Fruit Jerky Plus 9 Dörrautomat Timer 9 Ablagen 600-700 W 35-70 °C 9 Etagen
Fruit Jerky Plus 9 Dörrautomat Timer 9 Ablagen 600-700 W 35-70 °C 9 Etagen
Fruit Jerky Plus 9 Dörrautomat Timer 9 Ablagen 600-700 W 35-70 °C 9 Etagen
Fruit Jerky Plus 9 Dörrautomat Timer 9 Ablagen 600-700 W 35-70 °C 9 Etagen
Fruit Jerky Plus 9 Dörrautomat Timer 9 Ablagen 600-700 W 35-70 °C 9 Etagen

Fruit Jerky Plus 9 Dörrautomat

9 Etagen Dörrautomat Schwarz 500 watt
179,99 € (inkl. MwSt.)
Anzahl Dörretagen:
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
60 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand

Top-Features

Vielseitig: Dörrgerät zum Trocknen von Lebensmitteln

Alles im Blick: dank transparenter Fronttür

Viel Platz: 9 Gitter-Ablagen

Produktbeschreibung

Der leistungsstarke Klarstein Fruit Jerky Plus 9 Dörrautomat macht aus Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Fleisch, Pilze oder Kräuter auf besonders schonende Weise leckere Snacks und lang haltbare Lebensmittel. Dabei greift Klarstein auf uraltes Wissen zurück: Schon vor etlichen Jahrhunderten wurden Lebensmittel getrocknet, um sie haltbarer zu machen und jederzeit als Vitaminlieferanten zur Verfügung zu stehen. Heute ist das Trocknen von Lebensmitteln natürlich viel einfacher.

Am Display lassen sich komfortabel Temperatur und Trockenzeit einstellen. Einfach die gewünschten Lebensmittel auf den verschiedenen Ebenen verteilen, Deckel auflegen und schon kann es losgehen.

Mehr anzeigen

Eigenschaften

Download Bedienungsanleitung
  • ergiebiger Dörrautomat für Obst, Gemüse, Fleisch & Kräuter
  • Display auf der Oberseite
  • regelbare Temperatur in 5er-Schritten von 35-70 °C
  • anpassbarer Timer von 30 Minuten bis 19,5 Stunden
  • 9 spülmaschinenfeste Ablagegitter aus verchromten Metall
  • Auffangblech mit Antihaftbeschichtung
Fruit Jerky Plus 9 Dörrautomat Timer 9 Ablagen 600-700 W 35-70 °C

Maße & Technische Details

  • Maße: ca. 35 x 42 x 45 cm (BxHxT)
  • Maße einer Ablage: ca. 30 x 33 cm (BxT)
  • Länge Netzkabel: ca. 120 cm
  • Gewicht: ca. 7,2 kg
  • Leistungsaufnahme: 600-700 Watt
  • Stromversorgung: 220-240 V ~ 50/60 Hz

Was wird geliefert

  • 1 x Gerätebasis
  • 9 x Ablagegitter
  • 1 x Auffangblech
  • 1 x Deckel
  • mehrsprachige Bedienungsanleitung

Lieferung & Versand

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Prinzipiell erfüllt der Dorrautomat seinen Zweck. allerdings ist er vollständig aus schwarzem Kunststoff, einzig die Einlegeböden und die Heizeinheit sind aus Metall. Das in der Beschreibung angegebene beschichtete Blech ist ebenfalls aus sehr dünnem Kunststoff. Billigste Verarbeitung...

geprüfte Bewertung

Klatstein ist sein Geld wert . Schnelle Lieferung und die Verpackung ist stabil . Keine Schäden feststellbar . Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend . Im Moment im Dauereinsatzt . Kann ohne Bedenken weiter empfohlen werden .

geprüfte Bewertung

Wir Trocknen damit Obst und Hundekekse. Sind super zufrieden und würden es wieder kaufen. Der Automat ist leicht zu bedienen und auch von Gewicht leicht.

geprüfte Bewertung

Vom Aussehn her hat mich die Maschine gleich angeschprochen die Schüssel finde ich ist großgenug bisher erst 2 mal benuzt aber macht wie ich finde einen guten Job die Lautstärke was die Maschine macht find ich normal ist in Ordnung macht spaß zu arbeiten würde ich weiter emphelen der Preis ist auch in Ordnung

geprüfte Bewertung

Ich bin begeistert. Die Küchenmaschine hat tatsächlich das gehalten was ich erwartet habe. Jederzeit wieder

geprüfte Bewertung

Es gibt günstiger Geräte, der ist sehr gut, allerdings fast zu groß, die Nummer kleine wäre besser,

geprüfte Bewertung

gut

geprüfte Bewertung

Sie macht was sie soll und das ist auch gut so. Kann auch nicht über den Geräuschpegel meckern da eine Bosch auch nicht gerade leiser ist.

geprüfte Bewertung

Die Maschine erfüllt alles was versprochen wurde, als einziges Manko wäre der doch laute Motor erwähnenswert, aber es ist alles im Rahmen.

geprüfte Bewertung

Leider bleibt am Rand etwas ungerührt ansonsten ok

geprüfte Bewertung

Weiß nicht was die negativen Rezensionen sollen - vor Kauf alles richtig lesen und Bedienungsanleitung - mache Brot und Kuchen alles perfekt - 2-3 Personen Haushalt - bis 1,5 kg keine Probleme aber mehr fast diese Maschine auch nicht zur Verarbeitung - es ist halt keine Profi Machine für große Haushalte - das darf man aber auch nicht bei diesen Preis erwarten. Für mich der beste Kauf - bin voll und ganz zufrieden.

geprüfte Bewertung

Suchte eine Maschine mit Power, auch für schwere Knetteige geeignet.diese schafft es, ohne heiss zu werden. Bei Eiweiss schlagen hatte ich Bedenken ob der Rührbesen es so weit zum Boden der Schüssel Schafft. Aber es klappte. Geräuschpegel im Rahmen ,nur auf der höchsten Stufe sehr laut, aber das sind ja mal meistens nur 2-3 min. Maschine fühlt sich robust an,. Bis jetzt alles prima..trotz Weihnachtsbäckerei. Prei fast unschlagbar, Alles in Allem klare Kaufempfehlung

geprüfte Bewertung

Ja, sie ist laut und es wurde viel Plastik verbaut aber Preis/Leistung ist top. Lediglich bei einem sehr großen Hefezopf war es etwas schwierig, da mache ich das nächste Mal den Teig in 2 Portionen. Ich bin sehr zufrieden. Keine ewige Kneterei mehr und keine klebrigen Hände jetzt zur Plätzchen Zeit.

geprüfte Bewertung

Ich habe das Gerät aufgestellt und sofort benutzt. Sowohl das Rinderherz als auch Äpfel und Bananen sind sofort gelungen. Die Möhren würden sehr krunkelig und nicht so fest, wie die anderen Sachen. Ich würde mir wünschen, dass das Gerät etwas leiser laufen könnte und der Hersteller ein wenig mehr grundsätzliche Anwendungstipps geben würde. Z.Bsp. weiß ich nicht, ob man Früchte und Fleisch in einem Vorgang dörren kann, ob es besser ist das Dörrgut dünner zu schneiden, damit sich z.bsp. die Dörrzeit verkürzt U.ä.m.

geprüfte Bewertung

ich bin noch am testen, habe auch schweren Teig schon verarbeitet und war zufrieden. Allerdings klebte noch etwas Teig am Schüsselrand, aber den kann man noch etwas runter schieben, für mich kein Problem.

geprüfte Bewertung

Ware wurde schnell geliefert. Beim Auspacken wurde aber schon die Farbe bemängelt, es sieht aus wie ein Badezimmer-Blau d.h. mehr Türkisfarben. Passt natürlich nicht in eine rote Küche. Deshalb gar nicht ausprobiert sondern Retoure und in Rot getauscht. In Rot-Metallic sieht die Maschine richtig gut aus. Sie ist nicht so riesig und passt gut auf die Arbeitsplatte einer kleinen Küche. Den Kuchenteig rührt sie ordentlich und ist belastbarer als die Handrührgeräte. In den höheren Stufen wird sie doch recht laut, ist aber verschmerzbar. Das Einfüllen der Zutaten über die Öffnung im Spritzschutzdeckel ist jedoch sehr umständlich und unsauber. Diese Öffnung ist nur für Flüssigkeiten geeignet. Für Quark etc. muss die Maschine angehalten und der Deckel abgenommen werden. Auch könnte die Edelstahlschüssel einen kleinen Griff haben, das Halten beim Form befüllen ist sehr schwierig. Für den Preis allerdings darf sie bleiben:-)

geprüfte Bewertung

Wurde schnell geliefert. Die Größe ist prima. Pro Durchgang kann ich ohne Probleme 2 Kg Fleisch dörren. Durch die Gitterroste ist das auch hygienisch, da diese in die Spülmaschine dürfen. 6 Bleche geben Platz für viel Fruchtleder. Entspricht etwa 500g Mango + 3 großen Bananen (püriert als Masse). Die Lautstärke ist echt ok. Natürlich hört man den Lüfter, das hält sich aber echt in Grenzen. Leider schwankt die Temperatur im Gerät stark. Ich habe nicht nachgemessen, aber ich drehe die Bleche während des Dörrvorgangs, damit das Ergebnis gleichmäßig wird. Vermutlich liegt das an der Kunststofftür. You get what you pay for. Gibt vermutlich Gründe warum andere Automaten deutlich teurer sind. Mir erscheint das zumindest logisch und ich nehme das halt in Kauf wenn ich im Mittelpreissegment einkaufe. Daher gäbe es für den Aspekt nur 1 Stern Abzug. Ansonsten bin ich echt zufrieden. Ich finde es reicht auch vollkommen aus, dass man die Temperatur in 5er Grad Schritten verstellen kann. Ich glaube nicht, dass sich die Banane an 3,5 Grad Unterschied stört. Zusammenfassend ein solides Gerät mit genug Platz für eine ganze Menge Dörrgut. Ich würde es weiter empfehlen, da die Sache mit dem Temperaturunterschied zwar ein bisschen stört, aber bei quasi allen Geräten, die nicht aus Metall und Glas sind, vorkommt und daher eher ein Luxusproblem ist.

geprüfte Bewertung

Ist mein erster Dörrautomat, hab also kein Vergleich. Zwei Gründe warum ich mich für dieses Produkt entscheiden habe. Erstens die Größe. Je nach Größe der Apfelringe, bekomme ich da zwischen 1,5 und 2 Kg Äpfel rein. Wenn der Automat voll ist, dauerts natürlich auch länger. Apfelchips in 4 mm Stärke dauern bei mir 11 Stunden. Wichtig war für mich auch, dass die Luft nicht von unten, sondern von der Seite kommt. kann ich nicht begründen, für mein Gefühl ist es besser wenn die Luft nicht von unten durch 6 Etagen kommt, sondern gleichmäßig von der Seite. Der Automat ist relativ leise. Wir haben eine Wohnküche, Esszimmer, Wohnzimmer und ich kann den Automat laufen lassen ohne das jemand oder TV schauen gestört ist (man hört ihn aber nicht störend, vielleicht so wie ein Dampfabzug auf Stufe 1). Ich hab mir auch matten gekauft, dass das Dörrgut nicht an den Gittereinschübe kleben bleibt. Mit den matten dauert der Vorgang, ca. 2 bis 3 Stunden länger und sooo schlimm klebt nix an den Gittern (sind ja im Notfall spülmaschinenfest.

geprüfte Bewertung

Wir haben das Produkt vor kurzem erhalten und nun die ersten Tests durchgeführt. Negativ lässt sich sagen das relativ viel Kunstoff verbaut ist und Tür und Gehäuse komplett aus Kuststoff sind, welches natürlich dazu führt das das Gerät sehr leicht ist. Anderseits mussten wir positiv feststellen das die Temperatur super gehalten wird. Wir haben das Gerät mit einem Thermologger gemessen und bereits nach 8-10min wurde die finale Temperatur erreicht und dann auch stabil gehalten, Temperaturaberweichung von nur +/- 1˚C . Das Dörrergebniss ist soweit auch zufreidenstellend ich habe aber keine Vergleich zu anderen Geräten. Negativer Geruch konnte nur im ersten vorgeschriebenen Probelauf festellt werden und waren danach nicht mehr vorhanden.

geprüfte Bewertung

Nach langer langer Suche und tausende von Bewertungen und Tests im Internet, habe ich mich für dieses Gerät entschieden. Ich wollte ein Gerät, das nicht nur Strom frisst, aber auch in der Lage ist „größere“ Mengen an Ernte aus meinem Garten haltbar zu machen, ohne Geschmack zu verlieren. Das Gerät ist relativ laut. Ist ok, normal hat man es ja nicht im Schlafzimmer stehen. Bzgl der Temperatur, es kann in 5er-Schritten geschalten werden, was grundsätzlich ausreichend ist. Die Dauer kann auf maximal 10 Stunden getimt werden, man muss also spätestens nach 10 Stunden dazu schauen und ggfs. nochmal neu starten, falls das Gemüse/Obst noch nicht trocken ist. Würde ich aber eh, da ich das Gerät nicht unbedingt unbeaufsichtigt lassen würde (liegt aber nicht am Gerät selbst, die Sorge habe ich generell bei verschiedenen Geräten!). Für die Gitter habe ich mir Unterlagen gekauft, die wirken leider als ob da Metallrückstände am Obst/Gemüse hängen bleiben würden wenn es antrocknet. Das Gerät riecht lange Zeit extrem nach Plastik. Der Geruch bleibt aber nicht am Trockengut hängen. Alles in allem: ich denke es ist ok, aber die Qualität spiegelt sich nicht im Preis wider. Allerdings findet man gute Alternativen nur im extrem höher angesiedelten Preissegment. Wenn man sich aber durch die Thematik liest, scheint es, als ob ein Großteil der Geräte aus ein und derselben Fabrik stammen, und nur unterschiedlich gelabelt werden.

