Mundschenk Maischekessel, Bierbrauanlage, 2500 W, 30 l, 9 Programme
Mundschenk Maischekessel, Bierbrauanlage, 2500 W, 30 l, 9 Programme
Mundschenk Maischekessel, Bierbrauanlage, 2500 W, 30 l, 9 Programme
Mundschenk Maischekessel, Bierbrauanlage, 2500 W, 30 l, 9 Programme
Mundschenk Maischekessel, Bierbrauanlage, 2500 W, 30 l, 9 Programme
Mundschenk Maischekessel, Bierbrauanlage, 2500 W, 30 l, 9 Programme
Mundschenk Maischekessel, Bierbrauanlage, 2500 W, 30 l, 9 Programme

Mundschenk Maischekessel

Silber Maischekessel
359,99 € (inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
60 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand

Top-Features

2500 Watt: starkes Heizelement für kraftvolles Maischen

Edelstahlkessel: für gleichmäßige Temperaturverteilung

LC-Display mit Kontrollknöpfen: für einfache Bedienung

Produktbeschreibung

Ob hell oder dunkel, ober- oder untergärig, Weizen oder Pils, der Klarstein Mundschenk Maischekessel ist ein Bierbrau-Komplettpaket - damit erhält Selbstgebrautes die richtige Stammwürze. Über ein übersichtliches LC-Display mit Kontrollknöpfen kannst du Temperatur, Kochzeit und Leistung genau einstellen oder du übergibst den ganzen Prozess der MemoryBrew-Automatiksteuerung.

Frisches Bier aus der eigenen Heimbrauerei? Nichts leichter als das: mit dem Klarstein Mundschenk Maischekessel.

Bitte beachte: In Deutschland muss das Brauen von Bier dem zuständigen Hauptzollamt angezeigt werden.

Mehr anzeigen

Eigenschaften

Download Bedienungsanleitung
  • manuelle oder automatische Steuerung des Maischeprozesses
  • Volumen: 30 Liter
  • Temperatur, Zeit und Leistung regelbar
  • Anzeige des laufenden Maischeschritts
  • Ablasshahn mit feinmaschigem Schlauchfilter
  • Deckel aus Temperaturglas
  • herausnehmbarer Getreidebehälter für einfaches Entfernen des Trebers
  • Umwälzpumpe für einfaches Rühren
  • inklusive Siebeinsatz zum Filtern der Maische
  • Aus-Schalter an Gerätevorderseite
Mundschenk Maischekessel, Bierbrauanlage, 2500 W, 30 l, 9 Programme

Maße & Technische Details

  • Maße: ca. 40 x 70 cm (ØxH)
  • Gewicht: ca. 12 kg
  • Material: 304er Edelstahl
  • Material Deckel: Glas
  • Leistung: 2500 Watt
  • Stromversorgung: 220-240V~ / 50-60Hz

Was wird geliefert

  • 1 x Kessel
  • 1 x Siebeinsatz
  • 1 x Umwälzpumpe
  • 1 x Getreidebehälter
  • 1 x Glasdeckel
  • mehrsprachige Bedienungsanleitung

Lieferung & Versand

Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Der ganze Kessel ist sehr hochwertig. Ich habe jetzt 2 Biersude gefahren, und konnte keine Fehler finden. Bis jetzt habe ich nur den manuellen Betrieb getestet, werde aber demnächst mal den automatischen Betrieb testen. Im Großen und Ganzen ist die Reinigung recht simple. Nur die Reinigung der Pumpe sowie der Zirkulationsleitung kann bisschen umständlicher sein - diese muss immer wieder gut gespült werden, bis alle Reste raus sind. Das Gerät an sich würde ich für einen Kauf empfehlen.

geprüfte Bewertung

Super Sache! So geht Bier Brauen ganz leicht und trotzdem fachmännisch. Einziger Nachteil: elektrisch nicht gut gesichert, gegen das Eintreten von Flüssigkeit (etwa, wenn der Sud übergeht). Gottseidank war der Stromschlag nur leicht.

geprüfte Bewertung

Gut verarbeitet, Pumpe ist kräftig, Loch Siebe passen gut und dichten ab. Erster Sud hat super geklappt.

geprüfte Bewertung

Heute kam es an das gute Stück. Lieferung rechtzeitig sogar vor der angegebenen Lieferzeit.Sehr gut verpackt. Sehr gute Qalität. In den nächsten Tagen will ich mit Ihm brauen. Ich freue mich schon.

geprüfte Bewertung

Ich habe keine schlechte Bemerkungen. Funktioniert wie angeschrieben. Qualität gut, aber nicht Ausgezeichnet (auf jeden fall passt beim Preispunkt). Die Genauigkeit des Thermometers kann +\- bis zu 5 grad variieren. Einige teilen haben unglaublich scharfe Kanten...

geprüfte Bewertung

In der Preisklasse ist der Mundschenk Top. Bekomme gut 50l Würze heraus, je nach Rezept schaft man vielleicht auch 55l Die Verarbeitung ist gut und die Verwendung schön durchdacht. Einzigster Kritikpunkt ist der Edelstahldeckel, beim Maischekochen fehlt mir da der Überblick, da wäre mir ein Deckel aus Glas lieber. Ansonsten ist das Gerät gut zu reinigen, wichtig ist nur das malz nicht allzu fein zu schroten.

geprüfte Bewertung

Hallo ich habe jetzt schon einige Biere mit dem Braumiester gebraut und ich kann nur sagen es funktioniert sehr gut. Leider habe ich mit meinem nun schon das 2te mal Probleme. Beim ersten Mal konnte man den Braumeister nicht mehr einschalten. Ich habe sehr zügig von Klarstein einen Ersatz bekommen. Heute ist mir die Pumpe ausgefallen, der geplante 2te Brauvorgang für heute musste leider ausfallen. Ich habe Klarstein kontaktiert

geprüfte Bewertung

Sehr gute Ware

geprüfte Bewertung

After brewing 5L batches with a BIAG set-up for a couple of years I wanted to invest in a bigger system. Living in an apartment I need something compact that works out of regular power plug. An all in one system was exactly what I needed. There are multiple options but the Klarstein system offer the best features for a reasonable budget. One brew in with this Klarstein automatic system and I was pleased. Everything went flawlessly. Temperatures are accurate and the efficiency is great (~80%). Really looking forward for the next brew day. No doubt my home-made beers will be tastier than ever.

geprüfte Bewertung

Ich habe jetzt 2 mal gebraut und dabei folgende Erkenntnisse gewinnen können: Beide Male war ein gutes Ergebnis (=Bier) zu verzeichnen. Die Anlage hat dabei keine großen Schwächen gezeigt. Generell war das Handling mit dem Gerät gut, und die Komponenten sind für diesen Preis absolut brauchbar. Auch der Service war gut (das erste Paket ist nicht angekommen - Abwicklung diesbezüglich mit dem Verkäufer aber vorbildlich). Große Schwäche ist die Beschreibung. Diese ist eigentlich unbrauchbar. Die ersten Fragen ergeben sich schon beim Aufbau (dieser ist eigentlich nicht schwierig - wenn man mal herausfindet wie...). Richtig spannend wird dann die Bedienung bzw. Programmierung. Hier muß man vor dem ersten Brauen mindestens 2h einkalkulieren um die Beschreibung zu verstehen und das gelesene auch umzusetzen. Das erste Brauen ist hier tlw. eine Überraschung, da man auf manche kryptischen Formulierungen erst mit Prinzip "try and error" dahinter kommt. Daher 4 Sterne.

geprüfte Bewertung

Mit dem Mundschenk wird das Bierbrauen im Vergleich zum Punschkocher vereinfacht. Man muss beim erhitzen nicht ständig rühren. Im Automatischen Betrieb werden auch die einzelnen Schritte nach vorheriger Programmierung selbstständig durchgeführt und die Rastzeiten starten erst beim erreichen der Temperatur. Der Thermostat ist sehr genau.

geprüfte Bewertung

Der erste Braudurchgang ist gelungen. Das Gerät erleichtert das Brauen deutlich. Die Verarbeitung ist für die Preislage völlig in Ordnung. Wer über die Steuerung etwas von China erzählt, möge mir ein elektronisches Gerät dieser Art zeigen das nicht in China produziert wird. Ein Punkt Abzug gebe ich, da das Display nicht im Geringsten wasserdicht ist. Ein Tropfen Wasser und das Display ist von innen beschlagen. Das ist für eine wasserintensive Nutzung eher kontraproduktiv.

geprüfte Bewertung

Nach 10 Suden, kann ich feststellen, dass der Klarstein „Mundschenk“ brauchbar ist, um Bierwürze zu produzieren. Dabei erreiche ich eine Sudhausausbeute von ca. 60 -65 %. Im Vergleich, mit der Industrie, viel zu wenig, aber für Heimbrauanlagen, durchaus akzeptabel.
Die Programmierung bietet ausreichend Möglichkeiten, um mit verschiedenen Infusionsverfahren zu arbeiten.
Die Heizung ist gut, da variabel einstellbar. Sie heizt bis zu 2°C nach. Das ist bei der Programmierung zu beachten. Der Schaltpunkt für das Nachheizen liegt 1°C unter dem eingestellten Wert. Damit lässt sich das Temperaturoptimum, für die Enzyme, gut einhalten.
Zum Läutern lasse ich den Siebeinsatz zunächst im Gefäß. So laufen die Nachgüsse nicht so schnell durch und das macht sich bei der Ausbeute bemerkbar. (ca. 10%) Erst wenn aus dem Ablasshahn keine Würze mehr läuft, hänge ich den Siebeinsatz (wie in der Beschreibung vorgesehen) oben im Kessel ein. Um klare Würzen zu bekommen, läutere ich in das Gärgefäß, wobei ich einen Filter verwende. Die Würze fülle ich, nachdem ich den „Mundschenk“ kurz ausgewaschen habe, wieder zurück. Zusätzlicher Aufwand, der sich (nach meinen Erfahrungen) lohnt. So erleichtere ich mir, später, die Endreinigung und es brennt auch nichts an!
Etwas herausfordernd ist die Einstellung der Umpumpleistung, beim Maischen. Um einen Leerlauf der Pumpe zu vermeiden, darf der Fluss nicht sehr stark sein. Inzwischen hebe ich den Schrotanteil (im Siebbehälter), mittels eines Schaumlöffels, alle 15 Minuten an. So läuft die Pumpe nicht leer und die Förderleistung der Pumpe muss nicht so stark eingedrosselt werden. Auch etwas Aufwand, der sich (für mich) bezahlt macht.
Reinigung: Nachdem mir einmal die Maische und später die Würze angebrannt ist, spare ich mir die Arbeitsweise der Beschreibung. Deshalb läutere ich in das Gärgefäß und reinige den „Mundschenk“ anschließend mit warmen Wasser. Der Feststoffanteil am Boden lässt sich leicht ausspülen und mit einer Bürste (ein Schwamm reicht auch) wird das Gefäß wieder richtig sauber. Nach dem Kochen verwende ich einen Geschirrspüler Tab. Siebeinsatz in den Topf, Wasser einfüllen, Tab einwerfen, Pumpe einschalten und umpumpen. Bei 65°C lösen sich alle Rückstände. Mit einer Bürste (ein Schwamm reicht auch) nacharbeiten. Kein großer Aufwand und ein perfektes Ergebnis.
Fazit: Meine Erfahrung, in der Industrie, hat mir bei der Optimierung des Prozesses geholfen. Aus Fehlern lernen, etwas nachdenken und dann den Prozess optimieren, dann ist der „Mundschenk“ ein gut brauchbares Braugerät. Verglichen, mit anderen, angebotenen Geräten konkurrenzlos preisgünstig. Die Ausbeute ist mit anderen Geräten vergleichbar. Die Reinigung ist ein „Kinderspiel“. Ein Sud dauert, mit meiner Arbeitsweise nur sechs Stunden. Die Endreinigung ist nach 30 Minuten, wovon die meiste Zeit für Aufheizen und Umpumpen benötigt wird, erledigt. Ich würde mir den „Mundschenk“ wiederkaufen.

geprüfte Bewertung

Ich habe mit dem Mundschenk bisher 2 X 30 L Pilsner gebraut .Die Programmierung ist einfach ,die Brauvorgänge liefen fast reibungslos durch. Ein Problem gab es bei Ablassen der Würze in den Gärbottich. Der innere Filterschlauch vor dem Ablaßhahn setzte sich zu ,so daß die letzten 7 L nicht mehr durch den Hahn abflossen .Ich mußte sie dann über einen seperaten Filter ausgießen .Übrigens bei 2. Brauvorgang habe ich den Filterschlauch innen weggelassen und gleich über den Außenfilter gefiltert. Noch eins ist mir aufgefallen .Die Stammwürzeausbeute liegt ca. 20 % niedriger ,als bei dem vorher angewandtem Brauverfahren im 25L Glühweintopf. Aber das ist korregierbar mit Erhöhung der Malzzugabe . Dafür brauche ich aber nicht mehr permanent zu rühren ,es brennt nichts mehr an ,die Aufheizung erfolgt sehr zügig und die Temperatur wird gut gehalten (+ / - 1 C° ) . Ich gebe eine Kaufempfehlung .

geprüfte Bewertung

Hab mir die Brauanlage vor wenigen Tagen zugelegt und jetzt auch schon meinen ersten Sud hinter mir. Das Gerät ist recht einfach zu bedienen und im Großen und Ganzen sehr zufriedenstellend. Nur hatte ich das Problem, dass ich beim Kochvorgang bei einer Menge von ca. 25L Würze nicht auf die 100 Grad Celsius kam. Im beiliegenden Heft steht, man solle einfach den Topf mit dem Deckel für 1-2 Minuten zu machen, das führte bei mir aber dazu dass sich Schaum bildete und alles überging. Hatte jemand von euch schon das selbe Problem? Wie habt ihr es gelöst? Würde mich über Tipps und Ratschläge sehr freuen :) LG aus Österreich

geprüfte Bewertung

Hab bereits etliche Sude hinter mir und kann mir ein Brauen ohne diese Unterstützung kaum vorstellen. Was früher einen kompletten Tag Zeit in Anspruch nahm, kann ich mittlerweile an einem Vormittag erledigen. Einen Sud in 4-5 Stunden herzustellen ist für mich Luxus. Was man wissen sollte, dass man den Hauptguss am besten so berechnet, dass man mit ca 18-20 Litern startet. So kommt es zum schön anzusehenden überlaufen in die Mitte des Abflussrohres und der leichte whirlpool effekt tritt auf, ohne dass die Pumpe Luft schluckt. Alles andere ist selbsterklärend. Die Leistung ist enorm und bringt die große Menge Maische schnell zum kochen. Abläutern macht richtig Spass: Die Innenwand inklusive Filter einfach hochziehen und warten bis die Würze den Treber verlässt. Nachguss direkt hinterher, ohne lästige Tücher Filter und sich die Finger verbrennen. Alles im allen, sehr zufrieden

geprüfte Bewertung

ohne den Mundschenk auch nur ein einziges Mal verwendet zu haben, vergebe ich nur einen Stern Grund: Habe den Mundschenk heute erhalten, ausgepackt und mit Verwunderung festgestellt, dass das Sieb und der Mundschenk selbst bereits (zumindest 1 x) verwendet wurde, da er verschmutzt (verschmiert) ist. Das Pumpenrohr zeigt deutliche Gebrauchtspuren. Mit aufgesteckten Pumprohr schließt der Deckel nicht mehr vollständig (wurde das Rohr bei vorhergehendem Gebrauch verbogen?) Warte jetzt auf die Beantwortung meiner Reklamation. Hätte ich mir ein gebrauchtes Gerät gewünscht, hätte ich wohl am Gebrauchtmarkt um vieles günstiger ein Gerät gesucht. Edit: Wollte dem Gerät doch noch eine Chance geben (gleichzeitig die Exaktheit der angezeigten Temperatur überprüfen - die übrigens mit meinem Thermometer vollkommen übereinstimmte) und habe gehofft, dass mit Wasserspielen sich die Gebrauchsspuren beseitigen lassen. Nach Durchlauf mit reinem Wasser sah man die Spuren vorhergehend angebrannter Maische dann noch deutlicher (siehe letztes Bild). Update: Sehr rascher Austausch des Gerätes. Habe sofort einen Brauversuch gestartet und bin derzeit sehr zufrieden. Sogar mit relativ hohem Mehlanteil im Malz ist die Würze wunderbar klar. Wenn das Gerät weiterhin so arbeitet, eine klare Kaufempfehlung.

geprüfte Bewertung

Wollte mir eigentlich anfangs lediglich einen Einkochtopf kaufen, ein Läuterbottich mit Sieb und ein Thermometer, aber bei dem doch relativ günstigen Preis, habe ich mich dann entschieden für ein paar Euro mehr, diese Brauanlage von Klarstein zu kaufen. Sämtliche Teile sind aus Edelstahl und sind gut und stabil verarbeitet und ermöglichen ein sehr einfaches reinigen. Die Gebrauchsanweisung ist einfach zu verstehen. Das Einstellen von Programmen fürs Bierbrauen ist ziemlich intuitiv. Das Thermometer misst auf 0,1°C genau.

geprüfte Bewertung

Gutes Gerät zu einem günstigen Preis.
Gute Verarbeitung, heizt schnell auf,leicht zu programmieren,gute Sudausbeute,leicht zu reinigen.
Alles bestens.

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen