XXL-Käsebrett Schublade 34 x 4,5 x 34 cm Käsebesteck pflegeleicht
XXL-Käsebrett Schublade 34 x 4,5 x 34 cm Käsebesteck pflegeleicht
XXL-Käsebrett Schublade 34 x 4,5 x 34 cm Käsebesteck pflegeleicht
XXL-Käsebrett Schublade 34 x 4,5 x 34 cm Käsebesteck pflegeleicht
XXL-Käsebrett Schublade 34 x 4,5 x 34 cm Käsebesteck pflegeleicht
XXL-Käsebrett Schublade 34 x 4,5 x 34 cm Käsebesteck pflegeleicht

XXL-Käsebrett mit Besteckschublade

Schneidebrett Bambus
37,99 € (inkl. MwSt.)

XXL-Käsebrett mit Besteckschublade

37,99 € (inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
30 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand

Top-Features

Aus Bambus: Käsebrett mit Besteckschublade

Inklusive Käsebesteck: Spezialmesser, Serviergabeln und Dip-Becher

Breite Rille: für Cracker und Fingerfood geeignet

Produktbeschreibung

Dieses umfangreiche Set von Klarstein umfasst ein XXL-Käsebrett mit praktischer Besteckschublade sowie Spezialmesser, Serviergabeln und Dip-Becher. Damit können sich deine Gäste bei Partys, Feierlichkeiten, Spieleabenden und Weinverkostungen ganz einfach selbst bedienen. Das sorgt bei allen Beteiligten für gute Laune! Auf der Servierplatte lassen sich Käsespezialitäten, Brotzeitspezialitäten und Knabbereien präsentieren.

Mehr anzeigen

Eigenschaften

  • Quadratische Käseservierplatte aus Bambus mit Besteckschublade
  • zum Schneiden / Anrichten / Servieren von Käse, Brot, Wurst und Obst
  • 4-tlg. Käsebesteck (Käsegabel, Parmesanmesser, Käsespachtel, Weichkäsemesser) + 2 Serviergabeln + 2 Dip-Becher
  • die umlaufende Rille bietet Platz für Cracker und Knabbereien
  • umweltfreundlich, natürlich, kompostierbar
  • klingenschonend
  • in ästhetischer Naturoptik
  • per Hand waschen und gut trocknen lassen. Stehend aufbewahren und gelegentlich mit Speiseöl einreiben
XXL-Käsebrett Schublade 34 x 4,5 x 34 cm Käsebesteck pflegeleicht

Maße & Technische Details

  • Maße: ca. 34 x 4,5 x 34 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 2500 g

Was wird geliefert

  • 1 x XXL-Käsebrett
  • 1 x Besteckschublade
  • 4 x Spezialmesser
  • 2 x Serviergabel
  • 2 x Dip-Becher

Lieferung & Versand

Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kundenbewertungen

Kundenmeinungen aus Deutschland

geprüfte Bewertung

Wir haben uns mal etwas völlig ausser der norm gegönnt! Ein Käsebrett. Ja so etwas hatten wir bis dato noch nie... Es sieht richtig schick aus und ist aus Bambus Holz hergestellt worden. Wir wollten natürlich auch wissen was den daran so toll sein soll!? Ok, die Schneidefläche mit 34 cm ist schon enorm. Es hat sogar sogenannte Saftrillen. Aber wo sind diese versprochenen 4 Käsemesser ??? Etwas im Kartob gewühlt, hat nichts gebracht. Dann mal eben das Käsebrett näher angesehen und siehe da es hat quasi eine Schublade eingebaut bekommen, indem diese 4 Käsemesser versteckt wurden. Es sind keine großen Messer, sondern hier spreche ich eher von Messerchen. Die Länge hier ca. 10 cm. 2 kleine Käsegabeln sind auch dabei, das ist echt ein klasse Set. Das Käsebrett macht richtig Laune, die Schneidefläche ist optimal. Jedoch gebe ich einen Stern Abzug weil die Schublade nicht sehr einfach zu öffnen ist. Das Problem liegt darin begründet, dass das Brett direkt auf der Arbeitsfläche steht. Lösen kann man das Problem in dem man hier kleine Füsschen / Klebepads darunter klebt. Dann lässt sich die Schublade 1a öffnen... Tolle Geschichte, zum verschenken fast schon zu Schde, aber es wird der absolute Hingucker....versprochen.

