Ostfriese Wasserkocher 2-in-1 Teekocher 1,7L 2200W LED Edelstahl Glas
Ostfriese Wasserkocher 2-in-1 Teekocher 1,7L 2200W LED Edelstahl Glas
Ostfriese Wasserkocher 2-in-1 Teekocher 1,7L 2200W LED Edelstahl Glas
Ostfriese Wasserkocher 2-in-1 Teekocher 1,7L 2200W LED Edelstahl Glas
Ostfriese Wasserkocher 2-in-1 Teekocher 1,7L 2200W LED Edelstahl Glas

Ostfriese Wasserkocher

Silber Wasserkocher 2200 watt 1,7 Ltr
60,99 € (inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
60 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand

Ausgewählte Testberichte

10031479_yy_0002___testsiegel_Klarstein_Ostfriese_Wasserkocher_Edelstahl_Glas.png

Top-Features

2 in 1: Tee- & Wasserkocher mit 1,7 Liter Fassungsvermögen und 2200 Watt

LED-Innenbeleuchtung: 50 °C: grünes Licht - 70 °C: blaues Licht - 80 °C lila Licht - 90 °C gelb-grünes Licht

herausnehmbares Edelstahlsieb zum Aufbrühen von Tee oder Früchten

Produktbeschreibung

Good Afternoon. Der Zeremonienmeister im edlen Glasgewand bietet Entspannung im Tassenformat und er weiß, was er verspricht - schließlich ist derKlarstein 2-in1-Wasserkocher Ostfriese.

Natürlich gibt es das schnelle Heißgetränk zwischendurch. Doch der Genuss von aromatischem Tee bildet die Pausentaste im Alltag, wenn der Duft von zarten Teeblättern, kräftigen Chai-Gewürzen oder herb-süßen Früchten in sanften Wolken aufsteigt.

Entschleunigung schon bei der Zubereitung. Das große Edelstahlsieb eignet sich sowohl für die Aufnahme von großen Sencha-Blättern als auch feinkörnigem Rooibos. Dank der Füllstandsanzeige kann das Verhältnis von Tee und Wasser exakt aufeinander abgestimmt werden. Ob schwarzer, grüner oder weißer Tee - das volle Aroma wird nur mit der richtigen Wassertemperatur erreicht. Der Klarstein Ostfriese visualisiert die jeweils eingestellten Temperaturstufen erkenntlich mit einer farbigen LED-Innenbeleuchtung. In grün, blau, lila und gelb-grün erstrahlt das Innenleben des Teekochers, wobei das Wasser gezielt auf  50, 70, 80 und 90 °C erhitzt werden kann.

Mit 2200 Watt arbeitet der Klarstein Wasserkochers fleißig, damit im Nu Tee und Wasser aufbereitet sind. Sein edles Glasgewand wird von Edelstahl-Applikationen umrandet und ein ergonomischer Cool-Touch-Griff erlaubt den sicheren Transport.

Ob mit Kluntje oder Wölkchen oben auf - Tee wärmt die Seele. Und mit dem Klarstein Ostfriese 2-in1 Wasserkocher sind ein paar Minuten Auszeit garantiert.

Mehr anzeigen

Eigenschaften

Download Bedienungsanleitung
  • verdecktes Heizelement aus Edelstahl
  • integrierter Edelstahl-Kalkfilter
  • Ein-/Aus-Taste & Temperaturregler-Taste
  • einstellbare Temperaturstufen
  • automatische und manuelle Abschaltung
  • Füllstandsanzeige
  • Trockengehschutz
  • Überhitzungsschutz
  • rutschfeste Standfläche
  • Leistung: 1850 - 2200 W
  • Stromversorgung: AC 220-240 V~ | 50-60 Hz
Ostfriese Wasserkocher 2-in-1 Teekocher 1,7L 2200W LED Edelstahl Glas

Maße & Technische Details

  • Maße Wasserkocher mit Station: ca. 16,5 x 24,5 x 23 cm (BxHxT)
  • Maße Teesieb: 7 x 13 cm (ØxH)
  • Gewicht: ca. 1,2 kg

Was wird geliefert

  • 1 x Wasserkocher
  • 1 x herausnehmbares Teesieb
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch)

Lieferung & Versand

Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Einfach ein klasse Wasserkocher, ich mag das Signalverhalten und liebe die unterschiedlichen Grad-Stufen! Auch, dass der Deckel komplett abnehmbar ist, ist für mich ein großes Plus.

geprüfte Bewertung

Gute Heizleistung. Die gut aus.

geprüfte Bewertung

Leider kein echter Schalter, wie beim Vorgänger. Deshalb nach Gebrauch Stecker raus. Zudem die bunte China Farbdisko

geprüfte Bewertung

Sehr empfindlich, wenn von unten beim Reinigen bissl Wasser an die Metallkontakte kommt. Dann knallt gleich der Versicherungsschutz raus.

geprüfte Bewertung

Der Temperatursensor ist zu träge !

geprüfte Bewertung

Insgesamt bin ich zufrieden. Eine Sache gefällt mir nicht - Wasser kocht zu lange, bis sich das Gerät ausschaltet.

geprüfte Bewertung

Ich bin froh diesen Wasserkocher gefunden zu haben,habe extra nach einem Produkt aus Deutschland geschaut,habe ihn nun schon viele Monate und bin Zufrieden. ...Das einzigste was etwas zu verbessern ginge,ist der Deckel,das er so ganz zum Abnehmen ist finde ich sehr gut....nur das er immer voll Wasser läuft,ist jetzt nicht so gut,lach ...Wenn ich Abends das restliche Wasser aus kippe,lege ich den Deckel,auf die Abtropfmatte.Lege ihn seitlich,so das,das Wasser raus fließen kann über Nacht,was es auch macht.Oder auf doppelt gefaltete Kückenrollen Tücher.Sollte er mal kaputt gehen,kaufe ich mir genau diesen noch einmal oder von der Firma eben,falls es diesen nicht mehr gibt dann :)

geprüfte Bewertung

War etwas skeptisch nachdem ich die Rezesionen gelesen hatte. Doch nun ist er seit 2 Monaten täglich in Betrieb. Ob Wasser oder Tee keine Störungen. Meist fülle ich auf 1,1 liter weil meine Kanne nicht mehr Tee fasst. Das Teesieb ist fein genug um nichts durchzulassen. Die Anbringung des Siebes ist nach kurzer Übung eifach. 1x Klick und beim 2. rastet sie ein. Wenn es nicht gleich klappt darüberdrehen und nochmal. Entkalken funktioniert sehr gut. Nehme Essig und warte nicht bis alles weiß ist.

geprüfte Bewertung

Da wir den schon eine Weile in Gebrauch haben ist der Wasserkocher top. Keine Ablagerungen aussen am Gerät. Am boden setzt sich da, wo der heizstab sitzt ab und an Kalkablagerung ab. Ab und zu muss er entkalkt werden, was nicht schlimm ist.

geprüfte Bewertung

Der Wasserkocher ist nun seit einer Woche in Betrieb. Er wirkt solide verarbeitet. Den Teesieb haben wir noch nicht verwendet. Zum Teesieb sollte man wissen, dass er im Deckel befestigt werden kann und somit der Deckel nicht am Gehäuse befestigt ist. Das Bedienfeld ist im Griff integriert mit Softtouch Knöpfen. Für meine Hände nicht ideal, weil direkt unter meiner Hand. Für meinen Geschmack piept es zu viel, wenn die Temperatur erreicht ist, wenn ich den Kessel vom Sockel nehme, wenn man ihn wieder abstellt und wenn man ihn in Betrieb nimmt, aber das ist Geschmackssache. Das Ausgusssieb ist m.E. viel zu grobporig um Kalkpartikel zurückzuhalten. Ein Vorteil ist die Möglichkeit verschiedene Temperaturen auszuwählen, um z.B. grünen Tee zuzubereiten.

geprüfte Bewertung

Ich Trinke jeden tag 1 bis 2 Liter Losen Tee ( Rote Grete aus dem Teekontor Ostfriesland ) und möchte nie wieder ein anderes Gerät haben. Hier haben welche geschrieben der Rand oben sei schlecht zu reinigen, ich nutze die teemschiene nun schon über 1 Jahr und ja da bleibt wasser hängen aber wenn man nach dem brühen einmal gründlich mit wasser durch spült und alle 6 Monate 6 Coregataps rein macht und die Maschine 6 Stunden stehen läst ist sie danach wie neu.

geprüfte Bewertung

Der Wasserkocher erwärmt das Wasser sehr zügig. Die vier Temperaturstufen sind gut gewählt. Wir verwenden den Kocher nur für Wasser. Es bleibt ohne "Schütteln" wegen eines inneren Randes immer ein Rest Wasser im Kocher. Da unser Wasser sehr hart ist, verkalkt der Kocher sehr schnell und sieht dann unansehnlich aus. Entkalken tun wir den Kocher mit flüssiger Zitronensäure (Rossmann, Kaufland) sehr schnell und geruchslos. Insgesamt sieht der Wasserkocher sehr gut aus. Die erste Lieferung mussten wir zurücksenden, da der Block Temperaturtaste/Eintaste und die LEDs nicht ordentlich platziert waren. Wir erhielten in kurzer Zeit ein neues Gerät.

geprüfte Bewertung

Ansich ein ne Super Sache mit grünem Tee roibusch klappt es Super schwarzer Tee Ostfriesen Tee z.b. ist nicht zu empfehlen da er unschöne Flecken auf dem heizboden hinterlässt die man aber dank der grosszügigen Öffnung oben mit etwas schrubben wieder wegbekommt. Man sollte auch nur Tee Sorten verwenden wo kein Caramel Lakritz oder Schoko usw drinnen ist da sich das leider auch alles auf dem Boden Festsetzt. Aber so wie gesagt ist das eine nette Zusatzfunktion zum normalen Wasserkochen und optisch ist er wirklich schön. Bereue den Kauf nicht wahr die richtige Entscheidung.

geprüfte Bewertung

Ein wirklich schickes Gerät, das Wasser kommt schnell zum Kochen, besonders praktisch in jedem Fall die Möglichkeit, verschiedene Temperaturen einzustellen und ein Piepton beim Aufsetzen des Kochers und wenn das Wasser fertig ist. Wie aber auch schon an anderer Stelle bemerkt: in den (hohlen) Deckel dringt Wasser ein und da bleibt es auch erst mal. Was das auf Dauer bedeutet (Schimmel? Korrosion?) wird sich zeigen...Und die Kanne liegt nicht glatt auf der Heizunterlage auf, es wackelt beim Kochen. Bei geringeren Mengen Wasser kein Problem, wenn der Kocher voll ist, ist das schon beängstigend. Neben den beiden kleinen Konstruktionsmängeln macht er gut, was er soll...

geprüfte Bewertung

Dieser Teekocher funktioniert gut. Die LED Beleuchtung ist zwar technisch unnötig, aber ein netter Effekt. Wir haben den Kocher nun seit drei Monaten in Verwendung. Er tropft nicht - das finde ich gut. Was mir nicht so gut gefällt: Nach wenigen Tagen entwickeln sich hässliche dunkle Flecken auf der Heizplatte. Das ist normal. Aber da die Kanne vollständig aus Glas ist (also auch der Boden), sieht man sie. Die Warmhaltefunktion finde ich auch sehr gut. Aber auch hier kann man etwas verbessern: Wenn ich während der 30-minütigen Warmhaltezeit (die ich auch etwas kurz finde), die Kanne hochnehme, um mir Tee einzuschenken, wird die Funktion deaktiviert und ich muss sie nach dem Einschenken wieder erneut aktivieren. Das ist zwar nicht tragisch, da man nur zwei Knöpfe drücken muss, aber man vergisst es schnell. Und eines habe ich auch nicht verstanden: Wenn ich die Kanne hochnehme und wieder zurück stelle, piept das Gerät jedesmal zwei Mal. Wozu? Alles in allem halte ich das Gerät aber für gelungen. Die Verarbeitung ist solide, das Teesieb ist sehr feinmaschig und pflegeleicht und die Heizleistung ist auch gut. Ich denke, ich würde diesen Kocher wieder kaufen.

geprüfte Bewertung

Dieser Wasserkocher bietet für einen Wasserkocher viele Funktionen und ist dennoch intuitiv bedienbar. Es lassen sich vier Aufheiztemperaturen einstellen, die jede optisch durch eine andere Lichtfarbe visualisiert wird. Die unterschiedlichen Temperaturen lassen sich leicht durch verschiedene Druckknöpfe am Henkel des Wasserkochers einstellen. Wenn das Wasser die gewünschte Temperatur erreicht hat, piept der Wasserkocher und geht automatisch aus. Vor der ersten Verwendung des erhitzten Wassers soll der Wasserkocher vollständig mit Wasser gefüllt werden und zwei Mal aufgekocht werden, danach ist das Wassers wegzuschütten. Nach dieser Prozedur ist mir aufgefallen, dass der Deckel (der komplett abnehmbar ist) leicht nach Plastik riecht. Das war bei meiner vorherigen Reinigung des Deckels nicht wahrnehmbar. Der Geruch hat mir nicht so zugesagt und ich hoffe, dass er schnell verfliegt. Zudem habe ich gemerkt, dass Wasser in den Deckel eintritt. Das passiert scheinbar auch schon beim Koch- bzw. Ausgießvorgang. Durch kräftiges Schütteln verbunden mit etwas Zeit kann man das Wasser wieder herausbekommen. Aus diesen Gründen ziehe ich einen Stern ab. Ansonsten arbeitet der Wasserkocher zuverlässig und die maximale Füllmenge von 1,7l empfinde ich als ausreichend. +++ Update 29.10.2019 +++ Damit nicht ständig Wasser in den Deckel eintritt, nehme ich den Deckel inzwischen immer ab, bevor ich das aufgekochte Wasser in einer Teekanne oder - tasse schütte. Das geht ziemlich gut (solange die Kanne nicht komplett gefüllt ist).

geprüfte Bewertung

Wir haben uns den Wasserkocher aufgrund der guten Bewertungen gekauft, da wir auf der Suche nach einem Teekocher waren. Nach ein paar Testläufen sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass es bei dem Tee-/Wasserkocher doch deutliches Verbesserungspotential gibt und wir aufgrund des Preis-/Leistungsverhältnis dieses Gerät nicht nochmal kaufen würden. Wie kommen wir nun zu der Bewertung?! Also vorne weg, das Gerät tut was es soll, Wasser kochen. Das Sieb ist auch für feinen Tee gut, da wirklich nur wenig durchkrümelt. Nett sind die LEDs und dass man dem Wasser beim aufkochen zusehen kann. Auch die Einstellung der Wassertemperatur ist ganz gut zu haben. Was uns von einem nochmaligen Kauf abhält ist die Tatsache, dass man aus dem Kocher die Flüssigkeit nicht vollständig abschütten kann. Im Kocher gibt es eine Kante, die das vollständige Ausschütten quasi unmöglich macht. Es ist zwar nicht viel Flüssigkeit, die im Kocher verbleibt, aber das erschwert natürlich auch die Reinigung des Geräts. Wenn man nur Wasser aufkocht mag das nicht weiter stören, aber da es sich ja (auch) um einen Teekocher handelt, wäre es schon gut, wenn man alles abschütten könnte. Da wurde leider bei der Planung nicht zu Ende gedacht. Außerdem sammelt sich im Deckel Flüssigkeit, was in anderen Rezessionen bereits erwähnt/bemängelt wurde.

geprüfte Bewertung

(Januar 2019) Wir benutzen diesen Wasserkocher ausschließlich für Tee, was sehr gut funktioniert. Er lässt sich leicht reinigen, auch weil die Öffnung groß genug für eine Männerhand mit Spüllappen ist. Teeablagerungen am Boden des Kochers lassen sich - wenn man es täglich macht - mit Wasser und etwas härterem Spülschwamm problemlos entfernen. Allerdings verwenden wir auch nur gefiltertes Wasser, haben also kaum Kalkprobleme. Dass das Ding leuchtet und blinkt wie ein Flipperautomat ist ganz lustig und stört auch nicht weiter. Die Warmhaltefunktion tut's einwandfrei, muss aber - wohl aus Sicherheitsgründen - alle halbe Stunde bzw. nach jedem Abheben der Kanne wieder neu eingestellt werden. Das Gerät sieht klasse aus und ist insgesamt recht hochwertig verarbeitet. Update: (Mai 2020) Nach etwa 16 Monaten trat ein Defekt auf, es trat Wasser aus. Die Reklamation (Umtausch) wurde schnell und anstandslos durchgeführt. Update 2 ( März 2021): Der Kocher ist kaputt, die Kanne wurde versehentlich angestoßen und das Glas ist gesprungen. Mein Fehler. Wir haben überlegt, ob wir ihn nochmal kaufen sollen. Wir nehmen an (hoffen), dass die hin und wieder auftretenden Probleme mit Undichtigkeiten inzwischen behoben sind. Der Kocher ist deutlich preiswerter geworden. Insgesamt überwiegen für uns die Vorteile, wir haben ihn also nochmal bestellt.

geprüfte Bewertung

Zunächst zur Lieferung: Lief wie gewohnt perfekt. Innerhalb eines Werktages wurde unser neuer Teebereiter - dafür hatten wir uns für den "Ostfriesen" entschieden - angeliefert. Verpackung und Lieferservice perfekt - 5 Sterne! Ausgepackt und gereinigt haben wir den Kocher in Betrieb genommen. Ein echter Hingucker. Der integrierte Leuchtrand ist nicht nur schön, sondern auch praktisch für die Temperaturkontrolle. Die Verarbeitung ist gut und die Form nicht nur chic, sondern auch haptisch super. 5 Sterne! Um den Teebereiter wirklich perfekt nutzen zu können, muss man sich mit der Bedienungsanleitung kurz auseinander setzen. Nicht alle Funktionalitäten sind selbsterklärend, aber immer einfach nachzuvollziehen. Das Teesieb aus fein gelochtem Edelstahl ist einfach und absolut gefahrenfrei zu nutzen und nach dem Brühvorgang zu entnehmen. Für unsere Teebereitung ist die Warmhaltefunktion perfekt - jedoch immer wieder neu zu programmieren. Dies ist allerdings etwas umständlich und wird ständig mit Pieptönen quitiert. Das hätte aus meiner Sicht besser und pragmatischer gelöst werden können. 4 Sterne. Alles in Allem ist der "Ostfriese" aus meiner Sicht als Wasserkocher zu schade, dafür aber ein toller Teebereiter den ich jeder Zeit mit sehr guten 4 Sternen weiter empfehlen.

geprüfte Bewertung

Der Wasserkocher ist sehr stabil. Die ganze Verarbeitung des Wasserkochers ist wirklich ausgezeichnet. Er liegt super und sehr sicher in der Hand. Die Qualität hat uns echt überzeugt.
Das Netzkabel ist ausreichend lang. Der Wasserkocher lässt sich prima vom Sockel entnehmen und wieder aufsetzen. Beim Ausgießen tropft auch nichts daneben.
Als Teeliebhaber benötigen wir tatsächlich für verschiedene Teesorten auch verschiedene Gradzahlen (geschmacklich ist da wirklich ein Unterschied...). Die einzelnen Temperaturen ließen sich super einfach einstellen.
Total cool fanden wir natürlich die LED-Innenbeleuchtung. Die Temperaturen stimmen auch tatsächlich mit den angegebenen Stufen überein.
Gern genutzt habe ich auch die Warmhalte-Funktion. Ich trinke sehr gern löslichen Kaffee und da dürfen es dann gerne auch mal zwei Tassen sein. Ein erneutes Aufkochen des Wassers war dadurch nicht notwendig.
Mit 2200 Watt arbeitet der Klarstein Wasserkochers mit ganz schön Power, sehr schnell waren damit Tee und Wasser aufbereitet.

