Kochfelder

Delicatessa 90 Flex Induktionskochfeld | Flexzonen-Technik | Autark | Einbaukochfeld | 90 cm | 5 Zonen | 7400 Watt | Booster | Topferkennung | Timer | Glaskeramik
Delicatessa 90 Flex Einbaukochfeld Induktions-Kochfeld Schwarzes Glas
378,99 €
Delicatessa Slim Domino Induktionskochfeld | Flexzonen-Technik | autark | Einbaukochfeld | 29 cm | 2 Zonen | 3500 Watt | Booster | Topferkennung  | Timer | Glaskeramik | schwarz
Delicatessa Slim schwarz Doppelkochplatte Schwarzes Glas
118,99 €
Delicatessa 60 Induktionskochfeld Einbauherd Kochfeld | 4 Zonen: 7000 W (2 x 2000 W / 2 x 1500 W) in 9 Leistungsstufen mit ThermoBoost | Kochfeld: 60 x 52 cm | Glaskeramik
Delicatessa 60 Einbaukochfeld Induktions-Kochfeld Schwarzes Glas
294,99 €
Kochheld 4-Zonen-Induktionskochfeld 6000W Dreh-Regler Glas schwarz
Kochheld 4-Zonen-Induktionskochfeld Induktions-Kochfeld Schwarz
219,99 €
Delicatessa 77 Hybrid Induktionskochfeld | 80 cm | Einbau | autark | 4 Zonen: 7000 W | 9 Stufen | Booster | Flexzone | Restwärmeanzeige | Stop & Go | Paella Zone | Glaskeramik | rahmenlos | Kochplatte
Delicatessa 77 Hybrid Induktionskochfeld Glaskeramik-Kochfeld, Induktions-Kochfeld Weißes Glas
578,99 €
Victoria 4 Zonen Gaskochfeld Gasherd | 4-flammig | autark | 60 cm  | Einbau | Sabaf-Brenner | Erdgas/Propangas | Sicherheitsventile | automatische  Abschaltung | Topfträger aus Gusseisen | Glaskeramik | Retro-Look
Victoria 4 Zonen Gaskochfeld Gaskochfeld Schwarzes Glas
308,99 €
Ignito Domino Gaskochfeld | 2-flammig | autark | 30 cm | Einbau |  Sabaf-Brenner | Erdgas/Propangas | Sicherheitsventile | automatische Abschaltung  | Topfträger aus Gusseisen | Edelstahl
Ignito Domino Gaskochfeld Gaskochfeld Edelstahl
112,99 €
Cookbuddy Doppelkochfeld | 2400W | Infrarot | Glaskeramik | mobile Kochplatte | 2 x 18 cm  (Ø) Kochzone | 5 Temperaturstufen | Überhitzungsschutz | Elektrisch |  Camping-Kochfeld | Edelstahl
Cookbuddy Doppelkochfeld 2 0 50 cm
79,99 €
Ignito 4 Zonen Gaskochfeld | 4-flammig | autark | 60 cm | Einbau |  Sabaf-Brenner | Erdgas/Propangas | Sicherheitsventile | automatische Abschaltung  | Topfträger aus Gusseisen | Edelstahl
Ignito 4 Zonen Gaskochfeld Gaskochfeld Edelstahl
409,99 €
Appetito 4 Massekochfeld Einbau | 4 Platten/Zonen | 5500 Watt |  Restwärmeanzeige | Drehknöpfe | 6 Leistungsstufen | Elektrisch | Herdplatten |  Edelstahl
Appetito 4 Elektrokochfeld Elektrokochfeld Silber Edelstahl 5500 watt
178,99 €
VariCook Duo Kochplatte Doppelkochplatte Infrarotkochplatte | 3000  Watt | Glaskeramik-Platte | Halogenlampen | Kontrollleuchten | Tragegriffe |  stufenlose Temperatureinstellung | Edelstahlgehäuse
VariCook Duo Kochplatte Glaskeramik-Kochfeld Schwarzes Glas
79,99 €
VariCook Slim Doppel-Induktionskochplatte | 3400 W | 10 Stufen | Timer | 240° C | Touch LED | Glaskeramik
VariCook Slim Doppel-Induktionskochplatte 3500 W Schwarz 60 cm 7 cm
120,89 €
Delicatessa 77 Hybrid Induktionskochfeld Einbauherd Autark | 4 Zonen: 7000 W max. (2 x 2000 W / 2 x 1500 W) in 9 Leistungsstufen mit ThermoBoost | Kochfeld: 80 x 52 cm | Glaskeramik
Delicatessa 77 Hybrid Einbaukochfeld Induktions-Kochfeld Schwarz
333,99 €
Full House 3.0 DownAir Induktions-Kochfeld mit Kochfeldabzug | Down Air Haube | Tischhaube | Einbau | Autark | 90 cm | 4 Zonen | 2 Flexzonen | 7150 W | 655 m³/h Abluftleistung | EEK A | Touch Control | Umluft optional
Full House 3.0 Down Air System Induktionsherd Induktions-Kochfeld Schwarzes Glas
1.010,99 €
Delicatessa Slim Domino Induktionskochfeld | 29 cm | Einbau | autark | 2 Zonen: 3500 Watt | 9 Stufen | Booster | Flexzone | Topferkennung | Timer | Glaskeramik | rahmenlos
Delicatessa Slim Domino Induktionskochfeld Glaskeramik-Kochfeld, Induktions-Kochfeld Weißes Glas
165,99 €
Delicatessa 80 Induktions-Kochfeld | Autark | Einbaukochfeld | 80 cm | 3 Zonen | 7400 W | Paella-Zone | Booster | Timer | Glaskeramik | schwarz
Delicatessa 80 Einbaukochfeld Induktions-Kochfeld Schwarzes Glas
249,99 €
Delicatessa 60 Induktionskochfeld | 4  Zonen | Flexzonen-Technik | autark | Einbaukochfeld | 60cm | 7000 Watt | Booster | Topferkennung | Timer | Touch Control | Glaskeramik | Kindersicherung | weiß
Delicatessa 60 Induktionskochfeld Induktions-Kochfeld Weißes Glas
344,99 €
Victoria Domino Induktionskochfeld | Flexzonen-Technik |   autark | Einbaukochfeld | 29 cm | 2 Zonen | 3500 Watt | Booster |   Temperaturspeicherung | Timer | Glaskeramik
Victoria Domino Induktionskochfeld Induktions-Kochfeld Schwarz
177,99 €
Barzona 3 Campingkocher Gaskochfeld | 3 Brenner | 3,4 kW & 0,75 kW & 4,3 kW | Glasplatte & Edelstahlgehäuse | stufenlose Drehknöpfe | Piezozündung | Flammendurchschlagsicherung | G31/30mbar
Barzona 3 Campingkocher 3 71 cm Gaskochfeld
103,99 €
Captain Cook² Doppel-Kochplatte Infrarot 2400W Edelstahl schwarz
Captain Cook² Doppel-Kochplatte Schwarz 53,5 cm 8 cm
79,89 €

Kochplatten und Kochfelder kaufen bei Klarstein

Doch welches ist das Richtige Kochfeld? Genau das muss vor dem Kauf beantwortet werden, um das richtige Modell für den individuellen Bedarf zu finden. Wieviel Geld möchte man ausgeben? Benötigst du eher ein Modell für den nächsten Campingausflug, wo keine vier Kochfelder benötigt werden?

Vor dem Kauf sollte man sich also genau Fragen was man möchte. Eins ist aber klar, egal welches Kochfeld gekauft wird, folgende Erwartungen sollten in jedem Fall erfüllt werden:

Speisen müssen gleichmäßig erwärmt werde. Schnelligkeit beim Erhitzen und Energieeffizient, eine schnelle Reinigung muss gewährleistet werden und das Design muss natürlich stimmen!

Mit einem Kochfeld köcheln und braten wo immer du möchtest

Kochvergnügen immer und überall. Das geht mit einem kompakten und überaus praktischen Induktionskochfeld von Klarstein. Die einzige Bedingung und Grundvoraussetzung ist eine Steckdose. Ansonsten bist du völlig unabhängig was den Ort deiner kulinarischen Experimente angeht.

Eine Induktionskochplatte von Klarstein lässt sich mühelos auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellen. Problemlos kann man aber auch in der Partygarage oder auf dem Campingplatz leckere Gerichte kochen oder braten.

Verschiedene Arten von Kochfeldern und Herdplatten

Beim Einrichten oder Modernisieren deiner Küche spielt die Auswahl des richtigen Kochfelds eine entscheidende Rolle. Es gibt verschiedene Arten von Kochfeldern, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Hier gebe ich dir einen Überblick über die gängigsten Typen, um dir die Entscheidung zu erleichtern.

Cerankochfelder

Cerankochfelder gehören zu den traditionelleren Optionen und sind wegen ihrer glatten Oberfläche beliebt. Sie sind einfach zu reinigen und haben ein modernes Aussehen. Die Wärme wird durch Heizelemente unter der Glaskeramik erzeugt.

Der Nachteil ist, dass sie nicht so schnell reagieren wie andere Kochfeldarten. Grade wenn es darum geht, die Temperatur zu erhöhen oder zu verringern.

Induktionskochfelder

  • Schnelligkeit: Induktionskochfelder heizen sehr schnell auf, da sie direkt die Kochgefäße durch elektromagnetische Felder erhitzen.

  • Energieeffizienz: Sie sind energieeffizienter als andere Kochfeldarten, da kaum Wärme verloren geht.

  • Sicherheit: Die Kochfeldoberfläche bleibt relativ kühl, was das Risiko von Verbrennungen verringert.

  • Kontrolle: Sie bieten eine präzise Temperaturkontrolle. Das ist besonders beim Schmelzen von Schokolade oder beim Slow-Cooking von Vorteil.

Ein Nachteil ist, dass du spezielles Kochgeschirr benötigst, das für Induktionskochfelder geeignet ist.

Gaskochfelder

Gaskochfelder werden oft von professionellen Köchen bevorzugt. Sie ermöglichen eine sofortige Hitzeänderung und können mit jeder Art von Kochgeschirr verwendet werden.

  • Vorteile: Sie bieten eine ausgezeichnete Temperaturkontrolle und die Flamme ermöglicht es, den Garvorgang visuell zu kontrollieren.

  • Nachteile: Gaskochfelder können schwieriger zu reinigen sein und es besteht ein geringes Risiko von Gaslecks.

Elektrokochfelder

Elektrokochfelder nutzen elektrische Heizelemente, um Kochgeschirr zu erhitzen. Sie sind kostengünstiger in der Anschaffung als Induktionskochfelder, haben jedoch eine geringere Energieeffizienz.

  • Einfachheit: Sie sind einfach zu bedienen und zu installieren.

  • Universalität: Sie sind mit fast allen Arten von Kochgeschirr kompatibel.

  • Nachteile: Die Wärmeübertragung ist weniger effizient als bei Induktionskochfeldern, und die Oberfläche kann lange heiß bleiben.

Fazit - Kochplatte kaufen

Die Wahl des richtigen Kochfelds hängt von deinen Kochgewohnheiten, deinem Budget und deinen Küchenanforderungen ab. Induktionskochfelder sind für ihre Energieeffizienz und Sicherheit bekannt, während Gaskochfelder bei Profis wegen ihrer präzisen Temperaturkontrolle beliebt sind. Elektro- und Cerankochfelder bieten eine gute Balance aus Kosten und Funktionalität. Überlege dir, was für dich am wichtigsten ist, und triff dann deine Entscheidung.

Es gibt zu dem auch noch andere Varianten wie beispielweise Herdsets, Einbauherdsets oder auch Kochfelder mit integriertem Dunstabzug.

Kochplatten mit Timerfunktion für noch mehr Unabhängigkeit beim Kochen

Ein besonderer Vorteil ist die Möglichkeit des zeitgesteuerten Kochens mittels Timerfunktion. Die gewünschte Watt-Leistung beziehungsweise Temperatur kann ganz einfach an die gewünschte Betriebszeit gekoppelt werden. Sobald die eingestellte Kochzeit abgelaufen ist, schaltet sich das Induktionskochfeld automatisch ab.

Während deine Speisen also ganz von selbst vor sich hin köcheln, kannst du dich gleichzeitig anderen Aufgaben widmen. Zum Beispiel für deine Mahlzeit ein delikates Dessert vorbereiten. Hochmodern wird alles über die Touch-Oberflächensteuerung bedient und die Glasoberfläche lässt sich entspannt reinigen. Auch die Größen der beiden Kochfelder sind an die gängigsten Topf- und Pfannengrößen angepasst.

Für jedes Geschirr geeignet: die Doppel-Kochplatte Infrarot

Zwei Keramik-Kochfeldern mit garantierte schnelle Erhitzung! Die heißblütige Doppel-Kochplatte ist sehr beliebt im Catering-Bereich. Oder auch bei Kleingärtnern weil ein flexibler Transport gewährleistet ist und nur eine Steckdose benötigt wird.

Über einen stufenlosen Drehregler an der Vorderseite lässt sich die Temperatur wunderbar einstellen. So können Gerichte auf eine konstante Temperatur gehalten werden. Es werden keine speziellen Töpfe oder Pfannen benötigt und auch der Reinigungsaufwand wird auf ein Minimum reduziert.

Ein 4 Zonen Keramikkochfeld aus Glaskeramik soll es sein?

Dann ist das Modell von Virtuosa genau das Richtige! Stylisch bringt es ein wenig Luxus in die eigene Küche. Mit einem modernen Touch-Sensorfeld mit Digitaldisplay lässt sich die Temperatur wunderbar regeln. Und das ohne zusätzliche Knöpfe und Regler die die Oberfläche der Küchenzeile durchbrechen.

Auch die integrierte Timerfunktion ist sehr praktisch. Grade wenn neben dem Kochen schon Mal der Staubsauger geschwungen wird oder das Telefon ablenkt. Auch ein Überhitzungsschutz oder der Restwärmeanzeiger lassen Kochherzen höher schlagen.

Noch unsicher? Dann einfach durch die Klarstein Kochfelder stöbern - das Richtige Modell wartet schon!

FAQ

Welchen Durchmesser hat eine Herdplatte?

Herdplatten sind in Größen gestaltet, die zu den Standard-Topfgrößen passen, also 16, 20, und 24 cm. Der Durchmesser einer Herdplatte misst dabei zwischen 14,5 und 21 cm. Diese Größen gewährleisten, dass die gängigsten Topf- und Pfannengrößen effizient genutzt werden können und die Wärmeübertragung optimal ist.

Wie groß ist ein Panorama-Kochfeld?

Panorama-Induktionsfelder, beispielsweise von der Firma Bosch, sind in der Regel 90 cm breit. Diese Größe ermöglicht es, mehrere Kochzonen gleichzeitig zu nutzen oder große Pfannen und Töpfe effizienter zu verwenden. Panorama-Kochfelder bieten somit eine größere Flexibilität beim Kochen. Sie sind besonders für Personen geeignet, die gerne und viel kochen.

Gibt es Schablonen für den Einbau von Kochfeldern?

Ja, in der Regel liefert jeder Hersteller passende Schablonen zu den verschiedenen Modellen mit. Diese Schablonen sind ein wichtiger Bestandteil bei der Installation. Sie helfen dabei, das Kochfeld präzise in die Arbeitsplatte einzulassen. Die Verwendung der Schablonen stellt sicher, dass der Ausschnitt exakt passt und das Kochfeld korrekt installiert werden kann. Dies ist besonders wichtig, um die Funktionalität zu gewährleisten und Schäden an der Küchenarbeitsplatte zu vermeiden.
nach oben