geprüfte Bewertung

Super Gerät!
Benutze es seit einem Jahr und bin super zufrieden.
Ob Obst oder Fleisch super schnell und einfach zu dörren!
Gerät einfach zu bedienen und sauber zu halten, Qualität sehr gut . Kann man nur weiter empfehlen!
Danke, fünf Sterne!!!!!!!!!!

geprüfte Bewertung

Ein gutes, empfehlenswertes Gerät zum Trocknen.
Nachdem ich zuvor gedacht hatte, ein billigeres Gerät wird es auch tun und ich bitter enttäuscht wurde, bin ich mit diesem Gerät bis jetzt absolut zufrieden.
Gute Bedienungsanleitung, einfacher Zusammenbau, relativ leise im Vergleich zu Billiggeräten (natürlich hört man den Ventilator).

geprüfte Bewertung

Ein neuer Dörrautomat musste herbei, als mein "Stöckli" plötzlich und unerwartet die Arbeit verweigerte. Das Konzept dieses Modells von Klarstein hat mich überzeugt. Vorteile: - Klarsichtfalltür. Man hat das Dörrgut im Auge. Das ersetzt zwar nicht die genaue Prüfung des Dörrgrades, verhilft aber zu einer ersten Einschätzung. - Metallgitterablagen aus Edelstahl. Beste Hygiene für meine Nahrungsmittel - Gute Luftverteilung durch das rückseitige Gebläse. Mein Vorgängergerät hatte gestapelte Gitter. Die warme Luft wurde von unter nach oben durch das Gerät geblasen. Im Ergebnis waren die Lebensmittel auf den unteren Sieben schneller getrocknet, so dass man zwischendurch die Siebreihenfolge ändern musste, um einen gleichmäßigen Trocknungsgrad zu erreichen. Hier scheint das kein Problem mehr zu sein. - Kleine enge Lüftungsschlitze. Der Duft von Obst zieht Fruchtfliegen an. Durch die engen Schlitze haben sie keine Chance in das Gerät zu gelangen abgesehen davon, dass sie nur bei niedrigen Temperaturen eine Überlebenschance hätten - Sehr einfache Bedienung. Das Bedienfeld weist einen Einschaltknopf aus. Beim Einschalten wählt das Gerät als Grundeinstellung 10 Stunden und Maximaltemperatur von 70 °C. Durch Drücken des Temperaturschalters und nachfolgender Auswahl der Pfeiltasten kann die Trocknungstemperatur in 5°-Schritten zwischen 30 und 70 °C gewählt werden. Gleiches für die Zeiteinstellung. Hier reicht der Einstellintervall von 30 min bis 24 Stunden Nachteile: -etwas größer als mein Stöckli piepst bei jedem Drücken der Tastatur, wobei man bei Zeit- und Temperatureinstellung die Pfeiltasten halten kann, bis der gewünschte Wert erreicht ist, dann piepst es bei diesem Tastendruck nur einmal. Nun ja, wirkliche Nachteile sind das nicht. Mein erster Dörrspass mit diesem Gerät: 100g Bärlauchblätter auf den Sieben so verteilen, dass diese nicht übereinanderliegen und bei 55 °C etwa 4-5 Stunden trocknen. Die Blätter müssen rascheln. Dickere Stiele entweder entfernen oder die Trocknungszeit verlängern. Dann die getrockneten Blätter zusammen mit ca. 250 g grobem Salz in den Mixer geben und so lange zerschlagen, bis das Salz eine feine Struktur aufweist. Ein feines grünfarbenes stark duftendes Kräutersalz für die eigene Küche oder als Geschenk. Tipp: Wenn die Blätter richtig stark getrocknet sind, stiebt es im Mixer. War der Trocknungsgrad zu gering, verbleiben größere Pflanzenteile im Salz, die sich nicht zerschlagen lassen. Diese sammeln sich oben, wenn man das Salz schüttelt und können problemlos abgenommen werden. Das muss man allerdings nicht unbedingt. Salz konserviert. Es ist also nur ein ästhetisches Problem.

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen