St. Gallen Premium Uhrenbeweger 2 Uhren 4 Geschwindigkeiten Schwarz
St. Gallen Premium Uhrenbeweger 2 Uhren 4 Geschwindigkeiten Schwarz
St. Gallen Premium Uhrenbeweger 2 Uhren 4 Geschwindigkeiten Schwarz
St. Gallen Premium Uhrenbeweger 2 Uhren 4 Geschwindigkeiten Schwarz
St. Gallen Premium Uhrenbeweger 2 Uhren 4 Geschwindigkeiten Schwarz
St. Gallen Premium Uhrenbeweger 2 Uhren 4 Geschwindigkeiten Schwarz
St. Gallen Premium Uhrenbeweger 2 Uhren 4 Geschwindigkeiten Schwarz
St. Gallen Premium Uhrenbeweger 2 Uhren 4 Geschwindigkeiten Schwarz
St. Gallen Premium Uhrenbeweger 2 Uhren 4 Geschwindigkeiten Schwarz

St. Gallen Premium Uhrenbeweger

Uhrenbeweger Schwarz
101,99 € (inkl. MwSt.)
Farbe:
Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
60 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand

Top-Features

Für zwei Automatikuhren: edler Uhrenbeweger mit kleiner Stellfläche

Drehung nach Wahl: vier Rotationsgeschwindigkeiten mit separat wählbarer Drehrichtung

Immer im Blick: Acrylglas-Sichtfenster und LED-Beleuchtung für edle Präsentation

Produktbeschreibung

Präzision ist kein Zufall! Der Klarstein St. Gallen Premium Uhrenbeweger wurde mit Bedacht auf die speziellen Pflegeanforderungen von Automatikuhren zugeschnitten und mit einem edlen Erscheinungsbild versehen.

Der Klarstein St. Gallen Premium Uhrenbeweger unterstützt dich beim Erhalt und der attraktiven Präsentation deiner Automatikuhren. Auf seinen beiden Drehtellern finden zwei Chronographen gleichzeitig Aufnahme und erfahren die notwendige Rotation, um die Uhrwerke auch bei Nichttragen in kontinuierlichem Lauf zu halten. Dabei werden die Uhren zugleich stilvoll in Szene gesetzt. Mit vier wählbaren Rotationsgeschwindigkeiten und separat einstellbarer Laufrichtung kannst du die Bewegung optimal auf deine Uhren abstimmen. Automatikuhren wollen und sollen gesehen werden! Das edle Design des Klarstein St. Gallen Premium Uhrenbewegers trägt dem Rechnung. Sein Gehäuse aus stoßresistentem Kunststoff bietet mit zwei Sichtfenstern aus Acrylglas besten Einblick auf die Uhren. Eine blaue LED-Beleuchtung rückt sie dabei ins rechte Licht.

Überlass Präsentation und Pflege deiner Uhren nicht dem Zufall: Mit dem Klarstein St. Gallen Premium Uhrenbeweger sind deine Automatikuhren sicher und repräsentativ verwahrt.

Mehr anzeigen

Eigenschaften

Download Bedienungsanleitung
  • Ein-/Ausschalter auf der Geräterückseite
  • Roationsmodi: Rechtslauf / Linkslauf / Automatik (bidirektionaler Lauf)
  • Programm A (650 TPD): 7 Minuten Bewegung (50 Turns), dann 104 Minuten Pause, dann Wiederholung
  • Programm B (900 TPD): 7 Minuten Bewegung (50 Turns), dann 73 Minuten Pause, dann Wiederholung
  • Programm C (1200 TPD): 7 Minuten Bewegung (50 Turns), dann 53 Minuten Pause, dann Wiederholung
  • Programm D (1500 TPD): 7 Minuten Bewegung (50 Turns), dann 41 Minuten Pause, dann Wiederholung
  • Material: abriebfester, widerstandsfähiger Kunststoff
  • Aufnahmkissen mit Samtbespannung
  • Stromversorgung: 4 V / 0,55 A via Netzteil 220 V~ | 50/60 Hz
St. Gallen Premium Uhrenbeweger 2 Uhren 4 Geschwindigkeiten

Maße & Technische Details

  • Maße: ca. 14,1 x 24,3 x 19,2 cm (BxHxT)
  • Durchmesser Uhrenauflage: ca. 4,5 cm
  • Kabellänge: ca. 1,5 m
  • Gewicht: ca. 840 g

Was wird geliefert

  • 1 x Uhrenbeweger
  • 1 x Netzteil
  • mehrsprachige Bedienungsanleitung

Lieferung & Versand

Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Das Teil ist gut, erfüllt sein Zweck bestens Einzige Macke ist die Lautstärke, das könnte besser sein für den preis.

geprüfte Bewertung

Hat seine Erwartungen voll und ganz und auch für die Uhren erfüllt. Kann man weiterempfehlen.

geprüfte Bewertung

Sehr schöner , leiser und praktischer Uhrenbeweger . Gutes Preisleistungsverhältnis.

geprüfte Bewertung

Sehr gutes Gerät, leise und schön anzusehen, kann ich empfehlen

geprüfte Bewertung

Lautstärke SUPER LEISE, Ausehen top, Alles in allem weiter zu empfehlen

geprüfte Bewertung

Das Preis- Leistungsverhältnis ist voll ok

geprüfte Bewertung

Genau wie beschrieben, im Betrieb nicht hörbar.

geprüfte Bewertung

I dont understand why it got some negative reviews. I already bought it twice, replacing my old winder. And I even have planned to buy another one in case I buy another automatic watches. This winder has good design, has LED light, has multi turn per day setting (this is one of the most important things for watch winder), and still works relatively quiet. Surely it might not "total silent", but hey, it is an under 100 € winder. My other winder is even louder than this. This winder has a really good value for money. If anyone want to have a "perfect" winder, there are some other winders with 500€+ available. Come on, dont expect 70€ winder to have the same luxury or features as 500€+ winder.

geprüfte Bewertung

Schnelle Lieferung, funktioniert einwandfrei. Ist durch das blaue Licht ein toller Blickfang im Regal!

geprüfte Bewertung

Mein Sohn hat sich das gewünscht und es gefällt ihm sehr gut. Aussehen, Funktion er ist völlig zufrieden.

geprüfte Bewertung

Für den Preis absolut super, sehr leise und stylish.

geprüfte Bewertung

Er ist doch nicht so leise es ist aber noch im Rahmen. Die Möglichkeit zur Einstellung mit Intervall und Dauer ist echt gut gelöst.

geprüfte Bewertung

Für meine Uhr habe ich es bestellt,passt wunderbar

geprüfte Bewertung

Ich habe zwischenzeitlich 3 Uhrenbeweger gehabt, die nach einiger Zeit ihren Geist aufgegeben haben. Nun hoffe ich, dass dieser der Richtige ist. Das Gerät macht einen sehr soliden Eindruck und auch die Lieferung erfolgte schnell und ohne Probleme. Auch die Verpackung und die Bedienungsanleitung ist gut (kurz und verständlich). Kurz, ich habe einen guten Eindruck und denke es war ein guter Kauf!

geprüfte Bewertung

Habe es im Schlafzimmer aufgestellt. Eine tolle Sache. Lautlos, Funktion ist einwandfrei, Schnelle Abwicklung. Alles Top !

geprüfte Bewertung

Gerät entspricht den Vorstellungen un ist perfekt

geprüfte Bewertung

Uhren sind einfach einzuspannen. blaue LED leuchte signalisiert: Uhr dreht sich. Mehr-Effekt: LED aktiviert die Ziffernfarbe, so dass die Uhr sofort Leucht-bereit ist und die Uhr-Ziffern im Dunkeln gut leuchten. Beweger sieht optisch schön aus und im Dunkeln hat es einen Schön-Spooky Effekt mit Hinkuck Wirkung. Geräusch sehr sehr leise. Beweger steht neben dem Bett und stört überhaut nicht.

geprüfte Bewertung

Alles Top

geprüfte Bewertung

Leider kam das Produkt mit kleinen Kratzern an. Nach Kontakt mit dem Kundenservice, wurde mir angeboten das Produkt zurück zu schicken, um eine Erstattung zu bekommen. Ich habe auf dieses Angebot verzichten müssen, da ich beruflich sehr viel unterwegs bin und somit keine Zeit gefunden habe. Sonst sieht das Gerät optisch sehr schön aus und ich kann mich nicht beklagen.

geprüfte Bewertung

Zurück geschickt da leider falsche Ausführung erhalten (Artikelnummer auch nicht mit Rechnung konform). Lt. Klarstein Fehler bei Amazon. Scheller Service und Info durch Klarstein. Habe es nicht riskiert nochmal falsche Ausführung zu bekommen und daher anderes Modell bestellt.

geprüfte Bewertung

alles perfekt, hat die Erwartungen komplett erfüllt

geprüfte Bewertung

..., da es sich hierbei nun mal um einen Hersteller für Spülmaschinen, etc. handelt und (zumindest mir) das sehr wohl bekannt ist (also wieso zur Hölle stellt Klarstein Uhrenbeweger für hochwertige Luxusuhren her!?) aber mal abgesehen davon, macht das Teil einen super Job. Auf der Rückseite habt ihr verschiedene Optionen, die durch zwei versch. Schalter angesteuert werden können. Der eine Schalter bietete die Optionen, die Drehrichtung einzustellen (rechts, links, rechts und links im Wechsel), der zweite Schalter befasst sich mit der Häufigkeit, wie oft am Tag sich der Uhrenbeweger in Bewegung setzt. Hier gibt es Option A, B, C, D, wobei D die häufigsten Drehbewegungen am Tag angibt und A die geringsten, detailliert: A= 650 Umdrehungen pro Tag (7 Min Betriebsphase / 104 Min Ruhephase) B= 900 Umdrehungen pro Tag ( 7 Min Betriebsphase / 73 Min Ruhephase) C= 1200 Umdrehungen pro Tag (7 Min Betriebsphase / 53 Min Ruhephase) D= 1500 Umdrehungen pro Tag (7 Min Betriebsphase / 41 Min Ruhephase) Das wäre es dann auch schon an Einstellungen. Die Einstellungen, die man vornimmt, gelten immer für beide Uhrenbeweger (bzw. beide Uhren). Die Optik ist ok. Ich muss sagen zum einen finde ich es einfach Panne, wie in meinem Fall eine knapp 4000 Steine teure Uhr in einem Uhrenbeweger eines Spülmaschinenherstellers aufzubewahren bzw. zu präsentieren und zum anderen ist der komplette Artikel aus unglaubklich edel wirkendem Material hergestellt, nämlich Plastik LOL. FAZIT: Für eine oder zwei 200€ Uhren sicherlich angebracht aber eine 4000€ Uhr geht völlig unter in diesem Uhrenbeweger und sollte (mir zumindest) mehr wert sein. Daher werde ich mich nach höherpreisigen und hochwertigeren Uhrenbewegern umschauen. Zum Schluss sei noch erwähnt, der verbaute Motor ist wirklich sehr leise im Betrieb und kaum wahrnehmbar.

geprüfte Bewertung

Wer sich für einen Uhrenbeweger aus Kunststoff entscheidet, wird mit diesem zweifarbigen Modell nicht enttäuscht. Klares und optisch gefälliges Design. Der Motor arbeitet geräuscharm und bewegt beide Teller gleichzeitig (getrennte Schaltung wohl nur im höherpreisigen Segment). Die Drehrichtung und Zeitintervalle sind einstellbar. Ausschließlich im Laufmodus werden die Uhren( Zifferblätter) durch die beiden blauen LED-Leuchten gut in Szene gesetzt/angestrahlt. Wenn allerdings die Aufsätze(für Uhren mit größeren Armbandlängen) verwendet werden, dann ist es nur ein blauer Lichtpunkt auf dem Gehäuserand und nahezu ohne Wirkung. Hier besteht ein konstruktionsbedinger Mangel, daher nur 4 Punkte. J. St.

geprüfte Bewertung

Der Klarstein Uhrenbeweger ist für 2 Uhren konzipiert. Warum er sich Premium nennt, ist mir allerdings rätselhaft. Er ist aus einfachem Plastik, nicht Carbon. Nachfolgende Funktionen stehen zur Verfügung: 3 Drehmodi: Linkslauf, Rechtslauf, Automatik, Rotationsprogramm A: 5 Minuten Betriebsphase / 79 Minuten Ruhepause, dann Wiederholung, Rotationsprogramm B: 5 Minuten Betriebsphase / 56 Minuten Ruhepause, dann Wiederholung, Rotationsprogramm D: 5 Minuten Betriebsphase / 32 Minuten Ruhepause, dann Wiederholung. Die Programmwahl erfolgt über den Wahlschalter auf der Rückseite. Weiterhin verfügt er auch über einen An-/Ausschalter. Die blaue Beleuchtung leuchtet lediglich während des Betriebs. Im Dunkeln ist sie für meinen Geschmack zu grell. Der Klarstein Uhrenbeweger ist definitiv nicht geräuscharm, sondern recht laut. Das ist vor allem bei absoluter Ruhe in meinen Augen störend, besonders wenn man geräuschempfindlich ist. Ich habe ihn daher im Wohnzimmer plaziert, wo er ungestört rattern kann. Seit 7 Jahren funktioniert er tadellos. Allerdings ist er kein Schnäppchen, aber wer Automatikuhren besitzt, wird den Preis verkraften können. 2 Sterne Abzug aufgrund des billigen Gehäuses und des Geräuschpegels.

geprüfte Bewertung

Positiv sind die verschiedenen Modi: rechts/links und abwechselnd. Zudem kann man die Anzahl der Umdrehungen wählen. Im Betrieb ist die blaue LED-Beleuchtung das Sahnehäubchen.

geprüfte Bewertung

Dieser Uhrenbeweger ist optisch sehr gelungen und ein Designelement in jeder Wohnung. Die Uhren, in meinen Fall 2 sehr schwere Uhren mit langen, massiven Armbändern, halten bombenfest. Ich habe auf Anraten in den Rezensionen noch ein 2mm Moosgummi für den Uhrenboden verklebt, glaube aber ohne gäbe es auch keinen Unterschied, aber schaden kanns nix. Die Uhrenhalter rasten sauber ein und aus, die Tür schliesst sehr satt, bis dahin alles gut. Warum nur 3 Sterne? Die Lautstärke und die Beleuchtung! Das Teil ist nicht lautlos oder flüster leise wie angepriesen, sondern deutlich wahr zu nehmen. Im Schlafzimmer undenkbar, im Wohnzimmer ist er bei mir rausgeflogen weil beim Fernsehen störte. Die Beleuchtung ist gut, aber sie geht nur an wenn die Motoren laufen, was nicht so oft ist. Wäre schöner, wenn hier noch ein extra Schalter für da wäre oder gar ein Dämmerungsschalter, damit man Abends auch seine schönen Uhren mal zu Gesicht bekommt. Ich bin zufrieden und weil ich noch einen extra Raum habe, wo die Lautstärke keine große Rolle spielt, würde ich ihn auch wieder kaufen, aber es gibt noch einiges an Luft nach oben.

geprüfte Bewertung

Sieht gut aus und läuft, gut zu handhaben

geprüfte Bewertung

Der Uhrenbeweger ist sehr leise und schaut sehr stylisch aus. Verglichen mit anderen Herstellern macht dieser genau was er soll: Die Uhren drehen, sogar mit verschiedenen Modi. Kaufempfehlung.

geprüfte Bewertung

schönes Design, aber nicht ganz so wie angebot

geprüfte Bewertung

Der Uhrenbeweger ist ein sehr schönes Teil. Besonders schön finde ich die blaue LED-Beleuchtung. Würde ich sofort wieder kaufen!

geprüfte Bewertung

der Uhrenbeweger ist sehr chic und hat ein tolles Design. Das blaue Licht sieht auch sehr toll aus. Leider ist das Geräusch beim Drehen nach einiger Zeit etwas lauter geworden. Sobald der Raum sehr leise ist, hört man es schon, besonders wenn man sehr geräuschempfindlich ist, allerdings steht der Uhrenbeweger im Computer-Zimmer meines Mannes und stört überhaupt nicht wenn sein PC läuft. Er findet ihn klasse.

geprüfte Bewertung

Das Produkt ist nicht schlecht, jedoch auch überhaupt kein Premiumprodukt. Die Verarbeitung ist ganz in Ordnung, der Motor lauter als angegeben. Neben dem Uhrendreher kann man nicht schlafen. Nach kurzer Benutzung ist die erste Befestigung für die Uhr kaputt gegangen, Reklamation Problemlos.

geprüfte Bewertung

Dieses Produkt kann ich nur empfehlen. Es entspricht absolut der Beschreibung. Es ist sehr leise und äußerst stilvoll. Ich werde es wieder kaufen!!

geprüfte Bewertung

Vom Design super. Aber leider nicht ganz ohne Laufgeräusch.

geprüfte Bewertung

Fand das Design sehr interessant und habe es daher bestellt. Bei aktivem Modus wird die Uhr mit blauem Licht beleuchtet. Das ist gut anzusehen. Leider ist der Drehmechanismus zu laut und lässt ein eingeschaltetes Gerät in der Nacht nicht zu. Es sei denn man benötigt einen Wecker… Daher max. 3 Sterne… Werde es in naher Zukunft vom Nachtkasren entfernen um das Gerät dauerhaft eingeschaltet zu lassen.

geprüfte Bewertung

Bis jetzt läuft der Uhrenbeweger, Hofe das es s bleibt

geprüfte Bewertung

Laufgeräusch geht garnicht !

geprüfte Bewertung

Das praktisch identische Gerät hatte ich im Juli 2012 unter dem Namen "St. Leonhard" bei "Pearl" gekauft. Nun hatte aber die obere Dreheinheit vor ein paar Wochen den Geist aufgegeben, aber ich denke, dass eine Standzeit von gut 7 Jahren für ein Gerät dieser Art ganz ok ist, zumal es ja täglich mit Entnahme und Einsetzung der Uhren genutzt wird, noch weiterhin für eine Uhr funktioniert und somit am Preis-Leistungsverhältnis m.E. nichts auszusetzen ist! Bezüglich Funktionalität ist das Gerät auch wirklich ausgereift, es kann schnell und unkompliziert mit Uhren verschiedener Größe bestückt werden und die mehrfach einstellbaren Drehzyklen halten die Uhren zuverlässig am Laufen! Meinerseits also ein klare Kaufempfehlung!

geprüfte Bewertung

Mit dem Zuwachs im Uhrenlager Automatik (drei an der Zahl - ok andere haben mehr) bräuchte ich Ersatz für meinen Klarstein-Uhrenbeweger für eine Uhr. Dieser hier hat mehrere Modi. Da alle meine Automatiks links herum bewegt werden müssen passt das. Ich habe mit der zweithöchsten Ruhephase begonnen (5 min. Lauf, 56 min. Pause). Bin dann auf die höchste Stufe gewechselt, da meine Orient Mako 2 Pepsi Edition mit 2 min. Vorlauf am Tag sich schien totzulaufen. Jetz gehts halbwegs. Nur noch eine Minute, was mich aber auch nicht wirklich glücklich macht. Bei der Xezo und der PaganiDesign gibts keinerlei Probleme bei dem hohen Ruhegrad. Nun gut, ich wechsle halt auch jeden Tag die Uhr. Kann diesen Uhrbeweger definitiv nur empfehlen. Mehr Geld muss man nicht ausgeben.

geprüfte Bewertung

Der große Rezensent vorm Herrn bin ich zwar nicht, sehe mich aber auf Grund einer nicht zu unterschätzenden Problematik in der Pflicht, die werte Käuferschaft davon in Kenntnis zu setzen. Klient: Klarstein St.Gallen Premium Uhrenvitrine, vertikaler Uhrenbeweger (und alle Verwandten) Zum Uhrenbeweger im Allgemeinen: - Mit großer Sicherheit ein Produkt ostasiatischer Herkunft. - Daß ein Plastikgehäuse nicht allzu viel hermacht, sollte bekannt sein und über Design/Geschmack hat ja nun jeder seine eigenen Vorstellungen. Schick ist etwas anderes. Für mich war in erster Linie der Preis ausschlaggebend. - Die Kiste erfüllt ihre ihr zugedachten Aufgaben zur Zufriedenheit: Die Antriebe sind sehr leise, die Programme funktionieren, die Türe schließt und öffnet und schaltet das LED-Licht ein und aus – besser wäre allerdings noch eine zusätzliche Unterbrechung des laufenden Programmes bei Entnahme/Bestückung einer Uhr, einem Bastler sollte es nicht allzu schwer fallen, dies zu realisieren. - Das Teil braucht gegenüber anderen Fabrikaten recht wenig Platz, da fast senkrecht stehend. - Um noch weiter Platz zu sparen, läßt sich der Fuß durch Schieben nach hinten auch abnehmen. Von Vorteil sind sicher auch ein paar selbstklebende Dämpferfüßchen aus Moosgummi, um dem Körperschall zum Mobiliar zusätzlich entgegenzuwirken. Eine Gummimatte oder ein Untersetzer aus Stoff tut’s natürlich auch. - Das Netzteil stellt entgegen der Beschreibung sekundär lediglich 550mA zur Verfügung - 5A wären doch deutlich überdimensioniert und bei Weitem nicht vonnöten. - Die Lieferung seitens Amazon ging flott, der Zustand des Paketes war i.O., diesbezüglich gibt es keine Beanstandung. Zum Uhrenbeweger im Besonderen: - Derzeit verfüge ich über gerademal zwei Automatikuhren, wovon eine ausschließlich über die Handbewegung aufgezogen wird, also über keinen Kronenaufzug verfügt, deshalb war mir ein Uhrenbeweger wichtig. Vorerst einmal, dachte ich eben, darf es auch ein günstiges/billiges Modell sein, um Erfahrungen im Umgang mit dererlei Technik zu sammeln. - Und ja, ich wurde binnen kürzester Zeit „erfahren“, leider sehr negativ. Betroffen hat es aber dummerweise nicht die Uhr eines japanischen Herstellers, weshalb ich eigentlich diesen Uhrenbeweger kaufte, sondern das Schweizer Fabrikat, welches auch über einen Handaufzug verfügt. - Das Problem sind die herausnehmbaren Uhrenhalter, auf welche die Uhren aufgezogen/aufgespannt werden müssen, um einen sicheren Halt im Uhrenbeweger zu gewährleisten. 1. Im Originalzustand sind diese Uhrenhalter für mittlere (ø 40 – 43mm) und große (ø 43 – 50mm) Uhren ungeeignet, da die Federspannung zum Aufspannen der Uhr auf den Halter zu gering ist um einen ausreichenden Halt sicherzustellen - unabhängig vom Material des Armbandes. 2. Einen dicken Minuspunkt gibt es für das Material, mit welchem die Auflagefläche sowohl für die Rückseite der Uhr als auch am Federspanner für das Armband bestückt ist. Dies ist ein Art dünnes Flies (max. 0,2mm dünn), welches – wie sich herausstellte – bestenfalls geeignet ist, den Boden einer Uhr auf das Gröbste zu beschädigen und dies nach nur wenigen Stunden Betrieb (Bilder beachten). Auch eine Metallschließe eines Uhrenarmbandes dürfte das gleiche Schicksal ereilen. Durch die Drehbewegung und dem unzureichenden Halt der Uhr auf dem Uhrenhalter rutscht sie ständig hin und her und hoch und runter. Leider fiel mir dieser Umstand erst auf als es schon zu spät war. Am Boden meiner noch fast jungfräulichen Uhr kann man sehr deutlich die durch das einfache Flies verursachten Microkratzer erkennen. Um einen neuen Boden für die Rückseite meiner Uhr komme ich wohl nun nicht mehr umhin. Es bewahrheitet sich wiederrum eines: Wer billig kauft, kauft zweimal. Mein nächster Uhrenbeweger wird sicher ein deutlich besserer und wohl auch teuerer werden. 3. Aber einstweilen habe ich etwas Abhilfe geschaffen. Man nehme Moosgummi, ca. 3 – 6 mm dick, schneide sich entsprechend der Größe der Auflagefläche der Uhr ein paar Stücke zurecht und beklebe den Uhrenhalter damit. Schon sitzt die Uhr fest im Sattel, wie es sich gehört. Auf einem Bild kann man sehr deutlich den Abdruck des Japaners sehen, der nun beim Aufspannen im Moosgummi hinterlassen wird. Ich denke dies sieht nach einem sicheren Halt aus. Fazit: Schade, daß angesichts der Masse der Käufer respektive der Rezensenten dieser negative, doch recht schwer wiegende Fehler in der Konstruktion dieses Uhrenbewegers noch keinem oder nur wenigen aufgefallen ist und davon berichtet hat, womit ich dann auch vorgewarnt gewesen wäre. Lediglich 2 Käufer wiesen mit wenigen Worten in ihren negativen Bewertungen - jedoch nicht tiefer darauf eingehend - auf diesen Mangel hin. Vorerst gibt es gnädigerweise – der Funktionalität und dem Preis geschuldet – 3 Punkte, allerdings behalte ich mir eine Korrigierung nach unten vor, da erst eine Woche in Betrieb. Nach dem Pimp der zwei Uhrenhalter kann ich einstweilen mit dem Uhrenbeweger leben, allerdings nur solange es meine Geduld zuläßt, meine Uhren diesem Billigfabrikat zu überantworten. Wenn der Geduldsfaden reißt….ja, hab‘ ich ja schon weiter oben erwähnt. Ich kann lediglich eine bedingte Empfehlung aussprechen. Sollten noch Fragen offen sein – fragen.

geprüfte Bewertung

Uhrenbeweger ausgepackt - beeindruckt! Vorgeschichte: Nachdem ich 2x den preiswerten St Leonhard gekauft hatte und beide nach ca. 2 Jahren still verstarben, dachte ich an die nächst höhere Preisklasse, also Klarstein. Jetzt fiel mir beim Klarstein auf, die beiden Steckhalterungen sind für Damenuhren (schmales Handgelenk) doch etwas groß. Für die Herrenuhr passt es einwandfrei. Rein zum Spass nahm ich aus dem kürzlich verschiedenen St Leonhard die Steckhalterung, auf die die Damenuhr passte und probierte sie im Klarstein. Oh Wunder, steckt einwandfrei - scheint dieselbe Spec zu sein. Neugierig geworden verglich ich die beiden Netzgeräte: Elektrisch die gleiche Spezifikation, das gleiche Branding, nur die Formgebung ist etwas unterschiedlich. Jetzt befürchte ich stark, dass beide Geräte sich in der Innenelektrik auch ähnlicher sind, als ich mir wünschte ....... Naja, man kann die Hersteller (Designer/Endfertiger) ja verstehen wenn sie preiswerte "standard subassemblies" verwenden. Mal sehen, wie's in 2 Jahren aussieht. Vielleicht war ja mein einer Minusstern zu pessimistisch und unfair. Trotzdem würd mich jetzt interessieren, in welche Preisklasse man wechseln muss, um einen "nachhaltig" funktionierenden Uhrenbeweger zu bekommen. Woher weiss ich, dass die 300 Euro aufwärts Geräte nicht doch ein "bewährt billiges" Antriebsmodul benutzen .... Hoffentlich muss ich in 2 Jahren ein Wertungs- upgrade vornehmen! ************************************************** Nachtrag Oktober 2014: Der Uhrenschwenker läuft noch, allerdings sind vielleicht folgende Erkenntnisse auch für andere nützlich: Für meine ORIS ist die Einstellung --725 U/Tag beidseitig-- empfohlen. Ich hatte den Modus A (33 sec drehen, 12 min Pause, beidseitig) eingestellt. Das ergibt beim Nachrechnen ca. 600 U/Tag, also knapp zu wenig! Folgerichtig wurde die Uhr nicht genügend aufgezogen, was sich so äussert, dass sie scheinbar einige Stunden/Tage nach geht. Habe jetzt den Modus B beidseitig eingestellt. Vielleicht zur Info (auch für "spiderman") Modi A-D Umdrehungen pro Tag: A: 600 B: 1600 C: 2400 D: 4800 *************************************************************

geprüfte Bewertung

Super Uhrenbeweger! Nicht nur das das Gerät sehr geräuscharm ist, auch das gesamte Design besticht mit der blauen Beleuchtung. Dadurch kommen die Uhren gut zur Geltung und ziehen Blicke auf sich. Ich habe den Uhrenbeweger für meine Großmutter gekauft, die sich zu wenig bewegt, und deshalb bleiben Ihre beiden Automatikuhren immer stehen. Ich hatte die Idee, dass die Uhren so über Nacht "aufladen" können und meine Großmutter so morgens wählen kann, welche Sie trägt. Und ich muss sagen - es funktioniert! Ich lasse die Uhren im Modus "1h Drehen/3h Ruhen" laufen und das reicht vollkommen aus, um die Uhren mit Energie zu versorgen. Wohlgemerkt: Eine der beiden Uhren ist bereits über 60 Jahre alt. Zu den nicht beschriebenen Funktionen, die ich aber für eventuelle Käufer für wichtig halte: - Die Beleuchtung ist nur in Betrieb, wenn die Uhren sich drehen. Im Ruhemodus keine Beleuchtung! - Die Beleuchtung ist in der Klappe mit den Sichtfenstern verbaut und wird über zwei Kontakte in der Fronttür geschaltet. Wenn man die Beleuchtung nicht möchte, könnte man die Kontakte mit Tesafilm abkleben (Nachtbetrieb?). Kein separater Schalter für die Beleuchtung! - Der Uhrenbeweger ist leise, aber nicht so leise, dass man ihn auf den Nachttisch stellen möchte. Mein Gehör ist da zu empfindlich, meiner Großmutter wäre es wohl egal (wenn die Beleuchtung nicht wäre). Alles in allem bin ich sehr begeistert, da der Uhrenbeweger seinen Zweck erfüllt und man die Automatikuhr(en) auch mal ein paar Tage ablegen kann, ohne die Zeit neu zu stellen. Sieht gut aus und war günstig in der Anschaffung - deshalb 5 Sterne!

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen