Fine Dinesty 2in1 Mikrowelle

Rot , 13 LITER , 1000 watt
114,89 € (inkl. MwSt.)
Varianten
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1 - 3 Tage
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand
10027094_Klarstein_Fine_Dinesty_Haus_und_GartenTest.png
Fine Dinesty 2in1 Mikrowelle
Fine Dinesty 2in1 Mikrowelle
Fine Dinesty 2in1 Mikrowelle Rot , 13 LITER , 1000 watt 114,89 € (inkl. MwSt.)

Produktbeschreibung

Die herkömmliche Mikrowelle wurde bisher in stilbewussten Haushalten aus ästhetischen Gründen meist im Hinterstübchen der Küche untergebracht.

Der Fine Dinesty Mikrowellen-Ofen von Klarstein räumt mit diesen alten Klischees auf und beweist, dass es auch anders geht.
Mit seinem unverbrauchten Design, seinem durchdachten Bedienkonzept und zahlreichen innovativen Funktionen erhebt er die Mikrowelle zum Designobjekt, das in keiner Küche fehlen sollte.

Mit 23l großem Garraum, 1000W Grill- und 800W Mikrowellen-Leistung wartet der ambitionierte Küchen-Profi stets heißblütig darauf, hungrig knurrende Bäuche mit einem glockenhellen "Bing" erlösen zu dürfen. Dank seiner 12-Garprogramme nimmt er Ihnen kompetent Entscheidungen über Leistungsstufe und Garzeit ab. So gelingen Fisch, Geflügel, Steaks, Pizza und unzählige weitere Gerichte problemlos. Sollte die Lust auf individuelle Zubereitung doch einmal aufkommen, können Zeit und Intensität ganz nach persönlichem Gusto zusammengestellt werden.

Der Fine Dinesty von Klarstein erfreut aber nicht nur den Gaumen, sondern auch das designverwöhnte Auge des leidenschaftlichen Mikrowellen-Fans. Glänzende Chrom-Details schmücken das geschmackvoll eingefärbte Gehäuse und leiten den Blick auf alle wichtigen Bedienelemente. Ein absolutes Highlight ist das beleuchtete LCD-Display in kreisrundem Retro-Design, welches im Dialog mit dem Dreh-/Druckknopf im Handumdrehen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen bereit hält.

Mehr anzeigen

Features und Funktionen

heißblütiger Retro-Mikrowellen-Ofen mit Grillfunktion

23 L Gar-Raum

12 Programme für verschiedene Gerichte

starke 800W Mirkowellen-Leistung

starke 1000W Grill-Leistung

Timer für alle Programme, Grillfunktion und 3 Auftaustufen

Grillfunktion und 3 Auftaustufen

Eigenschaften & Maße

Farbe Rot
Breite 48 cm
Höhe 28 cm
Länge / Tiefe 38 cm
Gewicht 11,7 kg
Nutzinhalt gesamt 13 LITER
Typ Mikrowelle
Material Kunststoff, Metall
Leistung 1000 watt
Innenmaße Breite 35 cm
Innenmaße Höhe 20 cm
Innenmaße Tiefe 32 cm
Leistungsstufen 3
Anzahl Betriebsmodi/Programme 12
Stromversorgung 240V / 50Hz

Download Bedienungsanleitung

Fine Dinesty 2in1-Mikrowellen-Ofen Retro 23L 1000W 12 Programme rot

Lieferung & Versand

Was wird geliefert
  • 1 x Gerät
  • 1 x Glasteller
  • 1 x Laufring
  • 1 x Grillrost
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Kundenbewertungen

Super schnelle Lieferung, super verpackt und eine ganz tolle Mikrowelle. Hatte eine in rot bei Otto gefunden die aber wieder storniert da ich diese einfach toll finde. Super schönes rot und auch so ein absoluter hinschauer. Freue mich riesig diese tolle Mirkrowelle gefunden zu haben. Ich kann diese wirklich weiter empfehlen. Sie sieht wirklich Klasse aus und ist auch super einfach zu bedienen. 5 Sterne für dieses tolle Gerät.

Wahnsinnig gut verpackt in zwei Kartons und Styropor kommt die Mikrowelle bei einem an. Sie ist in der Farbe rot, was ich vorher ja schon wusste, aber als ich sie ausgepackt habe, war ich doch geflasht von der Farbe. Sie sieht in Wirklichkeit noch besser aus wie auf dem Foto bei Amazon. Es ist ein richtig schönes Metallicrot. Einfach der Hammer. Das ganze ist mit silbernen Elementen abgesetzt und auch das Bedienrad ist in silber. Sie hat eine Größe von 48 x 28 x 38 cm und wiegt fast 12 Kilo, was man auch merkt, wenn man sie aus dem Karton holt. Ich war doch erschrocken wie schwer sie ist.

Vorne befindet sich das Sichtfenster und im Inneren liegt gut verpackt die Drehscheibe, die Drehachse, der Rotationsring und ein Gittergestell. Hat man alles ausgepackt, ist es sehr schnell zusammen gebaut. An der rechten Seite befindet sich das Bedienelement zum einen in Form eines Drehrades und Tasten. An dem Rad kann ich die Kochdauer oder das Gewicht einstellen, je nachdem welches Menü ich gewählt habe. An den Tasten stelle ich die Leistung ein, die Uhrzeit, natürlich die Start Taste und Einstellungen verwerfen. Alles sehr übersichtlich gehalten und man kommt auf Anhieb damit zurecht. Es gibt auch eine Anleitung in der alles verständlich beschrieben steht, so dass auch jeder Laie damit zurecht kommt.

Als erstes habe ich einen Platz für die Mikrowelle gesucht. Aber der war schnell gefunden. Stecker rein und schon konnte ich die Uhrzeit einstellen. Dann habe ich sie einmal gründlich sauber gemacht und danach konnte ich herum experimentieren. Ich habe hier viele Funktionen. Zum einen kann ich natürlich ganz normal Essen aufwärmen. Das ist immer Praktisch, wenn mein Sohn am Wochenende alleine ist und ich vorkochen kann für ihn oder wenn er mal länger Schule hat und später isst. So kann er es sich schnell aufwärmen. Schön ist auch das Fassungsvermögen von 23 Litern. Da passt auch schon mal eine große Mikrowellenschale rein ohne das es Probleme gibt.

Ich kann hier Sachen auftauen, was auch Prima funktioniert, Fisch aufwärmen und auch die Grill Funktion ist genial. Schalte ich diese ein wird das Heizelement aufgeheizt und ich kann hier Würstchen und auch Chicken Wings goldbraun grillen. Das hat was und diese Funktion benutzen wir sehr oft. Zum auftauen wählt man die Defrost Funktion. Hier stellt man das Gewicht ein und nach der Hälfte der Zeit piept das Gerät, so dass man die Sachen entweder umdrehen oder verrrühren kann.

Hat man die Zeit eingestellt, zum Beispiel wie lange das Essen erwärmt werden soll oder wie lange etwas aufgetaut werden soll, macht sich die Mikrowelle mit einem Piepton bemerkbar, wenn die Zeit abgelaufen ist. Bei normalen essen was nur aufgewärmt werden soll dauert es ca. 60 Sekunden und dann ist es heiß. Auch Kakao oder Kaffee kann man so sehr schnell aufwärmen.

Klarstein beschreibt diese Mikrowelle als Designobjekt und dem kann ich voll und ganz zustimmen. Sie sieht wirklich traumhaft schön aus, sehr edel, hochwertig und modern und ich möchte sie nicht mehr missen. Die Reinigung ist kinderleicht. Ich wische täglich mit einem feuchten Tuch drüber und das Gittergestell sowie den Drehteller kann man heraus nehmen und einfach abspülen.





=== Mein Fazit ===






Ich liebe diese Mikrowelle und sie ist aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken. Ein richtiges Designobjekt, was auch noch tadellose Arbeit verrichtet. Die Bedienung ist kinderleicht, sie macht was sie soll sehr ordentlich und von mir gibt es fünf Sternchen.

Die Farbgebung in bordeauxrot mit Metallic-Effekt wirkt irgendwie edel.

Die Mikrowelle ist schnell und einfach in Betrieb zu nehmen. Es stehen 5 Leistungsklassen 100%, 80%, 60%, 40%, 20% zur Verfügung. Getrennter Mikrowellen- oder Grillbetrieb oder kombinierter Grill- und Mikrowellenbetrieb. Darüber hinaus 12 fest vorinstallierte Auswahlprogramme, inkl. einer Zeitsteuerung. Sie funktioniert tadellos. Was will man mehr?

Die Optik dieser Klarstein Fine Dinesty 2in1-Mikrowelle ist wirklich toll. Richtig edel sieht sie in ihrem glänzendem Rot und dem Retrodesign aus und muss ganz sicher nicht im Schrank versteckt werden.

Geliefert wird sie mit ordentlicher Beschreibung, dem Drehteller und einem Gestell, auf den man einen 2. Taller stellen kann. Das gängige Zubehör also.

Die Bedienung ist einfach und übersichtlich. Ist die Mikrowelle mit dem Strom verbunden, leuchtet sogleich im kreisrunden Display ":".
Es gibt neben dem Drehrad für die Einstellung der kochdauer oder des automatischen Menüs 4 weitere Knöpfe, über die mit leichtem Druck die Leistung des Grills, die Uhrzeit und das Defrostmenü eingestellt werden können, das gewählte Menü gestartet , wie auch das laufende Menü unterbrochen werden kann. Die Mikrowellenleistung ist in 20%,40% 60%,80 % und 100 % möglich. Schade, dass man hier nicht stufenlos einstellen kann.

Zudem gibt es die Grillfunktion und eine Kombination aus 30% Mikrowelle und 70 % Grillfunktion, wie auch 55 % Mikrowelle und 45 % Grill.
Die Klarstein Fine Dinesty 2in1-Mikrowelle verfügt über 12 Standardprogramme bei denen zusätzlich noch das Gewicht der Lebensmittel eingegeben werden kann. Im Einzelnen sind das Popcorn, Kartoffeln, Gemüse, Fleisch, Fisch, Geflügel, Aufwärmen, Getränke, Reis, Pasta, Prot und Pizza.
Außerdem ist es möglich, die Startzeit zu programmieren.
"Ein Multi Sequenz Modus" lässt einstellen, ob ein Gericht beispielsweise zunächst durch die Mikrowelle erhitzt und anschließend mit der Grillfunktion weiter fortgeführt werden soll.

Die Reinigung der Klarstein Fine Dinesty 2in1-Mikrowelle ist einfach und problemlos

Neben dem bereits erwähnten Manko, dass die Leistung nicht stufenlos einstellbar ist, habe ich nur noch einen einzigen Kritikpunkt.
Bei meiner bisherigen Mikrowelle gibt es quasi kein "Standby". Erst wenn ich daran irgendwelche Einstellungen machen und den Startknopf betätige, verbraucht sie Strom. Hier ist es aber so, dass , sobald eingesteckt, immer das Display leuchtet und die Zeit angezeigt wird. Sicher kein Riesenproblem und auch kein enormer Stromverbrauch, mir wäre jedoch lieber gewesen, wenn es vielleicht einen On/Off Knopf gegeben hätte, mit dem ich selber hätte entscheiden können oder das Display erst "in Betrieb" wäre, wenn die Mikrowelle wirklich genutzt wird.

Nichts desto Trotz aber ein tolles Gerät

Ein echter Hingucker diese knallrote Mikrowelle. Gefällt mir sehr gut. Der extra große Garr-Raum ist mit 23L extrem praktisch. Große Pizzateller passen da locker rein. Die Grillfunktion ist auch super. Wenns mal schnell gehen soll mit dem essen ist die Mikrowelle absolut Top!

Rot ist eigentlich nicht so meine Farbe, aber ich hab die Mikrowelle geschenkt bekommen. Funktioniert soweit wunderbar. Kann sie auf jeden Fall weiterempfehlen!

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen
Passende Produkte