Heizdecken & Heizkissen

Klarstein Dr. Watson Deluxe XL | Heizdecke | 160 W | waschbar
Dr. Watson Deluxe XL Heizdecke Heizdecke Sand
68,99 €

Mollige Wärme mit Heizdecke und Heizkissen genießen

Angenehme Wärme hat auf die Haut, Organe und das vegetative Nervensystem in vielen Situationen eine unschlagbare Wirkung. In erster Linie entspannt sich so die Muskulatur. Dadurch scheint der Stress des Tages innerhalb von wenigen Minuten nahezu komplett abfallen.

Darüber hinaus fördert Wärme die Durchblutung. Dies fördert die Stoffwechselprozesse im Körper, sodass dieser mit einem Plus an Nährstoffen und Sauerstoff versorgt wird. Gleichzeitig werden Schlacken abtransportiert.

Eine elektrische Heizdecke bzw. eine beheizbare Decke ist daher eine geschätzte Lösung in der kalten Jahreszeit. Oder aber auch zur Entspannung nach dem Feierabend.

Klarstein bietet eine umfangreiche Auswahl an Heizdecken fürs Bett. Aber auch für die heimische Couch sowie die Möglichkeit, kuschelige Heizkissen zu kaufen. Die Leistung einer Wärmedecke, die elektrisch betrieben wird, liegt in der Regel zwischen 50 und 160 Watt.

Der Verbrauch ist somit äußerst gering. Das macht diese Geräte zu einer praktischen und effizienten Alternative zur Nutzung der Heizung in Ihrem Schlafzimmer.

Darüber hinaus ermöglichen einige Funktionen, wie eine individuelle Temperaturregelung, mehr Sicherheit und senken die Kosten im Verbrauch.

Welche Vorteile besitzen beheizbare Decken?

Die Vorteile einer Heizdecke sind in erster Linie ökonomisch, praktisch und für Ihre Gesundheit. Wenn Sie das Bett mit einem Wärmeunterbett oder einem Überwurf erwärmen, können Sie die Raumtemperatur senken. Somit wären Heizkosten gespart, während Sie die Wärme unter den Decken genießen.

Das Gleiche gilt auch in anderen Räumen des Hauses. Zum Beispiel auch auf dem Sofa vor dem Fernseher. Mit einer Wärmedecke können Sie sich warm halten, auch wenn die Heizung ausgeschaltet ist.

Wärmesteuerung

Da das Wärmeempfinden eines jeden Menschen sehr unterschiedlich sein kann, bieten Heizdecken die Möglichkeit zu einer individuellen Regulierung. Durch die Auswahl einer höheren Stufe lässt sich ein durchgefrorener Körper wieder etwas auftauen. Die Temperatur werden anschließend sukzessive vermindert.

Flexibilität

Des Weiteren sind Wärmedecken eine flexible Lösung. Sie können an jedem beliebigen Ort im Wohnraum verwendet werden. Sofern denn ein Stromanschluss in der Nähe zur Verfügung steht. Um Heizdecken zu nutzen, muss die dafür aufgewendete Zeit nicht zwangsläufig mit Untätigkeit einhergehen.

Daher lohnt es sich auch für Angestellte und Selbstständige, eine beheizbare Decke zu kaufen. Garde wenn die Temperaturen im Homeoffice sinken und der Körper aufgrund von Bildschirmarbeit nicht in Bewegung ist. Ein Heizkissen schafft so auch während des Arbeitens wohlige Entspannung im Bereich der Lendenwirbelsäule. Wer es besonders komfortabel mag, kann eine Heizdecke kaufen, die mit Ärmeln versehen ist.

Darüber hinaus bietet Klarstein gemütliche Heizdecken fürs Bett, welche dieses in sehr kalten Nächten angenehm vorwärmen. Denn: Mit kalten Füßen einzuschlafen, ist weder leicht möglich, noch gesund für den Körper. Eine Wärmedecke vertreibt die Kälte und bildet einen angenehmen Kontrast zur kühlen Umgebungstemperatur des Schlafzimmers. Unsere beheizbaren Decken werden in verschiedene Größen angeboten, wie zum Beispiel unsere Klassiker Heizdecken in XXL.

Komfort & Hygiene

Die Oberfläche der beheizbaren Decke ist aus hochwertigem und pflegeleichtem Mikroplüsch gearbeitet. Dadurch spendet die elektrische Heizdecke zusätzliche Wärme. Da das Bedienteil abgenommen werden kann, lässt sich die Decke auch in der Waschmaschine reinigen. Somit wird ein hohes Maß an Hygiene sichergestellt und die Wärmedecke duftet stets frisch.

Sicherheit

Beheizbare Decken sind mit einem Stromanschluss verbunden, weshalb das Augenmerk auf den sicherheitsrelevanten Aspekten liegen sollte. Bei Klarstein eine Heizdecke oder ein Heizkissen zu kaufen, bietet auch in diesem Punkt Sicherheit. Damit es zu keiner Brandgefahr kommen kann, erfolgt die Abschaltung automatisch nach einem fest definierten Zeitraum. Dementsprechend besteht auch nicht beim Einschlafen während der Anwendung unbedingt sofort Gefahr.

Heizmatte und Heizteppich

Heizmatten sind elektrische Heizgeräte, die in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden, um Wärme zu erzeugen. Sie bestehen aus flexiblen oder starren Platten, in denen Heizdrähte oder Heizfolien eingebettet sind. Diese Drähte oder Folien erzeugen Wärme, wenn elektrischer Strom durch sie fließt. Heizmatten werden in verschiedenen Bereichen verwendet, darunter:

  • Fußbodenheizungen: Heizmatten werden unter dem Bodenbelag installiert, um Fußböden in Wohnhäusern, Gewerbegebäuden und Industrieanlagen zu erwärmen. Sie sorgen für eine angenehme und gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum.
  • Pflanzenzucht: Heizmatten werden in der Landwirtschaft und im Gartenbau eingesetzt. Sie erwärmen Wurzelzone von Pflanzen. Sie fördern somit das Wachstum, insbesondere in kälteren Klimazonen.
  • Tierhaltung: In Tierställen oder Brutkästen werden Heizmatten verwendet. Die Temperaturen für Tiere oder frisch geschlüpfte Küken werden so auf einem konstanten Niveau gehalten.
  • Industrielle Prozesse: Heizmatten kommen in der Industrie bei verschiedenen Produktions- und Verarbeitungsprozessen zum Einsatz, bei denen präzise Temperaturkontrolle erforderlich ist.
  • Privater Gebrauch: Auch im heimischen Wohnzimmer werden kleinere Modelle gerne genutzt, um sich die Füße aufzuwärmen.

Heizmatten sind effizient und bieten die Möglichkeit, die Temperatur genau zu regeln. Sie sind in verschiedenen Größen und Leistungsstufen erhältlich, um den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Anwendung gerecht zu werden.

Heizkissen und Heizdecken kaufen bei Klarstein

Im Onlineshop steht eine umfangreiche Auswahl an vielfältigen Designs zur Verfügung. Diese lassen sich harmonisch in das Interior-Design integrieren und bieten spannende Kombinationsmöglichkeiten zu anderen stilvollen Deko-Elementen.

Neben unifarbenen Decken sind auch karierte Modelle zu haben. Diese entfalten vor allem in der Adventszeit einen ganz besonderen Charme. Aber auch andere dezente und auffällige Muster erfüllen die Wünsche an ein überzeugendes Wohnaccessoire.

FAQ

Wie funktionieren Heizdecken?

Heizdecken enthalten flexible Heizelemente, die elektrischen Strom durchlaufen. Diese Heizelemente sind in das Material der Decke integriert und erzeugen Wärme, um den Benutzer zu erwärmen. Die Temperatur kann oft reguliert werden, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Sind Heizdecken sicher?

Moderne Heizdecken sind in der Regel sicher, solange sie gemäß den Anweisungen des Herstellers verwendet werden. Sie verfügen oft über Sicherheitsfunktionen wie automatische Abschaltfunktionen, um Überhitzung zu verhindern. Es ist wichtig, keine beschädigten Heizdecken zu verwenden und sie nicht über Nacht eingeschaltet zu lassen.

Wofür werden Heizdecken verwendet?

Heizdecken werden hauptsächlich verwendet, um zusätzliche Wärme im Bett zu bieten und sind besonders in kalten Winternächten beliebt. Sie können auch zur Linderung von Muskelverspannungen und Schmerzen eingesetzt werden. Einige Modelle sind tragbar und können auch in anderen Umgebungen verwendet werden. Beispielsweise um sich auf dem Sofa oder sogar im Büro aufzuwärmen.

Weitere interessante Produkte:

nach oben