geprüfte Bewertung

Geliefert wird die Platte in einer schicken Verpackung, die sich auch gut zum Verschenken eignet. Das nachhaltig aus Bambus gefertigte Käsebrett, lässt einem bereits beim ersten Eindruck staunen. Total schööön, fasst es am Besten zusammen. Das Material wurde gut verarbeitet, keine rauen Stellen, alles schön glatt. Sicher, hier und da gibt es ein paar nicht perfekte Stellen, was ich aber als positiv werte, da es mir so nicht den Eindruck von maschinell gefertigt macht. Der Innere Auflagebereich des Brettes beträgt 23cm. Der Rand mit Mulde beträgt ca. 5,5cm. Genügend Platz um mehrere Käsesorten repräsentativ zu platzieren. Bisschen Schinken noch dazu, ein paar Weintrauben am Rand, Oliven in die Becher hinein und schon ist für meinem Geschmack alles fertig. Meiner Meinung nach isst das Auge immer mit und hierbei könnte das Brett die Leckereien nicht besser in Scene setzen. Auch die im versteckten Besteckkasten befindlichen Käsemesser funktionieren sogar besser als gedacht. Hartkäse lässt sich einwandfrei damit schneiden. Das Material der Griffe ist auch passend aus Bambus und toll verarbeitet. Beim Runterstoßen mit dem Weichkäsemesser, habe ich zwar schon eine kleine Stelle im Brett mit gemacht, aber ist ja halt auch ein Gebrauchsgegenstand… empfehle daher aber beim Runterdrücken leicht zu wippen und nicht kraftvoll runterzudrücken. Dann kann man das auch vermeiden :) Zusammengefasst: Ein totaler Hingucker für Gourmets Ambiente - TOP Produkt

geprüfte Bewertung

Produkttest: bambuswald© ökologisches XXL Käsebrett Ausgangslage bzw. Einsatzbereich, optischer Eindruck: Ich durfte das Käsebrett von Bambuswald testen. Das Käsebrett ist aus Bambus und hat zusätzlich Käsemesser in der Besteckschublade integriert. Es ist perfekt für wenn man mal Besuch hat und eine kleine Käsejause appetitlich anrichten möchte. Es macht einen durchaus robusten und sehr hochwertigen Eindruck. Test & Fazit: Das Käsebrett bietet reichlich Platz für Käse, Wurst, Cracker, Salami.... Wir haben bei uns bei der ersten Verwendung für eine Käseplatte entschieden. Dazu haben wir auf der Seite frisches Brot aufgelegt und den Käse in der Mitte der Platte positioniert. Die Schublade ist zu Beginn etwas schwergängig, das legt sich aber sobald man die Lade öfter auf und zu macht. Die beiliegenden Messer und Gabeln sind auch sehr passend. Das Brett ist einfach mit Wasser zu reinigen. Ich vergebe 5 Sterne für das sehr gut verarbeitete und nachhaltige Käsebrett. Es eignet sich auch perfekt als Geschenk für Käseliebhaber. Klare Empfehlung!!

geprüfte Bewertung

Das Brett ist echt toll. Wer gerne etwas robustes ,schon fast maskulines Brett uur Brotzeit haben möchte ,ist mit dem Bambuswald Brett gut dran. Und wer Käse und robustes mag ,noch besser. Anbei sind ,wie dem Bild zu entnehmen ,Bestecke ,zum Käse schneiden und 2 kleine Schälchen ,in Keramik ,für Soßen/Kräuter/Salze. Wir nutzen es für alles und ich bin absolut zufrieden. Es lässt sich leicht säubern. Einfach ein feuchtes Küchentuch nehmen und sauber wischen. Man kann eben nicht nur Käse schneiden ,sondern auch alles andere. Ich kann es nur empfehlen.

geprüfte Bewertung

Ich kann dieses Käsebrett nur weiterempfehlen. Ich habe es für meinen Freund als Geburtstagsgeschenk gekauft. Und es kam sehr gut an! Die Verpackung ist schon so hüpsch, dass ich das Geschenkband direkt darum gebunden habe. Das Brett ist sehr gut verarbeitet und hat alles dabei. Ich bin super zufrieden mit dem Kauf. :D

geprüfte Bewertung

Das Käsebrett hatte seine Premiere zu Silvester und hat uns und unsere Freunde nicht enttäuscht. Es bietet nicht nur ausreichend Platz für Käse, man kann sogar noch in 2 Förmchen korrespondierende Kleinigkeiten darreichen: Ob Cracker, Weintrauben, Nüsse oder in unserem Fall Oliven. Außerdem dabei sind 2 kleine Gabeln und 4 verschiedene Käsemesser, mit denen man sowohl Weichkäse als auch Hartkäse sehr gut schneiden kann. Alles sieht wirklich sehr ansprechend präsentiert aus - ideal also, wenn man Gäste erwartet oder irgendwann mal wieder eine Party gibt. Als Geschenk eignet es sich natürlich auch. Was gefällt uns nicht so gut? Das sind zwei Dinge, die uns negativ aufgefallen sind: 1. Die Schublade, in der das "Besteck" untergebracht ist, lässt sich sehr schwer rausziehen und wieder einfahren. Man muss zudem aufpassen, dass sie nicht verkantet. 2. Hat man die Schublade erstmal aufbekommen, strömt einem ein unangenehmer Geruch von Lack entgegen. Selbst 24 Stunden geöffnet an der frischen Luft haben da nicht geholfen. Der fairnesshalber muss man sagen, dass der Geruch nur bei geöffnet Schublade da war. Die Oberfläche des Bretts hat nicht danach gerochen, es ist auch nichts auf den Käse übergegangen. Ich hoffe einfach mal, dass das verwendete Mittel lebensmittelecht ist.

geprüfte Bewertung

Ich hatte das Glück dieses XXL-Käsebrett von Bambuswald als Vine Produkt-tester anfordern und testen zu können. Das Käsebrett ist quadratisch und hat die Maße 34cm x 34cm x 4,5cm und besteht aus nachhaltigem Bambus. Die Optik finde ich sehr passend und sagt mir zu. Mir sind prinzipiell Holzschneidebretter lieber, da sie edler aussehen und einen warmen Charme versprühen. Durch die Integrierte Besteckschublade hat man gleich noch alle Käse-Werkzeuge griffbereit. Hier befinden sich unter anderem zwei Serviergabeln, vier Käsewerkzeuge aus Bambus und Edelstahl - eine Käsegabel, ein Parmesanmesser, eine Käsespachtel und ein Weichkäsemesser. Rund herum um das Schneidebrett befindet sich eine breite Rille, in der man noch kleinere Leckereien drapieren kann und zwei Keramikbecher für Dips, Saucen oder Aufstriche. Wie bei Schneidebrettern üblich sollte man diese ausschließlich per Hand spülen und anschließend vollständig trocknen lassen. Von mir eine ganz klare Empfehlung für dieses Käsebrett, nicht nur für Käseliebhaber, da man hier natürlich auch Wurst oder andere Leckereien präsentieren kann.

geprüfte Bewertung

Wir durften von bambuswald das ökologische XXL Käsebrett inkl. 4 Käsemesser aus Bambus in der Größe 34x34x4,5cm & einer Schublade zum Servieren von Käse testen. Geliefert wird das wirklich hochwertige Bambusbrett in einem schönen ansprechenden Karton, der sich auch gut zum verschenken eignet. Es ist alles gut und sicher verpackt und macht Spaß beim auspacken. Das Bambusbrett ist quadratisch 34x34 cm groß und eignet sich nicht nur für Käse sondern allgemein für eine Brotzeit zum servieren von Käse, Salamie, verschiedenen Wurstarten, Dips und anderen Fingerfood Leckereien. Auf dem Brett sieht alles sehr ansprechend aus und ist auch noch super praktisch. Das Bambusbrett ist sehr Hochwertig verarbeitet und die kleinen Utensilien / Messer und kleinen Gabeln sind gut und ordentlich im inneren verstaut. Die Besteckschublade lässt sich etwas mühselig aufziehen aber besser als wenn sie zu locker ist und laufend auf geht. Enthalten sind: - 2 Käsegabeln - ein Parmesanmesser (zum Schneiden von Hartkäse), - eine Käsespachtel (zum Schneiden von Weichkäse) - Ein Käsespachtel (zum Abschaben von Hartkäse) und - ein Weichkäsemesser Mitgeliefert werden auch noch zwei Keramikbecher für Dips, Saucen und Aufstriche die ihren perfekten Platz durch eine Einkerbung in den oberen Ecken des Brettes haben. So sind sie sicher und fest und zum transportieren können sie nicht weg rutschen! Bambus ist dank der glatten, schnell abwaschbaren Oberfläche und der vorbildlichen Resistenz gegenüber Bakterien und Feuchtigkeit äußerst pflegeleicht. Zudem ist das Servierbrettchen vollkommen geschmacksneutral und geruchlos. Für mich ist das Käsebrett in allen Punkten sehr positiv und sein Geld allemal wert!

geprüfte Bewertung

Dieses Schneidebrett ist sehr gut verarbeitet. Die Schublade mit den Messern und Gabeln/Pickern lässt sich leicht herausziehen. Das Bett ist wunderbar geeignet, um es zB bei einem Fernseh-Abend zu nutzen. Der Käse kann dort gut geteilt werden. Dips haben wir in die Schälchen getan. Könnte mir auch vorstellen, dass sich das Brett auf einem Brunch - Buffet gut machen würde.

geprüfte Bewertung

Man erhält hier ein richtig schönes, aber auch sehr schweres, Käsebrett mit jeder Menge Zubehör. Zum Brett gehören unter anderem auch 2 kleine Schälchen aus Keramik für Dips oder Soßen, eine Käsegabel, ein Parmesanmesser, eine Käsespachtel und ein Weichkäsemesser. Das Brett ist an sich wirklich sehr gut verarbeitet, sehr schwer und macht einen hochwertigen Eindruck. Einzig die Schublade, in der das Zubehör sich befindet, geht etwas schwergängig auf. Das Zubehör ist auch sehr gemacht, scheint hochwertig und liegt super in der Hand. Alles in allem ist es ein wirklich tolles Käsebrett, bei dem alles dabei ist, was man für einen gemütlichen Abend mit Gouda und Co. benötigt. Der Preis liegt hier zwar eher im hohen Bereich, allerdings ist er für die Qualität trotzdem noch angemessen. Daher gibt es von mir hierfür insgesamt 4 Sterne.

geprüfte Bewertung

Das Käsebrett ist wie erwartet sehr groß. Die Bezeichnung XXL ist sehr passend. Ich messe 34x34cm mit einer Höhe von 4cm. Das Brett ist in einem stabilen Pappkarton verpackt. Diesen bewahre ich zur Aufbewahrung auf, denn das Brett ist groß und schwer und nimmt einigen Stauraum ein. Da es nicht jeden Tag im Alltag zum Einsatz kommt, lagern wir es in der Kammer. Die Verarbeitung ist einwandfrei und gerade, denn das Brett steht ohne zu Kippeln fest auf dem Tisch. Hergestellt ist das Käsebrett aus nachhaltigem Bambusholz. Bambus wächst schnell, benötigt keine Düngemittel oder Pestizide und ist biologisch abbaubar. Somit ist dieses Holz eine umweltfreundlichere Alternative zu anderen Holzbrettern von Laub- oder Nadelbäumen. Die Holzfarbe- und Maserung ist sehr schön und edel. Die Farbe ist ein warmer heller Honigton. Der Geruch ist beinahe neutral. Geschliffen ist das Holz glatt und ohne Unebenheiten. Die abgerundeten Ecken machen die Optik weicher. Das Holz sollte hin und wieder geölt werden mit normalem Speiseöl damit es nicht spröde wird. Auf dem Tisch ist dieses Brett ein echter Blickfang. Wir bieten unseren Gästen gerne Käseplatten an. Auf dieses Brett passen endlich mal genug Käsestücke. Eine edle Käseauswahl wird durch das Brett appetitlich und stilvoll präsentiert. Der Käse lässt sich auf dem Brett auch optimal schneiden. Besonders schön sind die kleinen Dipschalen, welche in zwei Ecken ins Brett eingesetzt werden können. Die Schälchen sind aus weißem schlichten Porzellan. Der Durchmesser beträgt ca. 7cm. Wir reichen gerne Feigensenf und Preiselbeeren zum Käse, da sind die Behälter sehr praktisch. Eine andere Variante wäre, die kleinen Schalen für Oliven zu benutzen. Auch die Rillen lassen sich gut nutzen für Weißbrot, Grissini oder Clubcracker. Auch Weintrauben sind eine schöne Ergänzung zum Käse und machen sich optisch schön auf dem Holz. In der eingelassenen Schublade werden die vier Käsemesser bzw. Käseutensilien und die zwei Serviergäbelchen aufbewahrt. Die Schublade lässt sich zum Reinigen des Brettes komplett entfernen. Die Schublade ist leichtgängig und hakelt bei uns nicht. Für die jeweiligen Käsesorten (Weichkäse bis harter Rohmilchkäse) gibt es ein passendes Messer. Die Messer sind relativ klein mit einer Länge von durchschnittlich 12cm. Die passenden Holzgriffe liegen aber gut in der Hand. Die Klingen sind aus solidem Edelstahl, also langlebig und rostfrei. Ich reinige das Brett mit mildem Handgeschirrspülmittel unter fließendem heißen Wasser. Natürlich bekommt das Brett auch schnell Schneidespuren, aber es ist zum Benutzen da und nicht nur zum Angucken ;o) Ich bin insgesamt begeistert, denn wir essen gerne und regelmäßig Käse. Es bringt mir Spaß auf diesem besonderen Brett verschiedene Käsesorten schön in Szene zu setzen, denn das Auge isst immer mit. An Silvester haben wir den Raclettekäse in Scheiben auf dem Brett gestapelt, auch das sah schön aus und kam gut an.

geprüfte Bewertung

Das Set beinhaltet neben dem Käsebrett die beiden Dipbecher aus Keramik und Besteck bestehend aus zwei Gabeln, einer Käsegabel, zwei Käsemessern und einem Spachtel. Das Besteck kann bei Nichtbenutzung in einer ausziehbaren Schublade verstaut werden. Das finde ich super praktisch! Das natürliche Design gefällt mir ebenfalls und macht einen sehr schicken Eindruck. Die Schublade ist bei mir allerdings etwas heller als das Brett. Bei dem Preis von fast 50€ kann man schon erwarten, dass das Brett aus einem Stück Holz hergestellt wird sodass Schublade und Brett farblich hundertprozentig übereinstimmen. Wenn das Brett mit Lebensmitteln bedeckt ist fällt das aber nicht unbedingt auf sodass ich das Käsebrett dennoch weiterempfehlen kann.

geprüfte Bewertung

Das bambuswald© ökologisches XXL Käsebrett wird inkl. 4 Käsemesser aus Bambus geliefert und mit 2 Schälchen für Gürkchen etc. mit 2 Gabeln. Das Käsebrett ist sehr schwer und mit einer Größe von 34 x 34 cm auch ziemlich gross. Die Käsemesser sind in einer extra "Schublade" im Brett untergebracht. Hat den Vorteil, dass immer alles schön verräumt ist, allerdings ist das Gewicht dadurch auch höher. Wenn man die Schublade öffnet kommt einem als Erstes ein Leimgeruch entgegen wo das Oberteil an der Schubalde verleimt ist. Auch durch längeres Auslüften ist der Geruch noch nicht zu Entfernen. Welche Art Leim genutzt wurde ist nicht zu erkennen. Die Messer und Gabeln sind in schönen Mulden mit Griffleisten zum Herausnehmen untergebracht. Die Verarbeitung des Brettes an sich ist sehr gut - die Schälchen sind ebenfalls von guter Qualität und in der Spülmachine waschbar (wir haben es auf jeden Fall gemacht). Man sollte das Brett regelmässig ölen um die schöne Optik zu erhalten. Einzig ein etwas grösseres Messer eine kleine Reibe wäre noch sehr angenehm. Fazit: Das Käsebrett ist kein Dauernutzbrett, sondern eher bei Besuch zu nutzen oder als Geschenk ! 4 von 5 Sterne ! Ich hoffe meine Rezension konnte Ihnen weiter helfen !

geprüfte Bewertung

Das Brett selber bzw. das Holz aus dem es besteht ist hochwertiger als ich erwartet habe. Es ist sehr dick und gut verarbeitet worden, wirklich sehr hochwertig und es passt alles gut zusammen ohne dass es irgendwo scharfe Kanten oder ähnliches gibt. Zwei Schalen für dips wie Frischkäse sind auch dabei, umliegende kann man gut Kräcker und Kekse hinlegen. Das beiliegende Besteck ist sehr handlich, den Käse kann man damit gut schneiden o.ä. Nach dem Spülen ist das Brett trotz geruchsstarken Käse geruchsneutral. Dabei wurden keine speziellen Reinigungsmittel verwendet. Leider ist die Schublade nicht so leicht zu öffnen. Beim aufziehen harkt die Schublade, es wäre wahrscheinlich besser, wenn diese geführt wird. Leider sind auch keine Noppen oder ähnliches unter dem Brett, sodass es rutscht und dabei leider den Tisch leicht beschädigt. Dies kann man natürlich selber beheben durch aufkleben von Antirutsch Noppen.

geprüfte Bewertung

Dieses Käsebrett inklusive seiner vier Käsemesser und der zwei Cocktailgabeln sieht genauso aus, wie auf den Produktbildern. Da ist auf den Fotos nichts geschönt worden. Herausragend ist das Gewicht des Brettes. Das trägt man nicht mal eben mit einer Hand von A nach B, da braucht man schon beide Hände für. Dafür steht das Brett super fest und stabil. Es gibt auch kein Ruckeln oder Rutschen, wenn man auf ihm Käse schneidet oder hobelt. Bambus riecht zu Anfang immer ein bisschen. Das ist völlig normal, und der Duft gibt sich mit der Zeit. Wir sind große Fans von Bambus, haben diverse Bambusbretter und Bambusschalen, von daher wissen wir inzwischen, wie der Hase läuft, was den Geruch angeht. Das Käsebrett ist absolut sauber, also plan verarbeitet. Man zieht sich keinen Splitter in den Finger, wenn man mit ihm über das Brett fährt. Bambus sollte niemals in den Geschirrspüler, es wird von Hand abgewaschen. Danach gut trocknen lassen, ehe es wieder verwendet wird. Einmal pro Monat sollte man Bambusgebrauchsgegenstände mit Speiseöl einreiben. Wir machen das auch bei den Brettern, die wir schon länger nicht benutzt haben. Bambus liebt und braucht diese Prozedur, man kann förmlich zuschauen, wie gut es dem Bambus tut, das Öl aufzunehmen. Wir gehen bei dieser Prozedur schon großzügig mit dem Speiseöl um, Überschuss wird mit Küchenpapier abgewischt. Dieses Käsebrett ist ein echtes Schmuckstück. An Sylvester haben wir es eingeweiht, wir waren zwei Personen. In die Rillen des Brettes haben wir tatsächlich Grissinistangen gelegt. In die eine Keramikschale Oliven, in die andere einen Feigen- Orangen- Dip. Die Schalen auf dem Brett sind nicht so groß, also haben wir noch je eine Schale extra mit Oliven und dem Dip daneben gestellt. Trotzdem freue ich mich über die Schalen auf dem Brett, denn sie sind von guter Qualität, und sie stehen sicher in ihrer jeweiligen Mulde. Die Schublade, in der sich die vier Käsemesser befinden, haben wir die ganze Zeit offen stehen lassen, so hat man immer gleich den Zugriff auf die Messer und die zwei Cocktailgabeln, außerdem sieht es mit geöffneter Schublade sehr dekorativ aus. Wenn man mehr als zwei Personen verköstigt, muss man allerdings noch weitere Cocktailgabeln dazulegen. Die vier Käsemesser haben alle einen Griff aus Bambus, und mit ihnen kann man verschiedenen Käsesorten, von Hartkäse bis hin zu Weichkäse, auf den Leib rücken. Die Fläche des Brettes für den Käse ist so groß, dass wir sogar noch Weintrauben mit darauf gelegt haben. Wir können absolut nichts negatives über dieses tolle Käsebrett samt Zubehör sagen. Wir sind restlos begeistert und hingerissen !

geprüfte Bewertung

Das bambuswald© ökologisches XXL-Käsebrett inkl. 4 Käsemesser aus Bambus macht auf den ersten Blick einen sehr ordentlichen und gut verarbeitetenden Eindruck. Die Oberfläche fühlt sich sehr glatt und geschmeidig an, die Kanten sind abgerundet und sehr sauber gearbeitet. Das Design ist modern gehalten und bietet aufgrund der verarbeitetenden Materialien optimale nachhaltige Eigenschaften. Daß Käseservierbrett beinhaltet eine Besteckschublade die sehr schön in das Käsebrett eingearbeitet wurde und sich hervorragend in das tolle Gesamtbild einpaßt. Die Besteckschublade läßt sich relativ leicht öffnen und schließen und beinhaltet zwei Serviergabel, eine Käsegabel, ein Hartkäsemesser, ein Käsespachtel und ein Weichkäsemesser. Das Besteck ist sehr ordentlich verarbeitet, hätte aber meiner Meinung nach etwas größer sein können. Die verarbeiteten Materialien wie Bambus und Edelstahl sind gute Eigenschaften einer nachhaltigen Nutzung und verhindern dazu ein Abstumpfen der Messer. Im Lieferumfang befinden sich noch 2 Keramikbecher für Dips und Saucen und ergänzen das Käsebrett optimal in seiner Funktionalität. Insgesamt ist das Käsebrett sehr pflegeleicht, dennoch sollte man es nur per Hand waschen und gut trocknen lassen, nur so hat man garantiert lange Freude an diesem tollen Käsebrett. Fazit: Das bambuswald© ökologisches XXL-Käsebrett aus Bambus ist sehr gut konzipiert und dazu noch ein nachhaltiges Produkt. Das Käsebrett findet bei sehr vielen Anlässen seinen Nutzen und begeistert nicht nur Käseliebhaber. Eine tolle Idee die hier umgesetzt wurde und mithilft Plastik aus dem Alltag zu verbannen. Dafür vergebe ich gerne volle 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung.

geprüfte Bewertung

Das Brett selber ist von bestechender Qualität - das zeigt sich schon vom Gewicht noch in der Verpackung, aber vor allem nach dem Auspacken. Ich mag es, wenn Schneidebretter etwas wiegen und so ausreichend Halt auf der Arbeitsplatte (und in diesem Fall auch auf dem Wohnzimmertisch) finden. Neben der Platte selbst sind zwei Schälchen vorhanden (samt Öffnung hierfür im Brett) und eine ausziehbare flache Schublade, in der eine Käsegabel, ein Parmesanmesser, eine Käsespachtel, ein Weichkäsemesser und zwei kleine Serviergabeln liegen. Optisch passt das alles wunderbar zusammen, allerdings fällt die Qualität der Werkzeuge im Vergleich zum Käsebrett selbst etwas ab. Ein Schneidebrett dieser Qualität und Größe kostet gut und gerne 30€, je nach Anbieter auch mal mehr. Hier liegen noch alles bei, was man zum Anrichten einer Käseplatte benötigt und die Schublade wirkt dabei so stabil und durchdacht, dass keine Sollbruchstelle für die nächsten Jahr zu erkennen ist. Optisch ist das Set eine Wucht und auch das Reinigen in der Spüle geht schnell und zuverlässig. Da ich die Käsewerkzeuge für ein wenig zu leicht erachte aus meiner Sicht 4 1/2 Sterne und aufgrund meiner grundsätzlichen Begeisterung runde ich diese auf fünf auf.

geprüfte Bewertung

Ein schönes Teil, dieses Käsebrett. Es sieht sehr wertig aus, und ist schwer und massiv. Das Holz ist glatt und fühlt sich sehr angenehm an, insbesondere die geraden Flächen. Die Rillen für Cracker o. ä. sind einen Hauch rauer, was vermutlich der Form geschuldet ist. Sie fühlen sich aber immer noch gut verarbeitet an. Ich finde, dass das Holz einen leichten Geruch hat. Da er aber meinem Lebensgefährten nicht besonders auffällt und das Brett laut Beschreibung naturbelassen ist, gehe ich davon aus, dass es sich um den Eigengeruch des Bambusholzes handelt. Auch ohne Schublade wäre dieses Käsebrett schon beeindruckend. Aber die ausziehbare Schublade mit den diversen Käsemessern drin ist der Clou. Sehr praktisch und ein echter Hingucker. Toll, wenn man Gäste hat. Die Käsewerkzeuge in der Schublade sind ordentlich gearbeitet und schneiden gut; insbesondere das Käsebeil hat eine scharfe Klinge. Das Ein- und Ausfahren der Platte funktioniert problemlos und geschmeidig. Nimmt natürlich etwas Platz weg, aber zum Verstauen kann man die Schublade ja wieder einfahren. Mir gefällt das Käsebrett sehr gut. Ich freue mich schon, wenn man mal wieder Besuch einladen darf. Dann kommt es auf jeden Fall zum Einsatz!

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen

Kundenmeinungen aus anderen Ländern

geprüfte Bewertung

Super plateau très qualitatif et esthétique !

Super hochwertiges und ästhetisches Tablett!