sie ist sehr Leistungsstark und hat alles was man auch wirklich brauch. Kein überflüssiger schnickschnack! Ich bin echt begeistert von dem Gerät. Super küchenmaschine für kleines Geld. Echt tolt.

Die Zeit spielt schon lustige Streiche. Früher noch ohne Probleme den Teig per Hand gemacht und Heute fällt es mir zunehmend schwerer. Also kurzerhand nach einer guten Maschine gesucht und anscheinend auch fündig geworden. Preislich sollte es keine allzu teure Maschine werden, deswegen habe ich mich für Klarstein entschieden. Als Mann kann ich nur sagen. Es macht was es soll. Und das ziemlich gut. Habe nun schon mehrere Brotmischungen durchkneten lassen und muss sagen, ich bin positiv überrascht. Teig wird schön homogen und geht gut auf. Sahne lässt sich auch bequem schlagen, nur wird die Maschine macht bei höheren Drehzahlen ein wenig lärm, aber welche Maschine macht das nicht. Ich bin echt überrascht was man Heute alles für sein Geld bekommt. Jetzt Backe ich auch wieder mehr und gerne. Ich sage Hut ab für diese durch und durch gute Maschine.

Wir wollten auch mal unsere kleine rote Maschine bewerten. Wir haben uns vorallem wegen dem Preis und der Farbe für die Klarstein Küchenmaschine entschieden. (meine Küche hat nämlich die selbe Farbe, yeah) Einen großen zusätzlichen Pluspunkt, bekommt die Maschine für die mitgelieferte Edelstahlschüssel. Diese ist sehr gut verarbeitet und hat keine scharfen Ränder oder so. Die Maschine ist sehr Robust gebaut und macht auch einen wertigen Eindruck. Der Motor knetet bisher alle möglichen Teige etc. mühelos. Durch die unterschiedlichen Aufsätze und das gleichmäßige rühren gelingt wirklich jeder Teig. Die Maschine verfügt über einen Schüsseldeckel der über eine praktische Einfüllhilfe verfügt. Darüber kann man bequem sahne, Saft etc. den Teig hinzufügen und verhindert spritzen wie beim Handrührgerät. Sehr gut gelungen finde ich das Rührwerk. Dieses erfasst wirklich alles. Keine Reste am Rand oder am Boden die nicht erfasst werden. Für uns war dies die beste anschaffung des Jahres. Alles klappt perfekt und ohne Kompromisse.

Meine Ehefrau und ich backen liebend gerne selbstgemachte Brote. Den Teig immer von Hand zu kneten ist auf Dauer ziemlich mühsam und kraftaufreibend. Deshalb haben wir uns nach einer guten Alternative umgeschaut und sind dabei auf die Küchenmaschine von Klarstein gestoßen. Die 1200W versprachen eine leistungsstarke Unterstützung. Wir verwenden diese hauptsächlich zur Brotherstellung und sind beide schlichtweg begeistert. Der kraftvolle Motor macht uns das Brot- und Pizzabacken zum Kinderspiel. Ab nun wird es noch öfters frisches, selbstgemachtes Brot bei uns Zuhause geben. Auch im Hinblick auf das Preis-, Leistungsverhältnis ist es ein hervorragendes Produkt.

Diese Maschine knetet mühelos 1-2kg Teig und steht bombenfest. Wie vielen anderen Meinungen entnehmen zu können, arbeitet die Maschine laut, doch das war auch bei meinen früheren Maschinen der Fall. Die paar Minuten, in der die Maschine läuft, kann man jedoch problemlos aushalten. ;-) Kleines Manko, das Gerät ist nicht für kleinere Teigmengen geeignet, denn diese verteilen sich am Rand der Rührschüssel, so dass die Knethaken oder Rührhaken ihn nicht mehr richtig erfassen können.

Für mich ist die Küchenmaschine eine gute Hilfe im Haushalt zum kleinen Preis! Ich nutze sie mehrmals die Woche und bin bisher sehr zufrieden. In die Rührschüssel passt gut etwas rein, aber man sollte nicht zuviel rein tun, sonst wird es schnell ein kleines Chaos :D !! Der Motort/ Laufwerk ist leider bei höheren Stufen lauter als ich gedacht hatte.

Die Maschine arbeitet etwas laut und nimmt die Rührmasse vom Rand nicht komplett auf, man muss also ab und zu von Hand nachschieben. Die Küchenmaschine macht für ihre Preisklasse dennoch absolut gute Arbeit. Rühren, schlagen, kneten, alles kein Problem. Ich finde sie daher vollkommen OK! Als positiv anzumerken ist hier auch der äußerst schnelle Versand.

Ich habe den Artikel ausführlich getestet und bin mit allem sehr zufrieden. Mit der Gebrauchsanweisung konnte ich kleine anfängliche Probleme lösen, da diese alles sehr gut beschreibt. Der Kundenservice konnte auf Anfragen sofort die passende Antwort geben und war sehr hilfreich.

Gute Küchenmaschine. Wir haben jetzt schon mehrere Sachen getestet, alles wird gut durchgeknetet und es bleibt fast nichts an der Schüssel hängen. Die Lautstärke der Maschine ist jedoch wirklich gewöhnungsbedürftig. Trotzdem kann ich sie nur weiterempfehlen.

Neben dem Aussehen war vorrangig die Große Edelstahlschüssel ein grund gewesen, bei dieser Maschine zuzugreifen. Diese ist nämlich aus Edelstahl und fasst 5 Liter. (Wo bekommt man sowas schon) Die maschine wird durch Saugnoppen am Platz fixiert und sorgen für einen guten halt. Drei Rühraufsätze liegen dem Gerät bei. Diese lassen sich schnell und unkompliziert tauschen. Der Rührkopf verfügt über einen Deckel der das Spritzen verhindert. (anders als bei einem handmixer) Die Rührstäbe reichen bis an alle Seiten und beziehen alle zutaten ein. Das Rühren erfolgt gleichmäßig wodurch der teig besonders cremig wird. Die Reinigung geht schnell. Spritzschutz lässt sich leicht entfernen genauso wie die Rührstäbe. Die Lautstärke entspricht der von meinen früheren Geräten und sollte vorzugsweise nur Tagsüber verwendet werden. Ausser man wohnt in einem einfamilienhaus. Eine Adäquate Alternative zu teureren Produkten die nicht wirklich besser Arbeitebn.

Die Küchenmaschine gefällt mir sehr gut. Ich habe Sie mir hauptsächlich zum Kneten von Brotteig zugelegt. Ich habe noch nie eine Maschine gehabt die dies ohne Mühe schafft, aber die Klarstein 1200 W schafft das mühelos. Ich habe sehr lange nachgedacht ehe ich mir diese Maschine zugelegt habe. Bisher habe ich den kauf auch noch nicht bereut und denke mal, das ich dies auch nie machen werde. Kann die maschine nur weiter empfehlen. Sehr schnell geliefert, an die Niederlanden. Ich bin rundum zufrieden.

Mit der Küchenmaschine wird jeder Teig einfach super. Wenn man sie auf die höchste Stufe einstellt ist sie lauter als im normalbetrieb, was ja auch eigentlich zu erwarten ist. Man kann die Klarstein nur empfehlen, Preis stimmt und die Handhabung ist bei solchen Maschinen derart einfach: Zutaten rein anschmeißen, warten und weiter geht’s :)

Hey Leute, das Gerät ist echt einsame Spitze für den Preis. Funktioniert alles sehr gut!  Bedienung ist auch für Einsteiger kein Problem. Bin komplett zufrieden gestellt worden, danke :)

Nach mühsamer Zeit den Brotteig per Hand zu kneten, sind wir auf der Suche nach einem kleinen Helferlein auf diese Küchenmaschine gestoßen. Aufgrund der positiven Rezensionen und dem guten Preis-, Leistungsverhältnis haben wir uns schließlich für diese hier entschieden. Das Erscheinungsbild der Küchenmaschine lässt vermuten, dass es sich hierbei um eine schwere Ausführung handelt, doch der Schein trügt. Die Verkleidung besteht aus Plastik und die Rührschüssel aus Edelstahl. Leichtes Gewicht, super Handling, gute Verarbeitung. Ich bin zufrieden. Mein Tipp: lieber 2 x 1 kg Teig kneten, ansonsten kann es passieren, dass der Teig über den Rand geht.

Super Preis und dafür auch super Leistung. Kann mich da nicht beschweren. Das Gerät ist wie laut Hersteller beschrieben und tut auch das was es verspricht. Lieferung dauerte bei mir zwar etwas länger als versprochen, bin dennoch zufrieden. Jederzeit immer gerne nochmal.

Zuerst hat mich das Design und die Farbe überzeugt. Dieses Retro-Design und dann auch noch in Orange ist ein richtiger Augenöffner. Über den Preis der Maschine lässt sich überhaupt nicht streiten, da ist sie wirklich günstig. Der Motor läuft gut und liefert im Endeffekt auch ein anständiges Ergebnis. Was ich als einziges etwas schade finde ist, dass das Gehäuse aus Plastik ist und dadurch das Gerät nich so hochwertig wirkt, wie im Vergleich zu Geräten mit Metallgehäuse. Zur Reinigung kann ich nur sagen, dass die Spritzabdeckung nicht abgenommen werden kann, also muss man sie per Hand säubern. Sinn und Zweck der Löcher in der Rührschüssel habe ich bis heute nicht verstanden, da sie beim Spülen einfach nur volllaufen. Stört aber keineswegs im Nachhinein den Nutzen der Maschine. Aber sonst finde ich sie super. Verwackelt auch nicht durch die Saugnäpfe am Boden. Fazit: Super Preis und gute Leistung. Ich kann sie nur empfehlen.

FAKTEN:
• sehr ruhige, leistungsstarke Küchen-/Knetmaschine mit 1200 Watt max.
• 6-stufig einstellbare Arbeitsgeschwindigkeit und diverse Aufsätze
• 5,2-Liter-Schüssel aus rostfreiem Edelstahl für max. 2 kg Teig-Zubereitung
• Besonders bedienungs- und reinigungsfreundlich sowie Schnellspannfutter für Werkzeugaufnahme
• Lieferumfang: Klarstein TK2-Mix8-R Bella Nera Küchenmaschine, Edelstahl-Schüssel, Knethaken, Rührhaken, Schneebesen, Bedienungsanleitung

Vielen lieben Dank an die Firma Klarstein, zur Verfügung Stellung der Bella Nera um diese auf Herz und Nieren prüfen und testen zu dürfen.
Mein erster Eindruck:
Für eine Küchenmaschine im Segmentbereich um die 100 € ist sie optisch ein tolles Highlight. Sie ähnelt ein wenig den typisch amerikanischen Küchenmaschinen, ist dennoch nicht so verspielt, sondern gradlinig und leicht puristisch.
Sie ist allerdings relativ groß, was nicht zuletzt an der 5,2 Liter Schüssel aus rotfreiem Edelstahl liegt. Dahingehend muss man sich überlegen, ob diese Art der Schüssel benötigt wird, oder ob sie unter Umständen für die eigenen Zwecke zu groß ist. Entscheidet man sich dafür, dann muss man sich mit den Außenmaßen dieser Maschine arrangieren, denn sie wird nicht zwingend in jedem Schrank Platz finden.
Für diese Außenmaße finde ich das Tragegewicht (ca. 7kg) absolut akzeptabel. Sie ist in meinen Augen nicht schwerer als andere Maschine.
Positiv ist mir aufgefallen, dass sie über mehrere Saugnäpfe an der Unterseite verfügt und somit einen festen Stand auf der Arbeitsfläche hat und nicht bei der höchsten Stufe oder bei einem schweren Teig anfängt zu kippeln oder zu wackeln.
Die Maschine selber ist mit wenig Schnick Schnack ausgestattet. Lediglich mit einem Hebel zum anheben des Knetarmes und einem Drehknopf für die Geschwindigkeit, der auch gleichzeitig die An und Aus Funktion dieser Maschine regelt.
Im Lieferumfang enthalten sind ein Knethaken, Rührhaken, Schneebesen und eine Bedienungsanleitung. Das letztere wäre nicht zwingend notwendig, da die Maschine schon fast selbsterklärend ist.
Mich selber überzeugt der erste optische Eindruck absolut!

Aber der optische Eindruck alleine zählt nicht, denn wichtig ist das was die Maschine an Leistung bringt und was als Ergebnis dabei herauskommt.

Die Maschine lässt sich sehr leicht öffnen, so dass die Rühr- Elemente und der Spritzschutz das einfüllen der jeweiligen Zutaten nicht beeinträchtigen oder behindern. Gefällt mir sehr gut, da ausreichend Platz vorhanden ist und im schütten wenig daneben geht. Das wechseln der einzelnen Rühr- Elemente ist ebenfalls sehr einfach zu handhaben und schnell erledigt. Genauso das herausnehmen der Rührschüssel. Alles erfolgt über einen Drehmechanismus der mehr als simpel gestaltet ist, aber trotzdem für eine stabile Festigkeit sorgt.
Um nun alles richtig testen zu können, habe ich einen Kuchen gebacken, der alle 3 verschiedenen Rühr- Elemente benötigt!
1. Knethaken für einen Mürbeteig
Ich habe alle Zutaten in die Rührschüssel gegeben und mit dem Knethaken bei kleinster Stufe angefangen und mich von Mal zu Mal gesteigert. Der Knethaken nimmt alle Zutaten perfekt auf, knetet den Teig wirklich sehr gut durch, so dass alle Zutaten hervorragend miteinander vermengt werden und der Teig anschließend sehr geschmeidig zur Weiterverarbeitung ist. Es verbleiben wenige Reste an der Rändern, was ich als sehr wichtig erachte. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis!
2. Rührhaken für die Cremefüllung
Ich habe mich für den Rührhaken aus Hartplastik mit Silikonaufsatz entschieden, da ich eine Creme bzw. eine geleeartige Füllung verarbeiten musste. Bis auf die flüssigen Zutaten habe ich alles in die Rührschüssel gegeben und bei kleinster Stufe wieder angefangen diese zu vermengen und mich langsam hochgearbeitet. Das hat wunderbar funktioniert. Habe dann die Maschine auf die niedrigste Stufe zurück geschaltet und durch die Öffnung vom Spritzschutz die Flüssigkeit einlaufen lassen. Meine Befürchtung war, dass alles auseinander oder an den Deckel spritzt, aber das war nicht der Fall. Die Flüssigkeit wurde hervorragend untergearbeitet ohne nennenswerte Spritzer. Habe dies auch bei einer höheren Stufe ausprobiert, da sah das Ganze dann leider etwas anders aus. Von daher, hier mein Tipp… langsam stellen, einfüllen, kurz langsam weiterrühren und dann höher schalten.
Der Rührhaken aus Metall, ist etwas kleiner, nicht ganz so breit! Habe diesen ebenfalls für die gleiche Creme ausprobiert und musste da für mich feststellen, dass er nicht ganz optimal ist. Er arbeitet leider nur im mittleren Bereich der Rührschüssel und lässt viele Zutaten am Rand unberührt. So dass man stetig mit dem Teigschaber den Rand sauber machen muss, damit auch wirklich alle Zutaten untergehoben werden. Ich glaube, dass größere Mengen mit ihm kein Problem darstellen, aber eine Menge von knapp 150 ml einfach für sein Fassungsvermögen zu klein ist.

3. Schneebesen für den Baiser
Ich habe für meinen Baier nur zwei Eiweiß verwandt. Musste da feststellen, es ist viel zu wenig, für diese große Maschine. Der Schneebesen hat stellenweise das Eiweiß kaum gestriffen und nur ganz marginal angefangen dieses zu vermengen. Habe daher zwei weitere hinzugegeben und wurde direkt überrascht… denn der Schneebesen hat diese sofort aufgegriffen, vermengt und wirklich gut aufgeschlagen. Den Zucker habe ich wieder über den Spritzschutz einrieseln lassen und er wurde exzellent untergehoben und verarbeitet. Nach ca. 5 Minuten (auf höchster Stufe) hatte ich eine glatte, seidig glänzende Baisermasse, die direkt weiterverarbeitet werden konnte.
Ich denke, dass diese Maschine, aufgrund ihres großen Volumens (5,2 l und 1200 W) Probleme hat kleine Mengen zu verarbeiten. Sie ist in meinen Augen ausgelegt für größere Teigmengen und Portionen und hat auch die dafür benötigten Voraussetzungen. Kleine Mengen, die ich verarbeiten wollte, haben immer ein paar Probleme bereitet und bei diesen musste etwas nachgeholfen werden.
Kommen wir nach den Rührelementen zum Spritzschutz.
Er ist das einzige Element, welches in der Spülmaschine bedenkenlos mitgewaschen werden kann. Am Anfang hatte ich Schwierigkeiten diesen abzunehmen, aber wenn man dann weiß, wie es funktioniert, ist es sehr simpel und einfach. Ich persönlich finde die Öffnung völlig ausreichend. Hängt vielleicht damit zusammen, dass ich primär über die Einfüllmöglichkeit nur Flüssigkeiten nachkippe, keine trocknen Zutaten. Von daher in meinen Augen eine optimale Größe und sehr positiv, dass sich die Öffnung an der Seite befindet.
Alle anderen abnehmbaren Elemente, sollten wie bei jeder Küchenmaschine am besten per Hand gewaschen werden. Somit sind eine Langlebigkeit und eine längere Freude garantiert.
Für mich als „Blogger“, ist es besonders wichtig zu wissen wie lange kann ich meine Maschine auf einer Stufe laufen lassen und was passiert mit dieser?! Denn des Öfteren müssen Dinge parallel angefertigt werden, so dass die Maschine den einen Part übernimmt und die eigenen Hände den anderen. Habe daher die Maschine auf eine wahre Härteprobe gestellt und einen Teig auf jeder Stufe zwischen 4-5 Minuten durchkneten lassen. Immer erst dann eine Stufe weitergestellt. Ich muss sagen, die Maschine hat dies wunderbar gepackt. Sie hat weder gemuckt, noch gerochen, noch hat sie angefangen zu schwächeln oder komische Geräusche von sich gegeben. Also auch hier, mehr als empfehlenswert!
Mein einziger Kritikpunkt: Ich finde die Maschine gerade in den höheren Stufen relativ laut. Aber, das ist mein Empfinden und jeder wird dies anders wahrnehmen.

Mein Fazit:
Für mich eine Küchenmaschine die man ohne Bedenken kaufen kann. Allerdings sollte man größere Mengen Teig verarbeiten wollen, denn dann ist sie ideal und entfaltet alle ihre Möglichkeiten. Bei einem kleineren Haushalt bzw. nur kleinen zu verarbeitenden Mengen schwächelt sie und da muss man leider Abstrich

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen
Passende Produkte