Unser Fazit:
Der Klarstein Wasserkocher Ostfriese hat uns wirklich überzeugt! Er hat viele Funktionen und ist dadurch vielseitig einsetzbar. Optisch ist er ein absolutes Highlight - besonders mit der coolen LED-Beleuchtung. Die Qualität ist lobenswert. Außerdem ist er praktisch und äußerst stabil. Von uns bekommt er eine 100% Kaufempfehlung!

geprüfte Bewertung

Unser neuer Klarstein Wasserkocher ist nun seit einem knappen Monat erfolgreich im Einsatz. Da wir unseren Wasserkocher sehr oft nutzen, haben wir uns gegen eines der billigen Geräte entschieden. Ausschlaggebend war, neben dem tollen LED-Glas-Design mit Edelstahlapplikationen, natürlich das integrierte Edelstahlsieb. Für losen Tee, auch mit großen Blättern in kombination mit der Temperaturvorwahl ein gut durchdachtes System. Es macht unseren Gästen (vorallem den Kleinen) richtig Spaß, dem Wasser beim Kochen zuzuschauen. Da es unser erster Wasserkocher mit Glaswand ist, hatten wir die Beführchtung, dass sich schnell Kalkablagerungen an der Glaswand bilden könnten. Dem ist aber nicht so! Durch den gut sitzenden Deckel kann das Wasser im Inneren nicht gut verdunsten und sich somit auch kein Kalk ablagern. Es war uns wichtig, dass das kochende Wasser keinen direkten Kontakt mit Plastik hat. Der Deckel ist z.B. innen aus Plastik, was uns aber nicht vom Kauf abgeschreckt hat. Der einzige Wermutstropfen bei dieser Thematik ist die Dehnfuge zwischen Edelstahlheizplatte und Glaswand. Prinzipbedingt dehnt sich die Metallplatte bei Erhitzung aus und würde Druck auf die Glaswand ausüben. Um dies zu verhindern wurde eine Dehnfuge eingesetzt, welche aus Silikon besteht und leider direkten Kontakt zur Heizplatte hat. Villeicht wird aus diesem Grund nicht mit PBA frei geworben? Die Verarbeitung ist bis auf den Aufkleber am Griff mit den Temperaturen ausgezeichnet. Laute oder störende Geräusche während des Kochens konnte ich nicht vernehmen. Bis auf die PBA-Thematik sind wir mit diesem Gerät sehr zufrieden und können es weiterempfehlen. + geruchs- und geschmacksneutral + tolle Optik am Tag wie bei Nacht, ein echter Hingucker! + Deckel erhitzt sich nicht + integriertes Edelstahlteesieb für losen Tee (auch für größere Blätter super geeignet) + 4 einstellbaren Temperaturstufen: 50, 70, 80 und 90 °C (ohne dieses Feature würde das integrierte Teesieb bei bestimmten Teesorten keinen Sinn machen) + Deckel sitzt sehr gut, beim Eingießen entweicht kein Dampf o Deckel innen aus Plastik, da dieser aber keinen direkten Kontakt mit dem Kochenden Wasser hat geht das für mich in Ordnung - Dehnfuge zwischen Heizplatte und Glas (siehe Bild) - der Aufkleber am Griff mit den Temperaturen ist unpräziese aufgeklebt worden, wodurch die wertige Optik aus Edeltahl und Glas etwas gestört wird (siehe Bild) Zeit bis das Wasser 100 °C erreicht hat (selbstständiges Abschalten des Geräts): 0,5l 1:50 min 1,0l 3:10 min 1,5l 4:30 min 1,7l 5:10 min

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen